Denon AVR-3808A mit Audyssey update?

+A -A
Autor
Beitrag
CStanke
Stammgast
#1 erstellt: 31. Okt 2010, 14:27
Hallo an alle!

Wie kann man erkennen, ob der Denon AVR-3808 schon das
Audyssey-upgrade zum AVR-3808A bekommen hat?

Gibt es da bestimmte Merkmale??
USB-Stick
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Feb 2013, 18:06
würde mich auch interessieren.

mir wurde gerade einer angeboten und der verkäufer weiß nicht, ob das gerät das upgrade auf "3808a" hat.

kann man das anhand der seriennummer oder firmware-version irgendwie herauslesen?

freue mich auf antworten.

danke und gruß
judgemen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Feb 2013, 07:52
Das update beinhaltet folgendes: (Zitat aus: HiFi-Regler)

Audyssey Dynamic Volume™
Technologie zur Lautstärkeanpassung die Ihnen hilft, ein gutes Verhältnis zu Ihren Nachbarn oder Mitbewohnern zu bewahren. Wie's geht? Stellen Sie sich vor, Sie sehen zuhause gerade einen Film über den A/V-Receiver. Die Darsteller unterhalten sich sehr leise und daher müssen Sie den Ton lauter drehen, um den Dialog gut zu verstehen. Plötzlich erhöht sich die Lautstärke im Film dramatisch (z.B. durch eine Explosion oder durch die (leider) übliche Pegelanhebung bei Werbeeinblendungen). Hektisch müssen Sie den Ton mit der Fernbedienung wieder runterdrehen. Das Feature Audyssey Dynamic Volume™ übernimmt diese Arbeit für Sie, indem es das Audiosignal laufend überwacht und entsprechend einem von Ihnen gewählten Lautstärkebereich anpasst, ohne Ihr Entertainment-Erlebnis zu schmälern. Und vor allem: Sie ersparen sich das lästige Nachregeln der Lautstärke mit der Fernbedienung.


AudysseyDynamic EQ™
Die Surround-Effekte entfalten normalerweise nur bei höheren Lautstärken ihre volle Wirkung. Bei leiserem Pegel geht im Surroundbereich oft viel verloren. Hier greift Audyssey DynamicEQ ein und sorgt dafür, dass die bei der Einmessung unter Referenz-Pegel eingestellte Dynamik bei jeder Lautstärke erhalten bleibt. So hören Sie auch bei leisen Lautstärken die volle originale Dynamikbreite des Films. Und auch bei sehr leisem Pegel bleiben klare Stimmen, straffer Bass und perfekte Ortung der Surround-Effekte erhalten.

CEC-HDMI-Protokoll-Unterstützung
CEC steht für Consumer Electronics C. Dabei handelt es sich um ein mit HDMI 1.3a eingeführtes Protokoll, das für Fernbedienungs- und Automatikfunktionen über HDMI genutzt werden kann. Welchen konkreten Nutzen hat dies für Ihre Anlage? Mittels CEC können sich einzelne CEC-fähige Geräte gegenseitig ohne Eingriff des Nutzers steuern. Z.B. schaltet ein DVD Player beim Einlesen der DVD automatisch den Fernseher und den zwischengeschalteten A/V-Receiver (alle mit CEC) ein, wählt die richtigen HDMI Anschlüsse und ermittelt die besten Audio- und Video-Einstellungen. Oder Ihr Fernseher erkennt automatisch, an welchen Video-Eingang Ihr AV-Receiver angeschlossen ist und schaltet bereits beim einschalten auf diesen Eingang um. Besonders interessant: Man kann mit CEC-HDMI Geräte verschiedener Hersteller steuern, sofern diese das CEC-Protokoll von HDMI unterstützen.

Sehen kann man das nur im Menü des Denon, wenn die Punkte Audyssey vorhanden sind. Außerdem bietet er dieses update über die Updatefunktion nicht mehr an.

Grüße vom Judge


[Beitrag von judgemen am 08. Feb 2013, 07:55 bearbeitet]
USB-Stick
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Feb 2013, 17:37
danke judge

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR 3808a - Audyssey umgehen?
SmogFlow am 19.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2011  –  5 Beiträge
Frage zu Denon AVR-3808A und Audyssey
Muckmeister am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  11 Beiträge
Denon AVR 3808A - Lautsprecherkonfigurationsprobleme
mscholz69 am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  11 Beiträge
Denon AVR 3808A Tonproblem
etebuch am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  2 Beiträge
Formatprobleme mitDenon AVR 3808A
Mandarine am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  2 Beiträge
denon avr-x1100w audyssey
ThunderX021 am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  11 Beiträge
Denon AVR und Audyssey
Surroundmaster am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  11 Beiträge
Problem mit Denon 3808a - defekt?
quinti am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  3 Beiträge
pure direct / denon avr 3808a / absolut stumm
sashman74 am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  8 Beiträge
Audyssey mit Denon AVR-1610
"split" am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 14.02.2014  –  19 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedAndre_2180
  • Gesamtzahl an Themen1.429.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.209.317

Hersteller in diesem Thread Widget schließen