Soundbar bis 500 €

+A -A
Autor
Beitrag
Diarrea
Neuling
#1 erstellt: 30. Apr 2019, 20:40
Hallo,

bin auf der Suche nach "Soundverbesserung" für den alten Samsung TV. Aus Platzgründen kommt nur Soundbar ohne Sub infrage. Die Soundbar wird unter dem Fernseher montiert und soll an Nvidia Shild TV angeschlossen.
Nutzen: Netflix, Amazon, IPTV, Spotify.

Preis bis 500€

Vielen Dank für eure Anregungen

Zimmer
bolok
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Mai 2019, 07:22
Soll eventuell später noch aufgerüstet werden? Z.B. die hinteren Surround´s?
Wenn ja würdeich mir die Denon Heos Bar ansehen. Evtl. gebraucht.
Wenn nein wäre auch die Focal Dimensioninteressant
happy001
Inventar
#3 erstellt: 01. Mai 2019, 10:30
Firmen gibt es ja genug die das anbieten und ganz ordentlich sind.
Yamaha, Canton, Denon, Samsung, Panasonic, Focal, Sonos und Bose wären einen Blick wert. Da kannst nach Herzenslust schauen wer was anbietet was du brauchst. In jedem MM oder Saturn findest eine Vielzahl dieser Geräte, so das dir akustisch selbst einen Eindruck verschaffen kannst.
Diarrea
Neuling
#4 erstellt: 01. Mai 2019, 11:12
Gibt's eine Empfehlung für bessere Stimmenwiedergabe(damit ich meine Suche eingrenzen kann), bei vielen Filmen sind die Stimmem viel zu leise und bei 3,20 m hohe Decke muss ich ab und zu schon Lautstärke auf 100% drehen.
happy001
Inventar
#5 erstellt: 01. Mai 2019, 11:50
Ich hatte bei keiner dieser Marken mit solchen Probleme zu tun. Mit Ausnahme von Räumen die offen waren und Systeme die mit Reflektion arbeiten, oder viele Fenster hatten.


[Beitrag von happy001 am 01. Mai 2019, 11:53 bearbeitet]
Jack_
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2019, 12:11
@Diarrea,
vielleicht kommt für dich auch eine "nuPro AS-250" von Nubert in Frage !?

Die ist leider zwar etwas auserhalb deines Budgets, aber ein Blick auf diese Soundbar/Sounddeck kann nicht schaden

Ich habe die AS 250 nun seit fast einem Jahr und bin immer noch hellauf begeistert vom reinen klaren Stereosound die mir die Nubert bietet.
Und falls nötig, hat die auch genug "bumms" um es mal so richtig krachen zu lassen
Klick oder im Spar Paket Klick Klack
Diarrea
Neuling
#7 erstellt: 01. Mai 2019, 12:32
Vielen Dank für ihre Antworten.
@Jack
Wie ich schon oben geschrieben habe, es kommt nur eine Soundbar infrage, kein Sounddeck.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Soundbar bis max. 500? - auch gebraucht
musv am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 16.03.2013  –  10 Beiträge
Soundbar mit bestimmten Funktionen bis 500?
Moretto_Delucci am 08.04.2019  –  Letzte Antwort am 09.04.2019  –  5 Beiträge
Soundbar 400-500?
m4xi am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  3 Beiträge
Bose Soundbar 500 und Bass Modul 500
mojoh am 06.12.2019  –  Letzte Antwort am 09.12.2019  –  6 Beiträge
Welches Sounddeck bis 500?
Andi7737 am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  3 Beiträge
Welche Soundbar bis 500Euro ?
con_plomo am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  3 Beiträge
Bose Soundbar 500 + Sub 500 - Ton über TV schlecht
Fabian_81 am 04.11.2018  –  Letzte Antwort am 02.02.2020  –  13 Beiträge
Surround-System bis 500?
Gerion007 am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  4 Beiträge
5.1 System bis 500?
MadQdoGy am 16.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  6 Beiträge
Soundbars & Soundprofile / Presets - Bose 500 Soundbar
derbeginner am 23.02.2020  –  Letzte Antwort am 23.02.2020  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.886 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedCoVaC
  • Gesamtzahl an Themen1.526.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.054.207

Hersteller in diesem Thread Widget schließen