Denon AVR-3300 Trennfrequenz einstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
houscherle
Neuling
#1 erstellt: 16. Sep 2010, 20:24
Hallo,

**Vorsicht, ich bin Heimkino-NOOB**


Habe vor kurzem einen Denon AVR-3300 AV Receiver gebraucht erworben.

Angeschlossen daran bisher als Input ein LG BD 350 Blueray Player über ein Digitales Coaxial Kabel.

Am Receiver hängt nun mein Teufel Concept E Magnum Power Edition (Lautsprecher direkt am Receiver).

Allerdings kommt es mir so vor, als dass viele Frequenzen verloren gehen, da der Sub erst bei sehr sehr tiefen Bässen "anspringt"
Laut Teufel Anleitung sollte man am Receiver eine Trennfrequenz für den Sub von 120 Hz einstellen. Ich denke, das könnte den "Fehler" beheben.

Kann mir jemand sagen, wie ich beim AVR-3300 die Trennfrequenz einstellen kann?

Noch eine weitere Frage: Ist Trennfrequenz = Übergabefrequenz??

Danke für Eure Hilfe,

Houscherle
BolleY2K
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2010, 22:37
Der Receiver kann nur "large" oder "small" und trennt dann fix bei glaube ich 80Hz. Das Gerät ist eben auch schon 10 Jahre alt - klanglich aber immernoch gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trennfrequenz Denon AVR-2307
thrashtilldeath am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  33 Beiträge
Denon 1610 trennfrequenz einstellen
Enni1984 am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  4 Beiträge
Trennfrequenz einstellen? Denon 1912
the-triple am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  6 Beiträge
Denon AVR-3300
nininux am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  6 Beiträge
Denon 3300
Jonny194 am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.03.2017  –  4 Beiträge
DENON AVR X 3300 W - Lautstärke unterschiedlich
Yeti3 am 03.12.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  5 Beiträge
Denon 1300/3300 <-Marantz?
Der_Majstor am 23.07.2017  –  Letzte Antwort am 23.07.2017  –  13 Beiträge
Denon 3300 vs X4000
Hellgate am 28.06.2017  –  Letzte Antwort am 30.06.2017  –  5 Beiträge
denon 3300 oder denon 3400
svs2610 am 18.08.2017  –  Letzte Antwort am 16.08.2018  –  21 Beiträge
Denon X4000 Trennfrequenz Defekt?
konz am 05.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitglied-EniX
  • Gesamtzahl an Themen1.429.932
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.209.353

Hersteller in diesem Thread Widget schließen