Keine Bewertung gefunden

Onkyo TX-SR309 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 5-Kanal AV-Receiver, 100 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 3x HDMI-In, 1x HDMI-Out, USB

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Onkyo TX-SR309

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo TX-SR309

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von The-Rainman 5 TX-SR309 richtig einstellen
    Bin beim Thema Surround&Co absoluter Neuling aber kein Technik-Idiot (denk ich zumindest mal) Da ich nicht über den dicksten Geldbeutel verfüge will ich erstmal mit Geräten der untersten Einstiegsklasse anfangen. Daher der TX-NR309 + Teufel Kompakt 30 + LG 32LC42 Flat-TV + Samsung BluRay... weiterlesen → The-Rainman am 13.06.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 14.08.2011
  • Avatar von woprr 31 Testbericht Onkyo TX-SR309
    Laut Suche gibtz zu dem noch kein "Erfahrungssammelthread". Naja, für den Preis eigentlich "Befriedigend", aber also ich bin mit dem TX-SR309 nicht zufrieden: -Rutschende Standfüsse. -Zu Hoher idle Stromverbrauch. -Keine 4OHM-Lautsprecherunterstützung. -Front-Anschlussklemmen für die Leistung... weiterlesen → woprr am 25.12.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 08.01.2012
  • Avatar von derneue777 4 Onkyo TX-SR309 ARC Problem
    Ich habe einen Toshiba 40TL838G an einen Onkyo TX-SR309 angeschlossen. Ich bekomme aber keinen Ton via HDMI-Kabel über die HiFi-Boxen. Beide Geräte sollen aber ARC-fähig sein. HDMI Ctrl (RIHD) ist auf On, Audio Return Ch (ARC) auf Auto. Trotz 2-stündigem probieren mit einem Kumpel konnten wir... weiterlesen → derneue777 am 25.03.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 25.03.2012
  • Avatar von Knorrnase 6 Onkyo TX-SR309 Boxen funktionieren nicht
    Habe mir die Consono 25 Heimkino Anlage von Teufel geholt - dazu den Onkyo TX-SR309. Habe sämtliche Boxen angeschlossen, sie funktionieren auch... nur nicht alle gleichzeitig. Es sind ja die Steuergruppen A und B gegeben. Auf A funktioniert nur die Centerbox, auf AB nur Front rechts und links.... weiterlesen → Knorrnase am 02.04.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 02.04.2012
  • Avatar von GartenDJ 9 Wie schließe ich Onyko TX-SR309 am besten an ?
    Ich habe seit längerem einen Onkyo TX-SR309 + 2 Canton Ergo 602 + Canton AS-20 bei mir laufen. Die Cantons sind symetrisch hinter der Höhrerposition in Kopfhöhre an die Wand montiert. Nun habe ich mich entschlossen etwas mehr räumlichen Klang haben zu wollen, weshalb ich an die Wand vor mir... weiterlesen → GartenDJ am 12.05.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 30.05.2012
  • Avatar von totwart22 26 Onkyo TX-SR309 kann Dolby Digital nicht auswählen!
    Habe mir den oben genannten Verstärker gekauft, und bei den Einstellungen kann ich Dolby Digital nicht auswählen, nur z.b Dolby Pro Logic II oder Neo6 usw. Wieso geht das bei mir nicht???? Hoffe jemand hat Erfahrung damit mfg weiterlesen → totwart22 am 19.12.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 21.12.2011
  • Avatar von MaxPower87 2 kein Bild mit Onkyo TX-SR309 und Sat-Receiver über A/V Kabel
    Habe diese Woche endlich mein 5.1 Heimkinosystem (Teufel Consono 35) mit AV-Receiver (Onkyo TX-SR309) bekommen. BluRay Player und PC über HDMI funktionieren ohne Probleme. Da der Sat-Receiver schon ein älteres Modell ist und dieser leider keinen HDMI Ausgang hat, dachte ich mir es über A/V... weiterlesen → MaxPower87 am 28.09.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 29.09.2011
  • Avatar von bombastic80 6 TX-SR309 auf 3.1
    Ich habe mir den AV Receiver TX-SR309 gekauft und bin damit zufrieden, mit meinen Boxen ist das wirklich ein toller Klang. :-) Nun habe ich in der Bedienungsanleitung gelesen das man verschiedene "Klangmodi" zur Verfügung hat wenn man 3.1 oder 5.1 als Lautsprechersetup hat. Im Moment betreibe... weiterlesen → bombastic80 am 23.02.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 23.02.2012
  • Avatar von floralys110 11 onkyo tx sr309 Bild und Ton Problem
    Zusamm , Ich habe folgendes Problem : Ich hab mein Lcd TV und Ps3 an einen Onkyo tx sr309 per hdmi angeschloßen . Und manchmal verschwindet das Bild und der Ton für ca. 2-3 Sekunden und auf dem Receiver blinkt das Hdmi zeichen Kann mir jemand helfen !? Danke im voraus weiterlesen → floralys110 am 17.11.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 31.08.2012
  • Avatar von gixxa 8 Onkyo TX-SR309 Festplatte über USB
    Ich würde gerne meine Mp3 Files über eine externe Festplatte an den USB Port des Onkyo abspielen. Wie in der Anleitung zu lesen, habe ich eine Festplatte 3,5 Zoll mit eigenem Netzanschluss. Trotzdem wird meine Iomega Prestige 1TB nicht erkannt. Die Meldung "No Storage" bleibt. Jetzt hat sich... weiterlesen → gixxa am 21.02.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 01.03.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Onkyo TX-SR309

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 100
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 5
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 7.5
  • Tiefe in mm: 328
  • Höhe in mm: 150
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
  • Phono-Eingang: nein
  • Anzahl Ethernet Ports: nicht vorhanden
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 300
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • UPnP-kompatibel: nein
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein

Beschreibung des Herstellers

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Home Entertainment-Systeme auf jedem Niveau mit einem hochwertigen Klangsystem auszustatten. Daher ist Onkyo stolz auf den TX-SR309 – einen AV Receiver für Einsteiger, der sich sofort in Ihr bestehendes System integrieren lässt. Dank der neuen Overlay-Bildschirmanzeige sind Einrichtung und Anpassungen ein Kinderspiel. Neu auf diesem Niveau ist auch die PLL-Schaltung zur Bereinigung von Taktungenauigkeiten, mit deren Hilfe sich Verzerrungen spürbar reduzieren lassen.