frage zu denon avr 1705

+A -A
Autor
Beitrag
grumpi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mrz 2016, 17:21
hallo,

sagt mal, wie funktioniert eigentlich so ein av-receiver, wenn es um das thema analog und digital geht?

es geht darum, dass ein plattenspieler an meinem denon avr 1705 hängt und ein kollege meinte, dass ich erst richtigen "analogen" sound hören kann, wenn der verstärker ein "analoger" ist.

ist diese aussage jetzt blödsinn, weil der plattenspieler über ein analogen chinch-eingang in den verstärker geht und das signal "analog" verstärkt an die boxen weitergegeben wird und dinge, wie ein optisches 5.1 signal, über einen digital/analog-wandler ebenfalls "analog" verstärkt wird?

ich hoffe, man versteht mich

grüße
jan
Passat
Moderator
#2 erstellt: 18. Mrz 2016, 17:27
Verstärken tut auch der Denon analog.

Ist aber die Einmessung aktiv oder irgendwelche Klangprogramme etc., werden analoge Signale digitalisiert, dann läuft die digitale Signalbearbeitung und dann wird es wieder zurück ins analoge gewandelt und dann verstärkt.

Grüße
Roman
grumpi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Mrz 2016, 17:46
danke roman.

ich glaube richtige klangprogramme hat der 1705er nicht, aber 5ch-stereo nutze ich öfter. wird dort das stereo-signal von plattenspieler auch digitalisiert, auf 5 (4) kanäle gelegt, wieder analogisiert und verstärkt?

wenn ja, bleibt nur der direct-stereo-modus, ja?

oder worin besteht der unterschied zu "normal" stereo? (höhen und tiefen habe ich nircht über den receiver verändert)

LG
jan


[Beitrag von grumpi am 18. Mrz 2016, 17:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DENON AVR-1705
felix2209 am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  7 Beiträge
AVR 1705 Noob-Frage
Zonk16 am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  12 Beiträge
AVR 1705 und SuperAudio (SACD)
Ramas am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  27 Beiträge
Kein Ton aus Subwoofer - Denon AVR-1705
jomalicious am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  7 Beiträge
Denon AVR 1705, Rechter kanal leiser
highfreek am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  3 Beiträge
DENON AVR 1705 - Sprache bei Filmen zu leise
konsolenzocker am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  3 Beiträge
Frage zu Denon AVR 1611
Weisz am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  3 Beiträge
Frage zu Denon AVR 1905
Riwa am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  7 Beiträge
Frage zu Denon AVR 1910
harry@illsoundz am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR - Frage zu Audyssey
normanbates82 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedTarantoga1
  • Gesamtzahl an Themen1.417.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.271

Hersteller in diesem Thread Widget schließen