Harman Kardon AVR 170

+A -A
Autor
Beitrag
happy001
Inventar
#1 erstellt: 05. Sep 2012, 22:53
HK präsentiert auf der Ifa 2012 den neuen Harman Kardon AVR 170

Harman_Kardon_AVR_170_Bild_Top_670*
*Quelle sempre-audio.at

avr170back*
*Quelle AreaDVD



Hier vorab ein paar Daten:

- Netzwerkfähiger 5.1 Mehrkanal AV-Receiver
- UPnP bzw. dlna-zertifizierter Streaming-Client
- Internet Radio-Stationen über den Dienst vTuner
- AirPlay
- Keine 4K Unterstützung
- Eigene App für Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen Apple iOS als auch Google Android
- Onscreen-Menü
- USB-Schnittstellen für Mobile Devices und Speicher-Medien
- ca. ab September 2012 im Handel
- Verkaufspreis ca. € 599,- (UVP)
stealth701
Neuling
#2 erstellt: 16. Okt 2012, 15:03
Inzwischen hat Harman auch seine Homepage aktualisiert. Wieso da aber jetzt nur der 170er auftaucht und nicht auch gleich der 270 und 370 ist wie immer schleierhaft. Hier!

Bei Amazon und in den Preisvergleichen sind alle schon gelistet, wenn auch noch nicht mit Beschreibung und auch noch nicht bestellbar.
plyr2153
Stammgast
#3 erstellt: 17. Okt 2012, 08:10
Hallo,
bei digitaler Stromversorgung ein "Lebendgewicht" von 5,8 kg !
Geht ja gar nicht .
Grüsse Reiner
courtofaudit
Neuling
#4 erstellt: 18. Okt 2012, 14:19
Habe den AVR 170 bei O**O für 509€ bestellt und sofort geliefert bekommen.
OSD ist bisher nur in Englisch. Nicht wirklich ein Problem, aber auf dem deutschen Markt sollte auch deutsches OSD möglich sein.
Anschlußmöglichkeiten für mich völlig ausreichend, da nur HDMI notwendig.
Klangtests stehen noch aus, da das HKTS16 noch nicht geliefert wurde. Mein altes Bose Acoustimass ist suboptimal.
Netzwerkfähigkeit nur bedingt überzeugend, da wichtige Soundformate wie z.B. FLAC fehlen. Da ich meine Klassik-CDs alle in FLAC konevertiert habe, sind die nicht direkt abspielbar.
KW
keramikfuzzi
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2012, 12:28
Der Hk 170 hat ja auch deshalb ein bemerkenswert geringes Gewicht, weil er über ein Schaltnetzteil verfügt.

Ein interessanter Schritt von HK, da ja bisher eine diskrete Bauweise mit realistischen Leistungsangaben Aushängeschild der Marke war. Hatte bisher zwei kleinere AVRs und habe den letzten einen 255 nur wegen dämlichen Hin und Her ,mal wieder zum Stereo, verkauft. Irgendwie hat das dann auch nicht viel gebracht, weil der gewählte Stereo Verstärker jetzt auch nicht umbedingt einschlägig besser war.

Irgendwie reizt mich dat Dingen. Sehr schöne Optik und moderne Technik. Wie es um die klanglichen Leistungen bestellt ist, können wir natürlich nur vermuten.

Hat jemand das Teil schon zu Hause ? Mal verglichen mit anderen Kandidaten ?

Hat ein Schaltnetzteil im Audio Bereich eher Vorteile oder auch Nachteile ?



Gruß von Martin
g35
Neuling
#6 erstellt: 04. Aug 2013, 08:29
Hallo
ich habe mir gestern den avr170 gekauft.
Hab jetzt folgendes Problem:wenn ich den Avr anschalte dann steht nach ca. 15 sek" BCO Update please wait"
Nach ungefähr 10 min schaltet sich der Avr ab und ist nicht mehr bedienbar das heißt über die fernbedienung geht nix und über die knöpfe am receiver auch nicht.
Was kann ich jetzt machen?
Ps. Ich habe nix am avr umgestellt etc.


vielen dank für eure hilfe
keramikfuzzi
Inventar
#7 erstellt: 05. Aug 2013, 17:11
Hmm, da stimmt wohl irgend etwas nicht...........würde ich umgehend zurück zum Händler bringen.




Gruß von Martin
shiela2812
Neuling
#8 erstellt: 29. Aug 2013, 07:51
Mein AVR 170 schaltet sich immer wieder nach ca. 40 Minuten ab, habe optisches Kabel vom TV zum AVR.
Was könnte das sein?

Danke schon mal im voraus für euere Hilfe!

Gruß shiela2812
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon AVR 170 Reset?
maritch1978 am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2014  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR 171 oder 170
Keule2209 am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  5 Beiträge
Probleme mit dem Harman Kardon AVR 170
magnun1987 am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  3 Beiträge
AVR 170
Battlemann am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  10 Beiträge
Harman Kardon AVR 370
HZ_0815 am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2017  –  284 Beiträge
Harman Kardon AVR 170 ins Rack stellen - Hitzeproblem ?
snupi3 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  4 Beiträge
Harman Kardon AVR 460
robertaberer am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  4 Beiträge
harman kardon avr 347
r3cKleSS am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2013  –  1200 Beiträge
Harman Kardon AVR 160
Tartan76 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  176 Beiträge
Harman/Kardon AVR 11
rgarcia am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedrudiapoll950
  • Gesamtzahl an Themen1.386.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.545

Hersteller in diesem Thread Widget schließen