Lg Soundbar Sk8

+A -A
Autor
Beitrag
derdater79
Inventar
#1 erstellt: 09. Jan 2019, 20:03
Hi,diese Soundbar kann ja nur virtuell Dolby Atmos.
Nun meine Frage,welcher Abstand zum Hörer ist der beste.
Ein mal hatte bei ca 2,50 etwas von oben gehört.
Rampage 4k Dolby atmos,Greatwall 4k dolby atmos Ready One player auch vorhanden.
Gruß D
SenjorHolzOhr
Stammgast
#2 erstellt: 18. Feb 2019, 11:07
Nur so aus Interesse:
Hast du die Bar noch und wie bist du zufrieden?
Aktuell bekommt man sie ja für ~250€.
derdater79
Inventar
#3 erstellt: 19. Feb 2019, 10:50
Hi,ich habe die Bar noch.Ein Projekt Beamer und Atmos geht nicht.Die Bar muß in die Raummitte.
Spontan ist es nicht.Sond sonst gut.
Ich probiere es in einem anderen Raum mit Tv.
Besserer Sourround ist per Vu + Satreceiver mit Ton in 3d Einstellung.
Gruß D
SenjorHolzOhr
Stammgast
#4 erstellt: 20. Feb 2019, 13:04
Laut Tracking wurde sie gerade geliefert.
Wenn die Kinder dann heute Abend im Bett sind, werde ich sie aufbauen und probe hören.
Sie kommt per ARC an den TV und direkt an die Bar werde ich die Xbox One S anschließen und die Atmos Einrichtung durchführen.
Eigentlich bin ich mit meiner Solo 5 ganz zufrieden. Bei Zimmerlautstärke ist sie echt gut.
Allerdings habe ich mir die Dolby Atmos for Headphones Lizenz für Kopfhörer gekauft und das hat mich schon sehr beeindruckt.
Was allerdings jetzt aus dem 2.1 System rauskommt werde ich dann hören.
Ich bin da sehr skeptisch.
Die LG SK 10Y war mir zu teuer.
Wenn mir die LG nicht gefällt, werde ich mir wohl in Zukunft die Nubert AS 250 zulegen.
Es gibt ein paar Spiele, die Atmos unertstützen, leider viele nur auf der One X und ich werde Netflix in original Tonspur testen.
Auch die ganzen Testsampels in der Atmos App werde ich mal durchhören.


[Beitrag von SenjorHolzOhr am 20. Feb 2019, 13:05 bearbeitet]
SenjorHolzOhr
Stammgast
#5 erstellt: 22. Feb 2019, 13:44
Ich wollte hier noch ein paar Stichpunkte zur SK8 schreiben:
- Trotz nur 2.1 gefühlt sehr guter Center Ton.
- Dolby Atmos hört sich wirklich extrem gut an. Um einiges besser als DTS:X Virtual X der Yamaha Yas 207. Nicht so künstlich aufgebläht. Getestet habe ich hier GOW 4, Dolby Atmos App Demos und Guardians of the Galaxy Vol. 2 als Englishe Tonspur. Atmos erscheint im Display und wird somit korrekt wieder gegeben.
- Meine One S hängt am HDMI IN. Wenn ich auf diesen schalte gehen leider die TV Lautsprecher an. Solch ein Phänomen hatte ich bei keiner anderen Bar mit mehreren HDMI Eingängen un CEC. Ist leider ein KO Kreterium für mich.
- Auch Streo PCM oder DTS über Plex hören sich echt nicht verkehrt an.
- Der Sub hat ordentlich Punch und bindet sich gut ins gesamte Hörerlebnis ein. Bei Transformers 4 hat das wirklich für einen extra Kick an Atmosphäre gesorgt. Dynamik und Lautstärke sind auch klasse. Sie klingt auch schon bei geringer Lautstärke sehr atmosphärisch und man kann Stimmen perfekt verstehen. Also ist sie auch Familientauglich.
- Bild & Ton warem immer Synchron.
- Leider hat auch die SK8 das klassiche Frequenzloch in der Mitte. Die Bose Solo 5 klingt hier besonders in den Mitten deutlich besser.

Das Problem mit dem Kanalwechsel beim Umschalten (Xbox) und die etwas zu schwachen Mitten werden mich wohl zur Rückgabe verleiten.
Bomber293
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jul 2019, 00:48

SenjorHolzOhr (Beitrag #5) schrieb:
Ich wollte hier noch ein paar Stichpunkte zur SK8 schreiben:
- Trotz nur 2.1 gefühlt sehr guter Center Ton.
- Dolby Atmos hört sich wirklich extrem gut an. Um einiges besser als DTS:X Virtual X der Yamaha Yas 207. Nicht so künstlich aufgebläht. Getestet habe ich hier GOW 4, Dolby Atmos App Demos und Guardians of the Galaxy Vol. 2 als Englishe Tonspur. Atmos erscheint im Display und wird somit korrekt wieder gegeben.
- Meine One S hängt am HDMI IN. Wenn ich auf diesen schalte gehen leider die TV Lautsprecher an. Solch ein Phänomen hatte ich bei keiner anderen Bar mit mehreren HDMI Eingängen un CEC. Ist leider ein KO Kreterium für mich.
- Auch Streo PCM oder DTS über Plex hören sich echt nicht verkehrt an.
- Der Sub hat ordentlich Punch und bindet sich gut ins gesamte Hörerlebnis ein. Bei Transformers 4 hat das wirklich für einen extra Kick an Atmosphäre gesorgt. Dynamik und Lautstärke sind auch klasse. Sie klingt auch schon bei geringer Lautstärke sehr atmosphärisch und man kann Stimmen perfekt verstehen. Also ist sie auch Familientauglich.
- Bild & Ton warem immer Synchron.
- Leider hat auch die SK8 das klassiche Frequenzloch in der Mitte. Die Bose Solo 5 klingt hier besonders in den Mitten deutlich besser.

Das Problem mit dem Kanalwechsel beim Umschalten (Xbox) und die etwas zu schwachen Mitten werden mich wohl zur Rückgabe verleiten.




Hi,
ich weiß der thread is ansich schon dahingeschieden aber ich suche jemanden der sowhol die SK8 als auch die yas207 gehört/besessen hat.

Wollte mir bald ein zulegen und bin so ziemlich auf eine von den beiden angewiesen, da ich nur 6,2cm Platz nach oben habe.
Die yas207 ist oft testsieger usw. man hört aber grade in reviews oder Foren auch sehr negatives was generellen Ton und Sprachqualität angeht. Die sk8 bekommt eher schlechtere Noten man liest aber nicht so viel schlechtes^^

Welche würdest du empfehlen wenn man den Preisunterschied ganz raus lässt?
Virtuelles Surround ist mir nicht so wichtig da es wegen der schrägen Decke und der direckt anliegenden Wand wahrscheinlich eh nicht funktioniert.


LG
SenjorHolzOhr
Stammgast
#7 erstellt: 15. Jul 2019, 16:36
Ganz klar würde ich die SK8 wählen.
Die "S" Laute bei der YAS 207 bei aktivertem DTS Virtual X sind immer noch nicht behoben.
Acuh das langsame Ansprechverhalten des SUBs ist bei der YAS 207 auch noch nicht vollständig gelöst.


[Beitrag von SenjorHolzOhr am 15. Jul 2019, 16:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FireTV Stick 4K Dolby atmos
burdurcanavari am 30.11.2019  –  Letzte Antwort am 25.10.2020  –  16 Beiträge
Netflix kein Dolby Atmos mit LG Soundbar
Jack-85 am 01.12.2022  –  Letzte Antwort am 02.12.2022  –  14 Beiträge
LG SL8Y Dolby Atmos
BennetG am 16.11.2020  –  Letzte Antwort am 17.11.2020  –  7 Beiträge
Dolby Atmos über Firetv Stick an Soundbar
Woka1988 am 02.07.2023  –  Letzte Antwort am 03.07.2023  –  8 Beiträge
Dolby Atmos über LG uj6309
alpo86 am 31.03.2019  –  Letzte Antwort am 07.04.2019  –  19 Beiträge
Soundbar Dolby Atmos mit Centerregelung
Bassdusche am 23.02.2022  –  Letzte Antwort am 02.03.2022  –  11 Beiträge
LG DSN7Y Soundbar 3.1.2 Dolby Atmos
MaxPower811 am 09.11.2020  –  Letzte Antwort am 27.02.2021  –  13 Beiträge
Wird Dolby Atmos ausgegeben?
MuJuon am 15.11.2022  –  Letzte Antwort am 16.11.2022  –  6 Beiträge
Dolby Atmos
GhostLaxr am 07.11.2022  –  Letzte Antwort am 09.11.2022  –  6 Beiträge
Samsung Soundbar mit Dolby Atmos
born_hard am 16.09.2020  –  Letzte Antwort am 26.09.2020  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.533 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedtiffanybrummitt
  • Gesamtzahl an Themen1.553.173
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.585.626

Hersteller in diesem Thread Widget schließen