Onkyo TX NR 807: Problem Firmware Update

+A -A
Autor
Beitrag
alemanne1
Neuling
#1 erstellt: 15. Apr 2010, 20:54
Hallo,
bin neu hier u. bitte um Hilfe!!!!

Habe am TX NR 807 die neue Firmware gestartet "via net", Download zu 100 % abgeschlossen, anschließend Fehlermeldung: "Error!! 4-3".

Seither keinerlei Ausgabe von Bild u. Ton zum TV.
Anschlüsse alle über HDMI. Habe, wie auf Onkyo-Seite empfohlen, Hinweise zum Download beachtet.

Mehrfach versucht neu zu starten, immer die gleiche Meldung.

Was kann ich tun, außer zu "reseten" oder "Service" anrzurufen??
Danke im Voraus
"alemmane1"
bkrischan
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Apr 2010, 06:15
Da geht m.E. nur RESET und Neustart des Firmwareupdates.
HORSTHORST
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Apr 2010, 09:53
Hallo alemanne,

folgende Sachen solltest Du ausprobieren:

1. komplett RESET machen, wie mein Vorredner schon empfohlen hatte - wie das geht, steht in der Bedienunsganleitung.

2. Nochmal versuchen das Firmeware-Update zu starten, wenn kein Bild am Fernseher sichtbar ist, musst Du Dich durch`s Displaymenü des ONKYO`s kämpfen.

3. Deine Software hat es brutal zerschossen, aus welchern Gründen auch immer - dann muss der ONKYO in die Werkstatt.

Mein erster 807er ONKYO hat sich beim Firmware-Update dauerhaft zerlegt (somit ist der Fall 3 bei mir eingetreten). Ich musste meinen ONKYO beim Händler umtauschen, da nichts mehr zu machen war
Das Tauschgerät hatte sich dann wieder beim neuerlichen Firmware-Update mit einer "Errormeldung" aufgehangen. Habe in diesem Fall das Update nochmal gestartet und jetzt ist alles gut .


[Beitrag von HORSTHORST am 16. Apr 2010, 09:54 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 16. Apr 2010, 10:45
Vor dem Reset das Gerät eventuell ein paar Minuten vom Stromnetz nehmen.
alemanne1
Neuling
#5 erstellt: 17. Apr 2010, 11:02
Hallo und danke an alle Tippgeber,

habe mich für das Reset entschieden (POWER an, bei gleichzeitigem Drücken der ON/Standby und VCR/DVR-Taste), dann sollte laut Bedienungsanleitung im Display "Clear" erscheinen.
Das Ding geht aber leider nur in den ON/Standby-Betrieb (leuchtet). Nach Einschalten sind die alten Einstellungen immer noch vorhanden.

Habe ihn vorher auch ganz vom Strom genommen. Nützte nichts.

Mach ich was falsch o. hat jemand noch ne Idee?

Vielen Dank u. schönes Wochenende
mvafferden
Neuling
#6 erstellt: 22. Mrz 2011, 20:05
Bin ebenfalls ein Neuling hier im Forum!
Habe vor etwa 30 Minuten das Firmware Update an meinem Onkyo TX-NR 807 gestartet.
Zunächst lief der Download ca. 1 Minute.
Danach kam sowas wie "Writing ARM" oder so ähnlich auch dieser Schritt war nach 1-2 Minuten fertig.
Seitdem erscheint auf dem Display des A/V Receivers die Meldung "Completed!". Das Bild auf dem TV ist immer noch das Gleiche wie zu Beginn des Updates (Trennen Sie nicht die LAN-Verbindung blablabla...).
Nun meine Frage:
Hat sich mein Receiver beim Update aufgehangen?? Am Ende des Updates sollte laut Anleitung entweder "sum" bei Erfolg bzw "error" bei einem Fehler auf dem Receiverdisplay erscheinen und laut Onkyo dauert das Update 15 bis 25 Minuten.

Ich habe Angst um meinen armen Receiver
HORSTHORST
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Mrz 2011, 15:10
Hallo,

wenn Dein Receiver "Completed" anzeigt, sollte alles in Ordnung sein.
Du hast hoffentlich am Hauptschalter des Receivers aus- und wieder eingeschaltet und nicht auf der Fernbedienung.

Wenn bei Dir alles funktioniert, dann hat das Update geklappt.
mvafferden
Neuling
#8 erstellt: 30. Mrz 2011, 14:54
Hi

ja du hast Recht das Update war fertig.
Nach über einer Stunde Wartezeit hatte ich keine Lust mehr und habe den Receiver aus und wieder eingeschaltet. Danach nochmal Firmware Update versucht und siehe da: "no update"
Da der Receiver wieder ganz normal gestartet ist hat wohl alles geklappt :-)
Hab dann gleich nochmal einen Software-Reset durchgeführt, der alle Einstellungen löscht.

Aber ein wenig regt mich das auch auf, dass in jeder Anleitung von Onkyo etc. steht, dass der Receiver bei Erfolg " sum xxxx" und bei Misserfolg "error xxxxx" anzeigt. Die Dauer beziffert Onkyo mit 15-30 Minuten. Auf meinem Receiver stand nach 2 Minuten "completed" da bin ich erstmal nicht davon ausgegangen, dass bereits das komplette Update durchgelaufen ist, sondern eher nur der erste Teilschritt o.ä.

Naja fürs nächste Mal weiß ich nun Bescheid
Trotzdem vielen Dank :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-NR 807 Bildprobleme
niele87 am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  6 Beiträge
Tonprobleme Onkyo TX NR 807
piligrim am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2016  –  39 Beiträge
TX NR 807
shakra2005 am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 08.11.2013  –  7 Beiträge
Lautstärkenanpassung TX NR 807
SupermarioXLV am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  2 Beiträge
Onkyo TX NR 807 im Netzwerk
Lewwerknopp am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  11 Beiträge
Onkyo TX-NR 609 Firmware Update HILFE!
flimmerlümmel am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  10 Beiträge
Onkyo TX NR 807 On screen Display
Herr_Rossi1 am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  11 Beiträge
Onkyo TX-NR 807 - Probleme mit vTuner
P.L.B. am 25.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.05.2011  –  9 Beiträge
ONKYO TX NR 818 Firmware
gelegenheitsschreiber am 29.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2018  –  12 Beiträge
TX-NR 807 und vTuner
bud.bundy am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  33 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.456 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedTobiii2
  • Gesamtzahl an Themen1.456.236
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.075

Hersteller in diesem Thread Widget schließen