AVR 2809 sub geht funktioniert nicht!

+A -A
Autor
Beitrag
nemesis245
Stammgast
#1 erstellt: 24. Okt 2012, 15:13
Hallo zusammen,

da ich jetzt nichts in der Richtung gefunden habe hier meine Frage!


Hatte jetzt ein paar Monate den Celan GT322 sub angeschlossen,
soweit hat alles geklappt.

Habe ihn jetzt verkauft und einen Klipsch RT10D gekauft und angeschlossen,
jetzt kommt aber kein Ton mehr raus!!

Einstellungen alles die gleichen:

LFE+Main hab ich eingestellt, Sub im AVR auf 0db eingestellt, selbst am Sub habe ich den Pegel mal höher gestellt...

Habe hier 2 sub kabel macht auch nix?!


Was kann das sein?

Danke für eure Hilfe vorab.

Grüße chris
homecinemahifi
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2012, 15:14
Hast du den Sub eingemessen?
Stelle einfach mal bisschen höher statt 0dB.
Tanzmusikus
Inventar
#3 erstellt: 24. Okt 2012, 16:25
Hallo!

Außerdem solltest Du bei Anschluss einer neuen Komponente wie LS-Box oder Sub immer mit Audyssey neu einmessen !!
Vorher SW im Setup wieder aktivieren.
Dann horche da auch mal, ob ein Testton beim Einmessen aus'm SW kommt.
Wenn nicht, ist da irgendwas am Sub falsch eingestellt, oder er isr defekt.
Du kannst auch einfach eine Quelle per Cinch an den SW anschließen & testen (z.B. MP3-/CD-Player).

Gruß, TM


[Beitrag von Tanzmusikus am 24. Okt 2012, 16:26 bearbeitet]
pegasusmc
Inventar
#4 erstellt: 24. Okt 2012, 17:02
Ist der AVR LFE Ausgang am rechten Line In angeschlossen ?
Der Sub hat eine eigene Einmessfunktion mit dem mitgelieferten Mikro, darauf sollte Er schonmal reagieren.
nemesis245
Stammgast
#5 erstellt: 26. Okt 2012, 16:12
Sry für die späte Rückmeldung,
nach 5 std fummeln usw. hat sich herraus gestellt das von den 3 Subkabel die ich hier hatte 2 nicht gehen...

Keine ahnung warum, naja jetzt gehts wieder und ich bin Glücklicher den je.


Danke trotzdem für die Hilfestellungen deswegen bin ich schon so lange angemeldet!!!



Greetz Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 2809 Subwoofer
avr18rds am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  7 Beiträge
Denon AVR 2809 Probleme
hariboteam am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  5 Beiträge
Denon AVR 2809 Netzteil defekt?
PasterTroy am 24.05.2014  –  Letzte Antwort am 25.05.2014  –  5 Beiträge
Internetradio beim AVR-2809?
buexxxi am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  13 Beiträge
Denon AVR 2809 einmessen
Torpak am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  4 Beiträge
Problem Denon AVR-2809
eagletim am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR 2809 Probleme.
Bikecbr am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR-2809 Einmessprobleme
Jens_73 am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  3 Beiträge
Denon 2809 AVR
Dome31072016 am 17.02.2018  –  Letzte Antwort am 17.02.2018  –  7 Beiträge
avr-1611 oder avr-2809?
summerloud am 28.12.2019  –  Letzte Antwort am 28.12.2019  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMyrmecophaga
  • Gesamtzahl an Themen1.500.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.750

Hersteller in diesem Thread Widget schließen