Teufel Soundbar Cinebar One funktioniert nicht ueber ARC

+A -A
Autor
Beitrag
madrino
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Dez 2018, 12:38
Ich versuche die Cinebar One per HDMI-ARC am LG 49UB820V zu betreiben. Ich habe das HDMI Kabel an den mit ARC gekennzeichneten HDMI-Anschluss des Fernsehers angeschlossen. Ich habe sowohl ein HDMI 1.4 wie auch auch HDMI 2.0 probiert, alle HDMI Anschluesse am Fernseher, auch die nichtd mit ARC gekennzeichneten, nix. Das Bluetooth und der AUX Anschluss der Cinebar One gehen - so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Hat die Cinebar One einen defekt, oder der Fernseher?
schraddeler
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2018, 16:15
Meist ist bei diesen Problemen kein Gerät defekt sondern der Nutzer überfordert.
In der Regel ist der Fernseher nicht richtig konfiguriert, dort muß nicht nur die CEC-Steuerung (heißt bei LG "Simplink") aktiviert werden sondern auch noch die Wiedergabe über ARC. Wenn es nicht funktioniert empfiehlt es sich die Geräte mit einem optischen Kabel zu verbinden, das funktioniert oft problemlos.


gruß schraddeler
powerwatch
Neuling
#3 erstellt: 24. Jan 2019, 11:00
Geht bei mir auch nicht, obwohl ich alles richtig konfiguriert habe bei meinen LG...ist ja auch kein Hexenwerk. Es liegt verm. an der Cinebar, mein voriger AVR Marantz 1607 hat perfekt funktioniert. Dies ARC Steuerung hat halt seine Tücken, ist ja bekannt. Am besten alles abschalten und manuell steuern. Meistens sind die Fernbed. ja eh nicht 100% komapatibel, so schaffe ich es z.Bsp. nicht ohnen meine Sky FB auszukommen...seit Sky Q ist das eine Katastrophe.
sohndesmars
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jan 2019, 13:06
Hi madrino,

ich habe die CB One an einem aktuellen Panasonic-TV laufen. Aber auch an einem Philips und einem LG. In allen Fällen hat es einwandfrei geklappt. Und die Lautstärke wird dann per CEC mit der TV-Fernbedienung betätigt. Auch das Ein- und Ausschalten mit den TVs funktioniert. Nachteil beim LG: wenn mal die Soundbar nicht gewünscht war bzw. das HDMI-Kabel abgezogen war, fällt der LG zurück in den TV-Lautsprechermodus und bleibt da, auch wenn die CB One (oder eine andere Soundbar) wieder angeschlossen und eingeschaltet ist. Also wieder rein ins Audiomenü und neu aktiveren (Heimkinomodus). Was auch immer das soll bei LG.
Scarface0664
Stammgast
#5 erstellt: 15. Feb 2020, 22:58
Ich habe mir eine Teufel Cinebar One gekauft und habe Verbindungsprobleme mit der Box und dem Sony KD-43XG8096. Ich habe per HDMI Kabel angeschlossen mit ACR alleine schon weil eine FB weg fällt. Es funktioniert auch alles, aber nur 1 Tag oder nach 3-4x TV einschalten kommt der Ton nur noch über TV Lautsprecher. Danach wird plötzlich die Cinebar nicht mehr erkannt?

Stecke ich dann das HDMI Kabel wieder aus und ein hab ich wieder Ton über die Cinebar bis sie nach kurzer Zeit wieder nicht erkannt wird. Kabel hab ich getauscht bleibt dasselbe.

Liegts an der Box liegts am TV? ich habe für 2 Verwandte die selbe Box gekauft und die haben die auch per HDMI ACR ohne Probleme angeschlossen


[Beitrag von Scarface0664 am 16. Feb 2020, 00:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klangliche Unterschiede zwischen Teufel Cinebar 11 und Cinebar One Plus
Corolla_1991 am 23.01.2019  –  Letzte Antwort am 18.08.2019  –  8 Beiträge
Teufel Cinebar One Kein Ton.
Scarface0664 am 24.01.2018  –  Letzte Antwort am 25.01.2018  –  2 Beiträge
Cinebar Trios CEC / ARC kompatibilität
califan am 10.11.2017  –  Letzte Antwort am 31.10.2019  –  3 Beiträge
Teufel Cinebar One+ vs Yamaha YAS-207.
Tarles am 26.05.2018  –  Letzte Antwort am 29.05.2018  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar 52 & Raspberry
maggus75 am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  6 Beiträge
Sony KDL50W828B + Teufel Cinebar 11
.matthias. am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  4 Beiträge
Teufel Cinebar 11 anschliessen
katanga28 am 15.12.2016  –  Letzte Antwort am 20.12.2016  –  11 Beiträge
Teufel Cinebar One - Standby deaktivieren / automatisch aufwachen
SmilingWorlock am 26.04.2019  –  Letzte Antwort am 28.04.2019  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar / Best Practices
ebinownowebi am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar Duett - Anschlüsse
sektion31 am 13.04.2018  –  Letzte Antwort am 03.05.2018  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedhallo_ich123
  • Gesamtzahl an Themen1.467.337
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.387

Hersteller in diesem Thread Widget schließen