Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche bis 60-70€ gebrauchte Regallautsprecher Empfehlungen

+A -A
Autor
Beitrag
Hightone
Stammgast
#1 erstellt: 12. Sep 2014, 16:40
Hallo,

Da ich mir sicher bin dass es hier einige Leute gibt durch deren Hände schon viele Lautsprecher gingen, würde ich doch gerne mal eure Empfehlungen und Erfahrungen sammeln wollen um den richtigen Lautsprecher zu finden bzw. mich diesem Ideal wenigstens annähern zu können !!

Ich lege grade meiner Freundin eine Anlage zusammen
Seit 2 Tagen hat sie nun einen
Dual CS 604 mit nem AT Tonabnehmer
und
einen Denon PMA-715R

Der Brüller war, als wir das erste Gerät abholten, den Dual Plattenteller, fragte ich sie auf dem Hinweg, woran sie den überhaupt anschließen wolle. Ihre anwort mit verdutzen Augen "wie anschließen? Sind da keine Boxen integriert?"

Naja, und so kam eins zum anderen.
Seit gestern stell ich also die restlichen Komponenten zusammen, und da es low Budget sein soll, habe ich kurzer Hand einen Denon PMA 715R für 65€ inkl. Versand ergattert, in der Hoffnung einen "vernünftigen" Amp mit einer "einigermaßen guten" Phonostufe zu bekommen

Ja und jetzt fehlen die LS!
Günstig soll es sein! und darf auch schon älter sein!
Kurzer Hand, damit das 3er Gespann erstmal steht, habe diese aberwitzigen Technics Lautsprecher aus dem Keller gekramt, von einer mitte/ende 90 Technics Boom Boom Midi Spaß Anlage mit 3D Sounds

Aber das ist keine Lösung...
Meine Low Budget ARCUS AS 6 klingen dagegen wie ein emotionales Feuerwerk, man möchte immer lauter drehen, und trotzdem ermüden oder nerven sie nicht, sie musizieren!

Und genau solche Empfehlungen suche ich nun von euch!
Vll fallen euch Regallautsprecher aus den Jahrgängen Ende 80er oder neuer ein !?

Anforderung!

1. Keine BoomBox
2. Bass ja, aber sauber und wohl dosiert, und wenn sie nur bis zb. 55 HZ runtergeht, egal !
3. Von Klang neutral bis etwas wärmer, wobei ihre Fähigkeit stimmig zu musiziern und nicht ihre Bassgewalt der Katalysator ist.
4. Höhen detailiert, aber nicht schrill !!
5. Laut muss sie nicht spielen können!
6.. Einfach Lautsprecher die nebenbei laufen ohne dass sie sich aufdrängen

K.A. ob jemand mit dieser Beschreibung etwas anfangen kann, aber vll fällt euch dazu ja eine Auswahlmöglichkeit ein um "uns" unsere Auswahl zu erleichtern

Vielen Dank schonmal
Hoffe auf Empfehlungen


[Beitrag von Hightone am 12. Sep 2014, 17:47 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2014, 18:32
Hallo,

hier würde ich mal ein Angebot abgeben QUADRAL MERIN MKII

LG Beyla
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 12. Sep 2014, 19:22
Canton Fonum 251, 301 und 401.
Hightone
Stammgast
#4 erstellt: 12. Sep 2014, 20:52
Danke schonmal an beide! Bin an beiden Vorschlägen dran!

p.s. gilt die Abstimmung der Canton Fonum auch an das Folgemodell "DC" ?
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 13. Sep 2014, 00:12
Gib doch mal Deine PLZ durch und wie weit Du bereit bist zu fahren.
Dann kann man mal die Ebay Kleinanzeigen durchschauen und eventuell einen Tipp abgeben.
Das hat den Vorteil, dass Du selber abholen kannst und Dich von ordnungsgemäßen Zustand des Gerätes einen Eindruck verschaffen kannst.
Die Versandgebühren und das Risiko des Verschickens dabei fallen auch noch weg.

Gruß
Georg
Hightone
Stammgast
#6 erstellt: 13. Sep 2014, 06:26
Stimmt !
Ruhrpott, Essen, Herne, Bochum und Umgebung
Meine Plz wäre zb 45141
CarstenO
Inventar
#7 erstellt: 13. Sep 2014, 06:27

Hightone (Beitrag #4) schrieb:
gilt die Abstimmung der Canton Fonum auch an das Folgemodell "DC" ?


Das kann ich nicht beurteilen.
RocknRollCowboy
Inventar
#8 erstellt: 13. Sep 2014, 07:06
Mein Tipp:
Heco Precision 200

Gruß
Georg
Hightone
Stammgast
#9 erstellt: 13. Sep 2014, 07:22
sicherlich gute LS, aber die haben schon +30 Jahre aufm Buckel.
Eher kein Sorgenfrei Kind..

Aber cool mit den Tonanpassungs Reglern
Pizza_66
Inventar
#10 erstellt: 13. Sep 2014, 07:45
Entweder die von CarstenO empfohlenen Canton oder gucke mal nach den Elac EL. Beachte aber, dass die Elac i.d.R. Schaumstoffsicken haben, die altersbedingt schon mal bröseln können.
Elac EL

Sehr gut sind auch die Quadral Tribun MK5
Tribun

oder die Quadral Dauphin
Dauphin


Gruß
Fanta4ever
Inventar
#11 erstellt: 13. Sep 2014, 07:52
CarstenO
Inventar
#12 erstellt: 13. Sep 2014, 08:17

Pizza_66 (Beitrag #10) schrieb:
Beachte aber, dass die Elac i.d.R. Schaumstoffsicken haben, die altersbedingt schon mal bröseln können.


Stimmt nicht.

Hallo Hightone,

falls Deine Wahl auf die Canton Fonum 251 fällt, habe ich ein Paar abzugeben.

Grüße,

Carsten
Pizza_66
Inventar
#13 erstellt: 13. Sep 2014, 17:10

CarstenO (Beitrag #12) schrieb:

Pizza_66 (Beitrag #10) schrieb:
Beachte aber, dass die Elac i.d.R. Schaumstoffsicken haben, die altersbedingt schon mal bröseln können.


Stimmt nicht.



Die EL wurde in 2 Serien gebaut. Einmal mit Schaumstoffsicken und einmal mit Gummisicken. Die Serie 2 mit Schaumstoffsicken findet am Häufigsten auf dem Gebrauchtmarkt. Also Vorsicht dabei ...
CarstenO
Inventar
#14 erstellt: 13. Sep 2014, 18:48
Dafuer gerne Beispiele per PM.
Pizza_66
Inventar
#15 erstellt: 13. Sep 2014, 19:00
Bemühe Google

Die EL, die ich hier hatte (110 und 55) hatten beide Schaumstoffsicken.
CarstenO
Inventar
#16 erstellt: 13. Sep 2014, 19:02
Meine nicht, das bekomme ich ohne Google hin.
Pizza_66
Inventar
#17 erstellt: 13. Sep 2014, 19:02
Es ist aber so
CarstenO
Inventar
#18 erstellt: 13. Sep 2014, 19:04
Das geht aus Deiner Signatur hervor.
Pizza_66
Inventar
#19 erstellt: 13. Sep 2014, 19:11
Hier mal ein Bild einer EL 100 mit Schaumstoffsicken. In der 2. Auflage wurden Gummisicken verwendet

EL 100

Das kann man optisch schon sehr leicht erkennen (helle Sicke)


[Beitrag von Pizza_66 am 13. Sep 2014, 19:12 bearbeitet]
Tyler_d1
Stammgast
#20 erstellt: 13. Sep 2014, 19:13
Ich verkaufe einige Komponenten. Darunter ein Paar Denon SC-F109. Bei Interesse einfach melden.
Pizza_66
Inventar
#21 erstellt: 13. Sep 2014, 19:15
Hier wird u.a. berichtet, dass die EL Modelle mit Schaumstoff- und mit Gummisicken produziert wurden, je nach MK

http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-10887.html
CarstenO
Inventar
#22 erstellt: 13. Sep 2014, 19:17
EL 100 sind Standoxen.

EL 81 S ("S" wie Schaumstoffsicken?) -- Tipp fuer den TE
EL 50 mit dem KW 160 als Tieftoener mit Gummisicken.

Elac-Boxen wurden nicht "i.d.R." mit Schaumstoffsicken hergestellt.


[Beitrag von CarstenO am 13. Sep 2014, 19:19 bearbeitet]
Pizza_66
Inventar
#23 erstellt: 13. Sep 2014, 19:19
EL 110 mit 'Schaumstoffsicken
EL 55 mit Schaumstoffsicken

.....

Ich denke, du weißt, dass sie nicht nur mit Gummisicken gebaut wurden ... Es ist halt so

(Das geht aus meiner Signatur hervor )
flacfan
Stammgast
#24 erstellt: 14. Sep 2014, 15:05
Hallo, habe kürzlich für meine Zweitanlage in dieser Preisklasse ein Pärchen Jamo 307a erstanden. Sind aus Mitte der 90 er Jahre und noch in Dänemark gebaut. Die könnten deiner Vorstellung nahekommen. Klanglich würde ich sagen sehr warmer Klang mit seidigen Höhen, dazu auch optisch sehr schöne Lautsprecher, meine Beiden sehen fast wie neu aus. Sind auch wirklich hochwertig verarbeitet. Hab sie für ca. 65 € incl. Versand in der Bucht ergattert,. Die werden dort öfter mal gebraucht angeboten und sind meiner Meinung nach auf jeden Fall ihr Geld Wert.
edit: grade gefunden Jamo 307


[Beitrag von flacfan am 14. Sep 2014, 15:43 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#25 erstellt: 14. Sep 2014, 18:05
Oh ja, die habe ich auch noch gut in Erinnerung.
kadioram
Inventar
#26 erstellt: 14. Sep 2014, 18:17
Hi,

weiterer Tip von mir: Kenwood LS 200G

Sehr gute(r) Sound und Verarbeitung, allerdings fände ich die o.g. Jamos fast interessanter.

Jedenfalls fehlen bei beiden die Frontabdeckungen
schramme74
Stammgast
#27 erstellt: 15. Sep 2014, 07:53
Eine Empfehlung wert wenn auch knapp über dem Budget.

Heco Victa 200

Ein positiver Bericht dazu.

Testbericht Victa 200

Gruß
Thomas
CarstenO
Inventar
#28 erstellt: 15. Sep 2014, 08:00
Hallo Thomas,

auch wenn mir Dein Verweis auf meinen Bericht schmeichelt, halte ich zum gleichen Preis viele der hier genannten aelteren Modelle fuer die bessere Wahl.

Carsten


[Beitrag von CarstenO am 15. Sep 2014, 08:01 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#29 erstellt: 15. Sep 2014, 08:44
Hallo,

ich habe noch ein Pärchen NAD 800 abzugeben bei Interesse PM

Gruß
Bärchen
Hightone
Stammgast
#30 erstellt: 15. Sep 2014, 09:45
Vielen Dank schonmal für die super empfehlungen
Bin mir sicher da kann der ein oder andere sicher auch ein paar Informationen von schöpfen.

Was CarstenO, da mit seinem Thread über gebrauchte, alte Lautsprecher aufgezogen hat ist auch eine sehr löbliche Arbeit und hat vorallem Seltenheitswert.
Ich denke dass ich in Richtung Jamo oder Fonum 301 gehen werde..
Fest steht allerdings noch nichts, die Dame möchte bis Monatsende die Zeit mit diesen Technics LS überbrücken, für Hip Hop grandiose Lautsprecher, guter tiefer, wuchtiger Bassbereich, Mitten dünn und die Höhen hell..
Bis dahin stelle ich Kontakte her und schau was "uns" dann für Optionen bleiben..


[Beitrag von Hightone am 15. Sep 2014, 09:46 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#31 erstellt: 15. Sep 2014, 13:18

Hightone (Beitrag #30) schrieb:
Was CarstenO, da mit seinem Thread über gebrauchte, alte Lautsprecher aufgezogen hat ist auch eine sehr löbliche Arbeit und hat vorallem Seltenheitswert.


Vielen Dank!
schramme74
Stammgast
#32 erstellt: 16. Sep 2014, 06:44

CarstenO (Beitrag #28) schrieb:
Hallo Thomas,

auch wenn mir Dein Verweis auf meinen Bericht schmeichelt, halte ich zum gleichen Preis viele der hier genannten aelteren Modelle fuer die bessere Wahl.

Carsten


Hallo Carsten,

grds. kann ich dir Recht geben, ich fand die Victa nicht schlecht und optisch sind die Lautsprecher ganz nett. Die Damen wollen es ja immer auch ein wenig hübsch

Gruß
Thomas

P.S.: Im Übrigen ist bei Carsten nicht nur der Thread über Lautsprecher sehr lesenswert.
CarstenO
Inventar
#33 erstellt: 16. Sep 2014, 06:47

schramme74 (Beitrag #32) schrieb:
P.S.: Im Übrigen ist bei Carsten nicht nur der Thread über Lautsprecher sehr lesenswert.


Noch einmal vielen Dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchte Regallautsprecher bis 100?
Munzi am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  4 Beiträge
suche GEBRAUCHTE Regallautsprecher bis 250 EUR
Dorky am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  15 Beiträge
Suche gebrauchte Zweitanlage bis 200?
Blue_Gun am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  5 Beiträge
Regallautsprecher
NilsT am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  2 Beiträge
Regallautsprecher bis 500?
jk23 am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  25 Beiträge
suche preisgünstige Regallautsprecher
Santuzzo am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  16 Beiträge
Regallautsprecher Empfehlungen gesucht
Darkshines am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  16 Beiträge
Regallautsprecher bis (.)
dertyp93 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  8 Beiträge
Suche Regallautsprecher bis 800 ?
sound_of_peace am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  9 Beiträge
Suche Regallautsprecher bis 600 ?
abisf am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Quadral
  • Heco
  • Canton
  • Arcus
  • Elac
  • Daewoo
  • Jamo
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.525