Onkyo TX-SR309 und Samsung UE40D6500

+A -A
Autor
Beitrag
aovaron
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Okt 2016, 07:10
Hallo,

ich habe folgende Hardware daheim.

Onkyo TX-SR309 und einen Samsung UE40D6500 Smart TV.
Dazu benutze ich eine Gigablue HD X3 Box.

Momentan ist die Box direkt am Fernseher angesteckt. Mit dem Onkyo hatte ich immer Probleme.
Und zwar das sich der Onky trotz Anynet nicht mit eingeschaltet hat und ich den separat einschalten mußte.
Dann kam der Ton und 2 Sec später hat er von Cab/Sat auf TV umgeschaltet. Das mußte ich dann wieder per Hand ändern. Was nervig ist.
Dann war auch noch der Ton ziemlich schlecht. Hab ein Teufel 5.1 System dran.

Kann mir wer sagen wie ich das ganze am besten anschließe? Und welche Einstellungen ich am Onkyo vornehmen muß damit alles auch passt und gut klingt?

Hab mich schon in diversen Foren durchgewühlt aber nix richtiges gefunden. Bin da noch Laie.

Danke schonmal für die Hilfe
Igelfrau
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2016, 17:02
HDMI Crtl (RIHD) im AVR Setup aktivieren (Werkseinstellung ist dort auf OFF!). Dies wird detailliert in der BDA ab S. DE-35 erklärt.

Nachteil deiner jetzigen Konstellation ist, dass der TV den Ton der Gigablue HD X3 Box nur in 2.0 an den AVR ausgibt wie von jedem extern angeschlossenen Gerät. Ich vermute mal, dass der AVR per HDMI-Kabel mit dem TV verbunden ist. Richtigerweise also AVR -> HDMI OUT -> HDMI-Kabel -> HDMI IN (ARC) am TV. Zur ARC-Funktion findest du Details in der AVR BDA auf S. DE-13.

Besser:
Gigablue HD X3 Box in z.B. den HDMI IN 3 (CBL/SAT) und dann noch im AVR für diesen Quelleneingang (CBL/SAT) die wenigen Einstellungen vornehmen (s. BDA S. DE-33).

Dein TX-SR309 ist ein relativ einfacher Einstiegs-AVR und auch seine Einstellmöglichkeiten entsprechend. Das ist ja keine Raketentechnik.
aovaron
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Okt 2016, 05:10
Hallo,

Danke für die Infos.

So wie du beschrieben hast habe ich es angeschlossen.
Es kommt auch der Ton raus aber nur nicht gut.

Ich kann ja Kanal A und B aktivieren usw
Aber irgendwie klingt das 5.1 scheiße.

Der Fernseher und Gigablue schalten sich ein. Nur der Onkyo nicht. Den muß ich per Hand einschalten.

Ich finde aber nirgends eine Einstellung das er den automatisch mit anmacht.

Naja dann muß ich mal weitersuchen oder mir was neues kaufen.
Ist ja doch schon älter das ganze.

Wie sieht es da mit ner Soundleiste aus? Welche kann ich da denn an den Samsung anschließen?
Igelfrau
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2016, 06:36
Die angegebenen BDA-Seiten hast du aber schon wenigstens mal angeschaut zur Problemlösung, hoffe ich.
aovaron
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Okt 2016, 08:49
Ja habe ich.
Das ist ja auch alles so eingestellt.

Aber er schaltet sich leider nicht mit ein. Trotz ARC usw

Ich werde heute Abend nochmal schauen was evtl fehlen könnte bzw falsch eingestellt ist.
Evtl liegts ja auch am Zusammenspiel vom Samsung. Bin mit dem Fernseher eh nicht zufrieden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo an Samsung UE40D6500
aovaron am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  57 Beiträge
ONKYO TX SR309 Radiosender empfangen
Stefan61 am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  7 Beiträge
Onkyo TX-SR309 Radion problem
ew2k3 am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2014  –  5 Beiträge
Einstellungsmenü am Onkyo TX-SR309
frank_703 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 11.09.2014  –  3 Beiträge
Onkyo TX-SR309 Eingangsquelle umbenennen
sourcepro am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  8 Beiträge
TX-SR309 Anschluss und Ausgabe Probleme
Promillo04 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  5 Beiträge
Onkyo TX-NR509 oder TX-SR309 ?
Scoty am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  17 Beiträge
Audioeinstellungen TX-SR309
ESH259 am 17.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  3 Beiträge
TX-SR309 richtig einstellen
The-Rainman am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  5 Beiträge
onkyo tx sr309 Bild und Ton Problem
floralys110 am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedHasi11.1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.927

Hersteller in diesem Thread Widget schließen