Smarthomebedienung Denon avr-x1400h nicht möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Hubzn
Neuling
#1 erstellt: 28. Okt 2018, 16:36
Mahlzeit liebe Community!

TV: Samsung UE46ES6200
AVR: Denon Avr-x1400h
Sonst: Google Chromecast
Google Home Mini


Verkabelung korrekt, gute Übertragung von Bild und Ton, keine Störungen.

Folgende Problematik:

Ich kann z.B. über Google Home eine Serie auf Netflix starten. Diese wird dann auf dem Fernseher im Wohnzimmer gestartet.

Hierbei schaltet sich aber nur der Fernseher ein und ich habe folglich nur Bild und keine Tonwiedergabe.

Frage: Welche Einstellungen sind sowohl im TV als auch im AVR zu treffen, damit der AVR sich bei o.g. Befehl automatisch zuschaltet und ich nicht gesondert über die nervige Fernbedienung den AVR anschalten muss?

Anynet ist aktiviert, jedoch habe ich das Problem, das der Samsung TV sich die Einstellung von vor dem Abschalten nicht merkt...

Ist das das Problem?

Kundendienst Denon und Samsung sind mit solch hoher Thematik natürlich überfragt...

Danke für eure Hilfe!

Hubzn
Sagitario82
Stammgast
#2 erstellt: 28. Okt 2018, 16:43
Wo hast du den Chromecast eingesteckt. Am TV oder am AVR?
Hubzn
Neuling
#3 erstellt: 28. Okt 2018, 17:15
Im AVR

Das lustige ist, nutze ich die Fernbedienung des Fernsehers, kann ich mit dieser den AVR zuschalten. Diese Einstellung speichert er aber nicht, wenn ich den Fernseher zwischenzeitlich ausschalte
Hubzn
Neuling
#4 erstellt: 07. Nov 2018, 14:29
/push
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 07. Nov 2018, 14:36
/peng
ergo-hh
Inventar
#6 erstellt: 07. Nov 2018, 15:10
CEC muss sowohl im TV (= Anynet+) als auch im Denon (= HDMI Steuerung) aktiviert sein. Wenn der TV sich das nach dem Ausschalen nicht merkt (was meiner Meinanung nach ein Defekt ist) dann hast du halt Pech gehabt und nur Samsung könnte dir helfen.

In der Bedienungsanleitung deines TV haißt es ja (Zitat):
Das Anynet+-System unterstützt nur Anynet+-fähige Samsung-Geräte. Die Anynet+-Funktionen sind für Geräte
anderer Hersteller nicht verfügbar.


Ob das so ist, weiß ich nicht, würde mich aber wundern.

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 07. Nov 2018, 15:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-X1400H - Lautstärkenpegel
gringoant am 28.01.2019  –  Letzte Antwort am 28.01.2019  –  7 Beiträge
AVR X1400H
DavJef am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 14.01.2018  –  6 Beiträge
Denon AVR-X1400H Einstellungen verschwunden.
Ltp_new123 am 03.04.2018  –  Letzte Antwort am 20.04.2019  –  9 Beiträge
Denon AVR-X1400H HEOS Multiroom
krampuszeck am 28.09.2017  –  Letzte Antwort am 29.09.2017  –  5 Beiträge
Denon AVR x1400h Funktionen verschwunden.
Ltp_new123 am 10.05.2018  –  Letzte Antwort am 10.05.2018  –  6 Beiträge
Denon AVR-X1400H - Lan-Geschwindigkeit
fuldi am 06.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  6 Beiträge
Denon AVR-X1400H und Alexa
Asire94 am 22.05.2018  –  Letzte Antwort am 24.05.2018  –  3 Beiträge
denon AVR -x1400H technische frage!
johnaustria83 am 10.12.2018  –  Letzte Antwort am 11.12.2018  –  7 Beiträge
Denon x1400h mit sonos
counter_88 am 20.07.2018  –  Letzte Antwort am 21.07.2018  –  8 Beiträge
Impedanzeinstellung AVR-X1400H
jomare1995 am 14.01.2019  –  Letzte Antwort am 14.01.2019  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.435 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMasterd112
  • Gesamtzahl an Themen1.449.735
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.585.972

Hersteller in diesem Thread Widget schließen