Denon AVR-X1500h

+A -A
Autor
Beitrag
Stingray73
Stammgast
#1 erstellt: 29. Nov 2019, 15:37
So endlich ist mein neuer AVR gekommen.

Blöde Frage....aber wenn ich zB. Eine XBOX Habe stecke ich bei Gaming ein oder bei Media Player (Schließlich hat die XBOX ja auch die Möglichkeit 4K Filme ab zu spielen) ....oder ist das „schnurzegal“??

Und noch eine (vermutlich blöde) Frage.....DTS Neural : X - ist das wie Dolby Atmos?
Mittlerweile gibts soooo viele Formate - da verliert man schnell den ÜBerblick.

Bei ARV kann man Surround einstellen und eben DTS Neural : X....sonst habe ich bisher nichts gefunden.
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2019, 15:44
Eingang ist egal, ist nur der Name

Sound siehe https://av-wiki.de/3d-surround
Stingray73
Stammgast
#3 erstellt: 29. Nov 2019, 16:33
Danke....dachte ich mir auch

Aha okay....und wenn der Film „diese“ Tonspur nicht hat mixt der AVR das quasi ab wenn ich das richtig verstanden habe.

Atmos kann ich auch gar nicht auswählen....aber zwischen Dolby Surround und DTS : X ist schon ein deutlicher Unterschied zu merken.


Ich habe ein 7.1 System....auf den vorderen Boxen stehen Dolby Enabled LS. D.h. Wenn keine Tonspur vorhanden ist mixt der AVR das ab, damit „diese“ LS auch angesteuert werden, oder?
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 29. Nov 2019, 16:48
Dann hast du kein 7.1 System sondern ein 5.1.2, das ist ein unterschied

bei allen anderen Tonspuren außer Atmos DTS:X kommt dann der jeweilige Upmixer zum Einsatz, ja
Stingray73
Stammgast
#5 erstellt: 29. Nov 2019, 18:12
Vorab einmal DANKE für die Hilfe bzw. Erklärung !!!!
Stingray73
Stammgast
#6 erstellt: 06. Dez 2019, 11:57
Okay jetzt hab ich’s...Atmos wird ja nur angezeigt wenn eine Film mit Atmos Tonspur läuft....richtig?

Welche Tonmodi verwendet ihr so, und warum?


Ich muss auch nochmal „neu“ einmessen...weil ich glaube den SUB hat er falsch bewertet. Aber zu den „richtigen“ Frequenzen gibts hier eh einiges zu lesen


Bis jetzt bin ich begeistert von dem Ding
Einzig die verschiednen Lautstärken sind ein Horror....aber da gibts sicher eine Lösung.

GAME und RADIO sehr laut, TV/SAT sehr leise. Wenn ich jetzt auf TV/SAT sehe, und dann umschalte auf zB. Die XBOX blast es mir die Birne weg
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 06. Dez 2019, 12:03

Stingray73 (Beitrag #6) schrieb:
Okay jetzt hab ich’s...Atmos wird ja nur angezeigt wenn eine Film mit Atmos Tonspur läuft....richtig?

richtig

Welche Tonmodi verwendet ihr so, und warum?

normal Auto, dann macht der AVR alles alleine

Ich muss auch nochmal „neu“ einmessen...weil ich glaube den SUB hat er falsch bewertet. Aber zu den „richtigen“ Frequenzen gibts hier eh einiges zu lesen

https://av-wiki.de/subwoofer#einstellung

Einzig die verschiednen Lautstärken sind ein Horror....aber da gibts sicher eine Lösung.

Steht alles in der Bedienungsanleitung die du sicher gelesen hast ;-)
Stingray73
Stammgast
#8 erstellt: 06. Dez 2019, 12:17
Bedienungsanleitung.....der war gut. Nein muss ich noch lesen, und hab ja geschrieben da gibts sicher eine Lösung

AUTO....muss ich nachlesen....ich glaube das gibt er mir gar nicht vor!?

Und DANKE für den Link!!! Ich muss generell zu den Frequenzen etc.,.... nach lesen!


[Beitrag von Stingray73 am 06. Dez 2019, 12:18 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#9 erstellt: 06. Dez 2019, 12:25

Stingray73 (Beitrag #8) schrieb:
Bedienungsanleitung.....der war gut. Nein muss ich noch lesen

So was liebe ich ja, die Leute sind zu faul zum Lesen und lassen sich lieber von anderen alles vorkauen....

AUTO....muss ich nachlesen....ich glaube das gibt er mir gar nicht vor!?

BDA lesen hilft
Auto Surround http://manuals.denon.com/AVRX1500h/EU/DE/GFNFSYlqlymuqz.php
Lautstärke der Quelle http://manuals.denon.com/AVRX1500h/EU/DE/GFNFSYyvbqibdw.php


Und frag erst wieder was wenn du die Anleitung gelesen hast...


[Beitrag von Fuchs#14 am 06. Dez 2019, 12:26 bearbeitet]
Stingray73
Stammgast
#10 erstellt: 06. Dez 2019, 12:27
DANKE und SORRY!!

Ich versuche mich zu bessern
Stingray73
Stammgast
#11 erstellt: 26. Dez 2019, 22:51
Also einen Teil habe ich mir durch gelesen, aber einiges verstehe ich leider nicht nicht (ganz).

1) Mit dem Microphone einmessen....verändert ihr trotzdem die Übergangsfrequenzen (vor allem bei den Dolby Atmos Enabled Boxen) bzw. Sind generell 80Hz (für alle) zu empfehlen?

2) „Klangmodus“....von mehreren Stellen wurde mir empfohlen immer AUTO zu nehmen. Das ist dann aber oft nur Stereo.
Was stellt ihr hier ein?? Standard kann man ja zB. Dolby Audio - DSur oder zB. DTS Neural X einstellen.
Was verwendet ihr hier....oder habe ich einen Denkfehler?
Ich verwende SKY, XBOX (spielen und Player), Amazon und Netflix.

3) Audessey Einstellungen
Dynamic EQ, Dynamic Volume, etc.,....,.... was habt ihr hier eingestellt??

Ich glaube meine Frau hat es geschaffte einiges zu verstellen....deswegen fange ich morgen von vorne an

Für Tips, Tricks bzw. EURE Einstellungen wäre ich dankbar
Fuchs#14
Inventar
#12 erstellt: 26. Dez 2019, 22:56
Was nutzen dir unsere Einstellungen? Das kommt auf deinen Raum, deine Lautsprecher und deine Ohren an.
Stingray73
Stammgast
#13 erstellt: 27. Dez 2019, 09:12
Ähm.....naja zum probieren.

Manchmal sind Einstellungen und Tips ja gut zum probieren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DTS Neural X AVR X1400
Jacob92 am 19.01.2018  –  Letzte Antwort am 31.01.2018  –  29 Beiträge
Problem mit DTS Neural X
n.r.g. am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 30.05.2018  –  47 Beiträge
Denon AVR-X1500H Tonausfälle
froZn1991 am 02.05.2019  –  Letzte Antwort am 03.05.2019  –  8 Beiträge
DTS, Dolby Erklärung für Einsteiger
djprojekt1 am 17.01.2018  –  Letzte Antwort am 17.01.2018  –  3 Beiträge
Denon AVR-X1500H Upmixer
Daywalker1709 am 29.12.2018  –  Letzte Antwort am 29.12.2018  –  2 Beiträge
AVR-X1300W Dolby- UND DTS-Upmixer?
tobinator am 07.05.2017  –  Letzte Antwort am 08.05.2017  –  3 Beiträge
Frage zu denon AVR-X1000
locke123456 am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  9 Beiträge
AVR X1500h. 5.1 einstellen ?
patrick27 am 27.02.2019  –  Letzte Antwort am 27.02.2019  –  4 Beiträge
AVR X2500H Dolby Atmos Ton aussetzer
UnrealTHEone am 18.08.2018  –  Letzte Antwort am 14.02.2019  –  9 Beiträge
Dolby oder DTS?
Pete_99 am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.485 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedFrostschauer
  • Gesamtzahl an Themen1.473.001
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.007.555

Hersteller in diesem Thread Widget schließen