was passiert mit eine lfe spur wenn man 2.1 hat

+A -A
Autor
Beitrag
alexandergray
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jun 2012, 21:37
hy
ich glaub eigentlich dass ich dass ganze verstanden hab wollt aber mal nachfragen

habe den pioneer vsx 821
ist ein 5.1 receiver

ich will drauf 2.1 betreiben

bei musik ist es klar da werden einfach bei der richtigen trennung die tiefen töne einfach nur über den sub wiedergegeben

und bei 5.1 filmen?
ist es dann so dass die surraunds einfach ignoriert werden genauso wie der center
und und die lfe spur also die vom sub (hoffe hab den richtigen namen genannt)
geht dann einfach auf den sub
und die fronts kriegen dann einfach die front spur ist das so?

hoffe hab das richtig verstanden wenn nicht
könnte mich jemand aufklären?

danke
Passat
Moderator
#2 erstellt: 05. Jun 2012, 10:25
Bei 5.1-Ton und 2.1-Setup passiert folgendes:
LFE geht auf den Subwoofer.
Front geht auf die Fronts.
Center wird auf die Fronts gemischt.
Surrounds werden auf die Fronts gemischt.

Bei Stereo (2.0) passiert folgendes:
Sub bleibt stumm.
Fronts geben rechts/links wieder.

Will man, das bei einem x.0-Format (und um ein solches handelt es sich bei normalem Stereo), das der Sub mitspielt, muß man entweder die Fronts auf Small konfigurieren (dann landet der Baß unterhalb der eingestellten Trennfrequenz auf dem Sub) oder die Baßumleitung (Both, Double Baß, Extra Baß etc., heißt bei jedem Hersteller etwas anders) aktivieren.
Dann geht der Baß der Fronts auf die Fronts und zusätzlich auf den Subwoofer.

Grüsse
Roman
alexandergray
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jun 2012, 12:55
Danke für die perfekte antwort

jz kenn ich mich aus^^
DailyNews
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Jun 2012, 13:16
bei Pioneer heißt diese Bassfunktion "plus".
alexandergray
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jun 2012, 16:44
danke
aber ich glaube ich werde eher trennen
also bei stereo
weil so stark sind meine boxen nicht im bass bereich wie ein subwoofer^^
philbo20
Stammgast
#6 erstellt: 15. Jun 2012, 12:24
also bei mir kann ich trotz Einstellung "plus" und Front auf Small kaum einen Bass feststellen.
Bei Filmen im DD5.1 Format wummst der Sub ordentlich, aber beim TV gucken (egal ob mit Soundmodus Stereo oder Pro Logic) kommt nichts rüber.
Habe das extrem beim EM-gucken festgestellt, als wir am WE bei nem Bekannten mit nem alten Stereoreceiver Tv geguckt haben - beim Einspieler mit dem WM Logo, der ständig kommt, wummst es bei ihm ordentlich, bei mir ist von Bass keine Spur :-(
Auch wenn ich die Front auf Large stelle, merke ich kaum einen Bass. Aber das könnte daran liegen, dass meine Victa 201 einfach nicht viel Bass liefern.


[Beitrag von philbo20 am 15. Jun 2012, 12:26 bearbeitet]
DailyNews
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Jun 2012, 22:55
das "plus" funzt nur, wenn die Boxen auf large stehen, aber du hast ja trotzdem keinen Bass fass mal die Membran vom Subwoofer an, wenn Bass anliegt...tut sich da was?
Vielleicht ist der Sub einfach nur zu leise eingestellt...
fine
Inventar
#8 erstellt: 27. Aug 2012, 20:44
wo ist den das "plus" beim LX85 zu finden?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LFE ATT Einstellung ?
Walder91 am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  4 Beiträge
LFE Einstellung VSX 923
Cougar_R1 am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  5 Beiträge
Pioneer und der LFE Kanal
Testius am 08.07.2017  –  Letzte Antwort am 08.07.2017  –  8 Beiträge
Pioneer AVRs kappen den LFE !
KERNKRAFT400 am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 12.07.2016  –  52 Beiträge
LX 704 LFE Kanal Trennfrequenz
Kevin_82 am 04.03.2020  –  Letzte Antwort am 05.03.2020  –  3 Beiträge
erledigt , Pio LX78 - LFE Kanalausgang defekt?
dvddiego am 25.04.2018  –  Letzte Antwort am 29.04.2018  –  14 Beiträge
VSX-921 nur LFE an Sub
vpiotr am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  4 Beiträge
Was bedeutet LFE Anzeige im Pioneer Receiver genau?
dapro am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  5 Beiträge
Was passiert bei der Einstellung THX
AI-Networks am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  96 Beiträge
LFE-Pegel anheben bei VSX-924
Tobi1990 am 07.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.257 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedmarkus.hoeg
  • Gesamtzahl an Themen1.482.452
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.189.011

Hersteller in diesem Thread Widget schließen