Sony LX-PS 1 ohne Masse - Brummen

+A -A
Autor
Beitrag
Boochie
Neuling
#1 erstellt: 25. Okt 2010, 13:29
Hallo zusammen!

Ich habe zwar schon fleissig im Forum gesucht, konnte aber keine wirkliche Antwort zu meinem Problem finden:

Ich habe einen Sony LX-PS1 Plattenspieler aus dem Keller ausgegraben und ihn an meinem Technics SA-AX 540 Receiver angeschlossen.
Sobald ich auf den Phono-Kanal schalte, fängt das Brummen an.
Da der Plattenspieler auch kein Massekabel hat, hab ich mir das schon gedacht.
Jetzt habe ich den PS aufgeschraubt, in der Hoffnung, dort die Lösung meines Problems zu finden.
Ich habe mal ein paar Fotos gemacht, vielleicht könnt ihr ja was dazu sagen.

Lx-Rueck3

Lx-Rueck2
Lx-Rueck

Ich hoffe, das mit den Bildern hat geklappt.
Das erste Bild zeigt die Platine der Cinchstecker, die anderen beiden die "restliche" Verkabelung.
Wo und wie müsste ich da Kabel befestigen/anlöten, um dieses Netzbrummen wegzubekommen?
Steht das "M", an dem das schwarze Kabel zum Plattenteller führt, für "Mass"?
Eine letzte Info: Ich habe keinen Tuner angeschlossen und einen Mantelstromfilter habe ich auch schon ausprobiert.

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet!

Gruß Sebastian

edit:PS-LX 1 nicht LX-PS 1 ! Sorry!


[Beitrag von Boochie am 25. Okt 2010, 13:35 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 25. Okt 2010, 13:52
Ist auf der Platine bei E eine Lötstelle?
Boochie
Neuling
#3 erstellt: 25. Okt 2010, 14:02
Platine Lx-ps1

Ja, ich hab die Platine losgeschraubt und umgedreht.
Allerdings ist dort auch schon ein "< Klingeldraht"-Draht
angelötet, der (glaube ich) zum Tonarm führt...
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 25. Okt 2010, 14:23
Verschraube mal die Masseleitung, die jetzt bei M angebracht ist, auf der anderen Seite, dann sollte das gehen.
Fhtagn!
Inventar
#5 erstellt: 25. Okt 2010, 14:26
Ach ja: So anbringen, dass auch Kontakt hergestellt wird
Boochie
Neuling
#6 erstellt: 25. Okt 2010, 14:27
Ok, wenn ich das richtig verstanden habe, das kabel bei "M" auf dem ersten Bild vom linken Loch ins rechte.

Werd ich mal versuchen, vielen Dank für die Hilfe!

Oder meinst du einfach so umgedreht lassen, und praktisch auf der Rückseite der Platine anschrauben, wegen "Kontakt"?


[Beitrag von Boochie am 25. Okt 2010, 14:31 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#7 erstellt: 25. Okt 2010, 14:29
RIchtig, aber unten an der Platine anschrauben, nicht oben.
Boochie
Neuling
#8 erstellt: 25. Okt 2010, 14:31
Ok hab verstanden!
Boochie
Neuling
#9 erstellt: 25. Okt 2010, 14:39
Ich wünschte, es hätte funktioniert, hat aber leider nicht geklappt.

Ich habe auch extra darauf geachet, einen guten Kontakt herzustellen, Schraube sitzt fest, aber das Brummen hat sich kein Stück verändert.

Vielleicht noch eine Idee?
Boochie
Neuling
#10 erstellt: 25. Okt 2010, 14:42
Vielleicht noch eine wichtige Zusatzinformation:

Das Brummen ist vom Pegel her unterschiedlich

links: SEHR laut (lauter als Musik)

rechts: auch vorhanden, aber deutlich leiser (leiser als Musik)
Fhtagn!
Inventar
#11 erstellt: 25. Okt 2010, 14:52
Ok, dann bring mal das Massekabel wieder so an wie es war (bei M) und führe von der anderen Seite (Löstelle E) ein zweites Kabel zur Erdung des Verstärkers. Hatte mir nur das eine Foto angesehen.
Boochie
Neuling
#12 erstellt: 25. Okt 2010, 20:47
Alles klar, ich werd mich da morgen mal ransetzen.
Vielen Dank nochmal!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony PS-LX 1
tropsi am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  5 Beiträge
Sony PS-LX 30
holllies am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  2 Beiträge
Sony Plattenspieler PS LX 1 Tonarmauflage einstellen?
ve-301 am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  3 Beiträge
Sony PS-LX 4
hannes_kröger am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  3 Beiträge
Sony PS-LX 300H
marco666 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  7 Beiträge
Sony PS LX 300H
soneer am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  8 Beiträge
Ton nur auf einer Box (Sony PS LX 1)
niwil am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 04.07.2016  –  8 Beiträge
Qualität Sony PS-LX 33
DrNice am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  2 Beiträge
Sony Plattenspieler PS-LX 231
HiFi-Freak87 am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  4 Beiträge
Plattenspieler Sony PS-LX 231
amathehammer am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedhifiimmi
  • Gesamtzahl an Themen1.389.610
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.304

Hersteller in diesem Thread Widget schließen