Dialogpegelanpassung bzw SW-Pegel Anpassung (Manipulation)

+A -A
Autor
Beitrag
felix2808
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jan 2019, 09:59
Hi zusammen,
bei den Denon Geräten (in meinem Fall X3400) gibt es die Möglichkeit, unter Setup -> Audio -> den Dialogpegel und SW-Pegel einzustellen.

Wenn man dieses einschaltet und den Pegel dann auf +-0 setzt, sollte doch faktisch keine Anpassung passieren?

Nun ist es so, dass wenn ich den Dialogpegel aktiviere und selbst wenn diesen auf 0db lassen, eine gravierende Anhebung des Centers erhalte.
Das selbe gilt für die SW Pegel. Eingeschaltet und auf 0 gestellt und der Bass wird direkt immens erhoben.

Kann mir jemand sagen, wie hoch die Anhebung der beiden Faktoren ist (in dB), selbst wenn der Wert auf 0 gestellt ist?

Gefühlt muss ich den Pegel auf -6 oder -7 stellen, um den selben Wert zu erhalten wie wenn ich die Pegelanpassung einfach deaktiviere...

Freue mich über eure Unterstützung.


[Beitrag von felix2808 am 13. Jan 2019, 09:59 bearbeitet]
RichardS
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Jan 2019, 01:52
Die Dialogpegelanpassung greift beim Denon direkt in die Pegel ein.
Wenn bei der Einmessung der Center z.b. mit -5 db eingemessen wurde und du aktivierst die Dialogpegelanpassung bei 0db, wird der Center von -5db auf 0db erhöht, es findet also eine Anhebung um 5 db statt, obwohl die Anhebung auf 0 db steht.
Genau so ists bei mir. Denon X1200
Beim SW Pegel wirds genauso sein
Lukyskywalker
Neuling
#3 erstellt: 17. Jan 2019, 02:03
Schön das ich den Tread gefunden hab , bin gerade am überlegen ob ich den Denon AVR-X3500H oder den Yamaha RX-V685 kaufen soll Preisunterschied ist mir egal. Wichtig ist welcher der beiden in einem 20m2 Zimmer den besseren Sound bei Filmen (überwiegend Amazon, Netflix) liefern kann. Vor allem geht es mir darum welcher der beiden die bessere Möglichkeit bietet die Dialoge im Film so anzupassen, dass man nicht ständig die Lautstärke nachregeln muss?!
felix2808
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jan 2019, 13:45
Danke Richards - das hilft sehr!!!
std67
Inventar
#5 erstellt: 19. Jan 2019, 14:41
Yamaha passt wirklich nur die Lautstärke der Dialoge an. Eine Anhebung des Center generell ist meist nicht zielführend, da ja Musik und Effekte die über den Center kommen ebenfalls lauter werden.
Viele deutsch Produktionen übertreiben da eh, und hier wieder ganz besonders Filme von/mit Till Schweiger. Da geht das Genuschel vollkommen in der Filmmusik unter, die auch sehr stark auf den Centerkanal gemischt ist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SW-Pegel-Anpassung
Hifi-Proctor am 25.09.2018  –  Letzte Antwort am 11.11.2018  –  2 Beiträge
Denon X2400 SW Pegel Anpassung und Zone zwei
Miccel am 22.12.2017  –  Letzte Antwort am 06.01.2018  –  10 Beiträge
Dialogpegel Anpassung nicht möglich
haenles am 26.03.2021  –  Letzte Antwort am 26.03.2021  –  5 Beiträge
Denon AVR X3400H DTS HD MASTER Audio einstellungen nicht Möglich !
Tr1dent am 15.01.2018  –  Letzte Antwort am 17.01.2018  –  6 Beiträge
Einzelne Pegel für versch. Quellen korrigieren (Denon AVR)
GixxerPilot am 23.01.2018  –  Letzte Antwort am 24.01.2018  –  3 Beiträge
Denon 2313 pegel plötzlich leise
v1per am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  16 Beiträge
Unterschiedliche Einstellungen für Subwoofer Pegel bei Denon AVR X1300W
ChristianMann000 am 30.11.2019  –  Letzte Antwort am 01.12.2019  –  3 Beiträge
subwoofer nx sw 120
liebeswolf am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  3 Beiträge
Denon AVR X-4000 leiser Subwoofer-Pegel
TSGames am 06.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  9 Beiträge
Denon x2300W Pegel einstellen
maske04 am 26.04.2017  –  Letzte Antwort am 27.04.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.045 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedFred_Lüdemann
  • Gesamtzahl an Themen1.500.390
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.531.455

Hersteller in diesem Thread Widget schließen