Harman Kardon BDS 700 vs, BDS 716 Amazon Exklusiv

+A -A
Autor
Beitrag
TV-Neuling
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Mai 2011, 17:38
Guten Abend,

da ich mein Samsung HT-BD2 Heimkinosystem nach dem direkten Vergleich zu einem gleichwertigen Harman Kardon System in den Wind geschossen habe, wollte ich es mit dem BDS 700 probieren.

Das System ist im Internet ab ca. 975€ zu haben, leider nur bei den bekannten Uralt Versandhäusern Neckermann, Otto, Schwab, sodass eine größere Preiskonkurenz leider nicht vorhanden ist.

Da ich auf Grund von diversen Gutscheinen mehr oder weniger an Amazon gebunden bin, habe ich dort beim BDS 700 den Vermerk gefunden, dass dieses Set nicht mehr verfügbar sei, dafür aber ein neueres - das BDS 716.

Das BDS 716 wird mit Amazon.de exklusiv beworben und ist zum stolzen Preis von 1149€ zu haben

Leider gibt es dazu keinerlei Informationen auf der Herstellerseite. Was mir allerdings aufgefallen ist, dass man bei Amazon wohl unabsichtig? die Maße der Center-Box / Satelliten vertauscht hat


Da ich in dem Gebiet eher weniger bewandert bin, hoffe ich hier jemanden zu finden, der mir die Unterschiede der beiden Systeme nennen kann.

Für mich wirkt das gerne eher danach, als würde man bei Harman versuchen das BDS700 mit abgeändertem Namen bei Amazon.de zu Wucherpreisen anzubieten

Denn so viele System werden die nicht verhökern, als dass es sich lohnen würde für Amazon.de ein eigenes Modell auf den Markt zu bringen


Da ich vom Harman Kardon Kundenservice noch keine Antwort erhalten habe, hoffe ich hier mal auf Hilfe


Vielen Dank im Voraus,


Gruß Jack
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 04. Mai 2011, 14:36
Hi Jack,

muss es solch ein Komplettset sein ? Warum nimmst du nicht die Komponenten als Beispiel wenn du bei AMAZON gebunden bist aufgrund von Gutscheinen ? :

AVR

http://www.amazon.de...id=1304519400&sr=1-1

Bluray Player

http://gt.preissuchm....asp?produkt=1616674

LAUTSPRECHER SET

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=320411


Bei diesen Komplett Modulen hast du vor allem einen Nachteil ! Wenn was kaputt ist muss die gesamte Hauptunit weg und dann ist erstmal gar nichts mit Musik / FILM / Radio erstmal mehr !

http://geizhals.at/eu/a605589.html

Als BDS 5 gibt es das Gerät auch EINZELN !

TV-Neuling
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Mai 2011, 22:48
Hi Michael,

also erstmal vielen Dank für die Beratung

Ersteinmal zu meiner Hauptfrage, dem Unterschied zwischen dem BDS 700 und dem BDS 716.

Der Harman Kardon Kundenservice hat meine Frage zwar erhalten und auch an die zuständige Abteilung weitergeleitet, allerdings bisher nicht beantwortet. Glücklicherweise konnte ich der Frage nun selbst auf den Grund gehen.

Das BDS 700 hat das HKTS 11 Lautsprecherset, das BDS 716 wie im Modellnamen schon erkennbar die HKTS 16 Boxen Schon blöd, wenn man bei Amazon einfach die falschen Maße aus dem normalen BDS 700 rüberkopiert, wenn man dieses Set auch noch exklusiv vertreibt


Wie auch immer, jetzt zu mir. Ich habe nach langem Suchen ein für meine Bedürfnisse optimales TV Lowboard gefunden, was mich vom Platz leicht einschränkt. Mir stehen hier nur 2 Fächer á BxH 40x15cm zur Verfügung, weshalb meine PS3 in Zukunft schon auf dem TV Rack stehen muss.

Auch was Boxen angeht ist der Platz ziemlich eingeschränkt, weshalb mir die kleinen Harman Boxen am liebsten wären.


Hierfür stehe ich momentan zwischen folgender Entscheidung:


Option A)

Harman Kardon BDS 716


Option B)
HKTS 16 BQ
Harman Kardon HKTS 16 BQ 5.1 Lautsprecherset (das selbe wie beim BDS 716)

+

Samsung HW-C500Samsung HW-C500 AV-Receiver

+Harman Kardon BDT20

Harman Kardon BDT20 Blu-Ray Player



Preislich nimmt sich das ganze nicht und ist auch meine Obergrenze.


Der Grund, wieso ich mir Option B offen gehalten habe ist, dass der Av-Receiver / Blu-Ray Player aus dem BDS 716 wenn ich den Preis der Boxen einzeln abziehe ca. 670€ kostet.

Vielleicht bekomme ich mit dem Samsung HW-C500 + Harman BDT20 dafür mehr für mein Geld.


Hoffe auf weitere Tips und Hilfe bei der Entscheidungsfindung

Gruß Jack


[Beitrag von TV-Neuling am 05. Mai 2011, 22:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon BDS 700 mit BDS 800 Lautsprechnern?
aplo am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  7 Beiträge
Alternative zu Harman Kardon BDS 700
aplo am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2011  –  2 Beiträge
Harman Kardon BDS 700 System Kanäle Brücken?
Malocher04 am 19.06.2013  –  Letzte Antwort am 21.06.2013  –  10 Beiträge
BDS 800 Harman Kardon
momocat am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  3 Beiträge
Harman Kardon BDS 870
jbauer75 am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  3 Beiträge
Harman/Kardon BDS 780W
Flex_00 am 14.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  19 Beiträge
Harman Kardon BDS 480
dalli69 am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  3 Beiträge
harman/kardon BDS 775 - Erfahrungen?
dimon3281 am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  41 Beiträge
Probleme Harman Kardon BDS 477
Poulin am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 18.11.2013  –  2 Beiträge
Harman Kardon BDS 870 Einstellung
NeXi am 21.06.2014  –  Letzte Antwort am 21.06.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.206 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedMyszak
  • Gesamtzahl an Themen1.386.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.416.034

Hersteller in diesem Thread Widget schließen