Keine Bewertung gefunden

Heco Victa 201 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 100 Watt, 89 dB Wirkungsgrad, 36 - 38000 Hz Frequenzgang

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Heco Victa 201

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Heco Victa 201

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von hifibeats7 5 Denon SC-M39 vs Heco Victa 201/301
    Ich habe mich jetzt schon eine ganze Weile halbwegs schlau gelesen, um passende Lautsprecher für mich zu finden. Sie sollen in einem knapp 17m² großen Wohnzimmer für Musik (Laptop) und Film (über PS3) verwendet werden. Zuerst habe ich an aktive Nahfeldmonitore gedacht, jedoch gibt es dafür... weiterlesen → hifibeats7 am 26.01.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.01.2014
  • Avatar von haumti 5 Dali Zensor 1 vs Heco Victa 201
    Ich möchte zu einer Denon avr x1000 erstmal 2.1 realisieren. Mir schwebt ein Canton Sub 85.2 für den Baß vor. Bei den Regallautsprechern bin ich noch unsclüssig ob Dali Zensor 1 oder Heco Victa 201. Die Abmessungen sind fast indentisch und die Dali hat geade mal 13mm größeren Tieftöner. Die... weiterlesen → haumti am 23.07.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.07.2014
  • Avatar von edrustu 4 Wharfedale Diamond 10.1vs Nubert nubox 331 vs Dali Zensor1 vs Heco Victa 201
    Liebe Members, meine neuen Lautsprecher werden von einem Onkyo A9155 bespielt und mit einem nubox 443 subwoofer unterstützt. was ich schon gehört habe. Heco Victa 201: war lange mein solider Wegbegleiter, möchte das Niveau aber einfach steigern Wharfedale Diamond: Nach eingehenden Hörtests... weiterlesen → edrustu am 19.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.11.2013
  • Avatar von odoggy 22 Heco Victa 201/301 für Kompaktanlage
    Habe mir so eine kleine Kompaktanlage gekauft Pioneer X-HM51-S. Ich weiß, ist jetzt nicht so der Brüller. Habe mich nun gefragt ob ich statt den original Boxen auch die Heco Regallautsprecher nehmen könnte. Die Pioneeranlage hat ja im Datenblatt angegeben: Belastbarkeit Frontlautsprecher 50... weiterlesen → odoggy am 20.05.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.06.2014
  • Avatar von ratrax 3 Heco Victa 201 oder 200?
    Habe mir jetzt einen Onkyo TX NR616 geholt aus der media Aktion, schwankte zwischen den Magnat Vector und Heco Victa Boxen als Ergänzung. Habe mich nun für die Heca Victor 301 für die Frontlautpsrecher (Standboxen gehen leider Platzbedingt nicht), den Victa 101 als Center und Vorläufig für... weiterlesen → ratrax am 07.06.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.06.2013
  • Avatar von lauralaura 115 Denon SC-M39 - Erfahrungswerte und Alternativen?
    Vor kurzem habe ich schon mal die Kaufberatung in Anspruch genommen & man verzeiht mir hoffentlich die erneute Themeneröffnung; allerdings ist meine Frage nun ein wenig spezifischer: Also ich habe mich noch ein bisschen informiert & Testberichte durchstöbert und habe jetzt eine kleine potientiell... weiterlesen → lauralaura am 03.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.03.2016
  • Avatar von modtastic 20 Passivboxen für HiFiBerry AMP+
    Ich möchte demnächst diverse Räume meiner Wohnung mit Stereo Sound beschallen. Das ganze wird mit einem NAS, einem darauf laufendem Media Server sowie Raspberries (mit squeezeplug) in den einzelnen Räumen realisiert. Auf den Raspberry wollte ich den AMP+ von HiFiBerry setzen und dann die Boxen... weiterlesen → modtastic am 11.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.08.2015
  • Avatar von Zipfelklatscher123 56 Heco Victa 301 oder Teufel Ultima 20 Mk2
    Ich möchte an meinen Yamaha 5.1 AV Receiver ein paar (PC)-Lautsprecher anschließen. es läuft bereits eine 5.1 anlage über den verstärker... ich kann jedoch zwischen Kanal A und B wechseln. Ich möchte das neue Boxenpaar also mit dem aktiven Subwoofer laufen lassen, dennoch sollten sie selbst... weiterlesen → Zipfelklatscher123 am 16.11.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.11.2012
  • Avatar von mefju 18 Clatronic LB 796 vs. AEG LB 4710
    Ich habe mir vor einigen Tagen die Clatronic LB 796 Standlautsprecher bestellt. Ich bin noch Student, und statte mein Zimmer gerade mit ein wenig Musik aus, um von den Notebooklautsprechern wegzukommen. Ich hatte mir also die Clatronic LB 796 bestellt. Diese konnten jedoch nicht geliefert werden,... weiterlesen → mefju am 16.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.02.2012
  • Avatar von Franky-C. 11 Magnat Vector 203 vs. Magnat Quantum 603 oder ???
    Suche neue Kompaktlautsprecher für ca. 200,-€ Meine Elektronik ist : Denon PMA 510 AE Verstärker Denon DCD 510 AE CD Player momentan an Heco Victa 201 2-Wege Regallautsprecher meine Musikrichtung ist Rock bis Heavy Metal Raumgrösse ca. 14qm ( Dachgeschosswohnung ) habe mir die Magnat Vector... weiterlesen → Franky-C. am 13.08.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.08.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von matze82ger 30 Löcher in Heco Victa 201 reinbohren?
    Da meine genannten Rear LS seit geraumer zeit auf der Couchlehnen stehen,möchte ich nun endlich die LS an die Wand befestigen. Ichhabe auch bereits mehrere LS Wandhalterungen geshen wie z.B die Vogels.Allerdings möchte ich gerne halterungenhaben die man nich sieht ( von vorne ) Da kam ich auf... weiterlesen → matze82ger am 03.01.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.04.2016
  • Avatar von SeriouZ_ 1 Jamo s 626 mit Heco Victa 201 + 101?
    Habe mir heute die Jamo s 626 für schlappe 254€ das Paar gekauft. Befeuern will ich die mit meinem momentanen Yamaha rx-v750. Im Sommer kommt jedoch der rx-v781 ins Haus. Als sub habe ich den Mivoc Hype 10 g2 Der Center ist der Heco Victa 101 Als Surround will ich mir dann noch die Victa 201... weiterlesen → SeriouZ_ am 21.05.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.05.2016
  • Avatar von Silbermöwe 5 Lautsprechergröße richtig einstellen // <large> oder <small> ? // Victa 201 + AVR 132
    Ich hatte bisher immer Probleme mit der Lautsprechereinstellung bei meinem H/K AVR 132. Nun habe ich nach einem ausführlichen Fehlerbericht an Firma escoor einen neuen bekommen. (Jetzt protectet der AVR nicht mehr, wenn der AVR sich mit Vollspectrum LSPs im Modus befindet. --- Meine Geräte:... weiterlesen → Silbermöwe am 07.05.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.05.2011
  • Avatar von hgomespere 1 Empfehlung: Heco Victa 201 auf Wandregal
    Zusammen, werde meine 201er an die Wand dübeln wollen. Problem dabei ist, ich brauch ein Regal welches mind. 26 cm Tiefe bietet und dabei noch min 5 KG Last aushält (ich weiss ... die wiegen nur 3,5 aber bischen puffer sollte schon sein) Hat hier jemand schon die Victas auf einem Wandregal?... weiterlesen → hgomespere am 18.12.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.12.2012
  • Avatar von VOIGTEI 13k Erfahrungen HECO VICTA Serie
    Da das Interesse, wie ich durch eigene Suche hier im Forum festgestellt habe, an der Heco VICTA Serie immer größer wird, denke ich, das Sie einen eigenen Thread verdient hat. Hatte, wie andere hier auch, nicht die Möglichkeit gehabt zum Probehören und heute trotzdem blind bestellt. Viele informieren... weiterlesen → VOIGTEI am 14.04.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.08.2016
  • Avatar von Eminenz 3,3k Der allgemeine KEF Surroundthread
    Aufgrund Entlastung des KEF Liebhaberthreads im Stereobereich hier nun der entsprechende Surroundthread. weiterlesen → Eminenz am 14.02.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.11.2016
  • Avatar von danielbierstedt 66 5.1 Rear Positionierungsproblem
    Nicht gleich steinigen, ich bin neu hier... Info: Wir wollen uns im neuen Wohnzimmer ein 5.1 System bauen. Da sollen ein Yamaha RX-A1030 und ein Teufel Consono 35 Mk3 zum Einsatz kommen. Frage: Ich stehe vor der Wahl, den rechten Rear entweder relativ weit mittig zu positionieren (was bei normaler... weiterlesen → danielbierstedt am 09.02.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 31.03.2016
  • Avatar von Jeka 8,1k Heco " METAS" - kann jemand zu diese LS Serie was sagen?
    Also die Heco "METAS" sind im anmarsch Wie findet ihr diese LS serie ? sollen angeblich eine abgespeckte Version von C/ELAN sein oder? ich habe die Metas 700 nur kurz gehört (leider) und fand die sehr gut ausgeglichen und warm klingelnd gegenüber Canton GLE 409 kann vielleicht jemand mehr... weiterlesen → Jeka am 19.01.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.05.2016
  • Avatar von kale1990 6 5.1 Heco Victa 301 / 201 / 101 - Sub?
    Bin jetzt schon länger eine Anlage für mein ca. 20qm großes TV-Zimmer zu suchen. Es soll "mehr" als einfache Sets wie Teufel Consono oder Canton Movie etc. sein. Als AV-Receiver ist ein Yamaha RX-V471 vorhanden. Ich bin nun immer wieder auf die Heco Victa Serie gestoßen. Aktuell hätte ich... weiterlesen → kale1990 am 26.01.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.01.2012
  • Avatar von Patrick995 11 Lautsprecherberatung
    Ich werde mir wahrscheinlich den AV-Receiver Sony STR-DH520 zulegen. Dafür brauch ich natürlich passende Boxen. Bevor ich dieses Forum gefunden habe, war ich eigtl. sehr von dem 5.1 Set von Teufel für 200 Euro angetan. Doch als ich mir hier den Thread mit der Kaufberatung gelesen habe, habe... weiterlesen → Patrick995 am 14.06.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.06.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Heco Victa 201

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 265
  • Tiefe in mm: 230
  • Breite in mm: 165
  • Gewicht in kg: 3.2
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 100
  • Wirkungsgrad in dB: 89
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 36
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 38000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein