Arcam AVR 550 Einmessen

+A -A
Autor
Beitrag
berndling
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Dez 2019, 16:22
Hallo zusammen,
weil die Preise jetzt gut gesunken sind, habe ich mir auch den AVR 550 geleistet und habe ihn erstmal mit den Daten aus meinem alten Verstärker gefüttert.
Das funzt soweit alles ganz gut, er klingt auch deutlich besser vor allem in Mittel- und Hochtonbereich. Bassbereich ist ist auch etwas karer geworden.
Natürlich will ich jetzt auch die Dirac Einmessung nutzen allerdings das funktioniert gar nicht. Immer wieder das gleiche "Failed to register proxy".
Ich habe die letzten beiden Tage genutzt um in diesem und anderen Foren ähnliches zu finden und habe die wenigen Tipps dazu auch ausprobiert, ohne Erfolg.
Bei der Dirac Version 1.2.31 tut sich gar nichts.
Bei Dirac 2.2.3 wird der Verstärker zwar erkannt, trotzdem immer "Failed......"
Über die Fritzbox ist der Verstärker im Heimnetz anwesend, Firewall und Virenprogramme angepasst bzw. sogar mal alles ausgeschaltet.
Über PC Win7 32bit und Laptop Win7 64bit probiert.
Verstärker AN/Aus, update aufgespielt (7.14), auch mal IP Adresse manuell vergeben.
Mikrofon ist installiert.

Und nun weiß ich nicht mehr weiter... Habt ihr vielleicht noch ein einen Tipp , den man ausprobieren kann?
hpkreipe
Stammgast
#2 erstellt: 18. Dez 2019, 18:45
DIRAC einmal als ADMIN ausgeführt?
BabaPapa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Feb 2020, 20:48
Hab irgendwie das gleiche Problem ... AVR zeigt sich im Netzwerk, lässt sich mit der App fernsteuern .. wird im Dirac Live angezeigt, aber es kommt "failed to register proxy "
Sven78HH
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Mrz 2020, 21:06
Habt Ihr eine Lösung für das Problem gefunden ? Ich habe genau die selbe Meldung und weiss gerade nicht mehr weiter.
Der Arcam wird bei Dirac angezeigt aber er kann sich nicht verbinden. Das Mikro habe ich am Macbook eingesteckt. muss man das vorher irgendwie Installieren ?
BabaPapa
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Mrz 2020, 21:09
Bei mir lief die Arcam APP auf dem Tablet noch.
Kommt öfter ofter vor, auch Spotify Connect etc.
Ich nehm dann das Tablet vom Netz, schalte den Arcam ein und dann gehts wieder
Sven78HH
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Mrz 2020, 21:20
Schade, bei mir hat es leider nicht den erhofften Erfolg gebracht. hab nun beide Iphones aus dem Netzwerk entfernt und den Arcam Neu gestartet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Arcam AVR 550 so einige Probleme
zentner25 am 08.03.2019  –  Letzte Antwort am 20.06.2019  –  16 Beiträge
Hilfe beim Einmessen mit Dirac benötigt-Arcam 550
Karisma am 07.03.2020  –  Letzte Antwort am 30.12.2020  –  57 Beiträge
Arcam avr 550 Dolby Volume grau hinterlegt
davman_ am 07.11.2017  –  Letzte Antwort am 08.11.2017  –  3 Beiträge
Arcam 550 schaltet sich ab!
Cinema-Berni1 am 20.12.2018  –  Letzte Antwort am 17.02.2020  –  3 Beiträge
Arcam AV Reciever 550
Marian1969 am 27.03.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2017  –  5 Beiträge
Arcam AVR 450 - EQ Settings
umeyer am 05.11.2017  –  Letzte Antwort am 08.11.2017  –  3 Beiträge
Arcam AVR 100 defekt
Killerlooper1 am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  2 Beiträge
Arcam AVR 280 Update
Dellfredo am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.05.2010  –  5 Beiträge
Arcam AVR 350
d-fens am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  7 Beiträge
Arcam AVR 250
NoFate am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  30 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.569 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglieduninteressant4you
  • Gesamtzahl an Themen1.513.337
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.787.804

Hersteller in diesem Thread Widget schließen