TEAC AG-10D Reciever zu empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
-$!Lv3r-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Aug 2004, 13:40
Hallo,

Ich bin dabei mir ein Heimkinosystem aufzubauen und bin auf der suche nach einem geeigneten Reciever bis ca 550€ auf den Teac AG-10D gestoßen. Nun wollte ich wissen ob schon jemand mit diesem Gerät Erfahrung gemacht hat und ob ihr ihn mir empfehlen könntet.

Vorallem würde mich noch interresieren wo die trennfrequenze für den sub festgelegt ist, dies hab ich bis jetzt noch nichts herausgefunden, wahrscheinlich eine der wenigen minus punkte dass diese fest eingestellt ist.


[Beitrag von -$!Lv3r- am 17. Aug 2004, 14:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
teac ag-10d problem
frickfrack am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  2 Beiträge
Unterschied: Teac AG-7D und 10D
TiKo am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  2 Beiträge
TEAC AG-D10
robbi_82 am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Teac AG-5D
Kibuze am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  20 Beiträge
Teac AG-15D
f1ve am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  2 Beiträge
TEAC AG-5D?
kumulat am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  3 Beiträge
Neuer Teac AG - 15D
mcrob am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  9 Beiträge
Teac AG 5D ???
Bent_Hook am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  3 Beiträge
Erfahrungen Teac AG-10 D
mcrob am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  11 Beiträge
Teac ag-15 welche boxen??
airport am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.853 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedHagenL
  • Gesamtzahl an Themen1.513.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.797.827