Bose lifestyle 28 HILFE

+A -A
Autor
Beitrag
highendler
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2008, 16:27
Wer hat hier so richtig Ahnung von der Materie ?

Folgendes Problem:
Lifestyle 28 Serie 1
funktionsfähig!
geschenkt bekommen,ohne FB.....Ferbedienung von einem Bekannten(also funktionsfähig)ausgeliehen.
Hauscode an der FB(die ersten 4 Schalter)eingestellt !

Das Lifestyle 28 center nimmt nicht jeden Befehl der Fernbedienung an(werden aber die restlichen Schalter in der FB in verschiedenen Kombinationen umgelegt geht auch mal play ,oder allmute etc.,aber nie alle Befehle)
Desweiteren fährt die Lautstärke nur sporadisch hoch,oder runter,bedeutet.....erneutes mehrfaches Drücken der Lautstärke um diese stufenlos hoch,oder runterzufahren,merkwürdig.

---in das onscreen(dann am TV) menü des Livestyle Centers komme ich auch nicht herrein(Taste system auf der Fernbedienung).

Im Display des Lifestyle Systemes steht unten links Zone 1...wie kann man das reseten?
Oder braucht man hier eine neue Software ?

Bose support ( konnte mir auch nicht wirklich weiterhelfen !
Deren Aussage war---einschicken !
Das /Die Funk,bzw Infraroteinheit wäre wohl defekt...so ein Blödsinn,dann würden ja überhaut keine Befehle entgegengenommen,oder ?

Wer weiss hier weiter ?

gruß highendler
Radiologe
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2008, 16:38


werden aber die restlichen Schalter in der FB in verschiedenen Kombinationen umgelegt geht auch mal play ,oder allmute etc.,aber nie alle Befehle)


Was heißt umgelegt?
Ich kenne das System nicht,aber die Tastkontakte im inneren der Fernbedienung könnten verschmutzt sein.Vielleicht ist sogar mal Flüssikeit in die Fernb. geraten?Am besten da nochmal beim "Schenker" anfragen.
Gibt es denn eine Schraube damit man die Fernbedienung öffnen und reinigen kann?

Gruß Markus
highendler
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Feb 2008, 17:01

Radiologe schrieb:


werden aber die restlichen Schalter in der FB in verschiedenen Kombinationen umgelegt geht auch mal play ,oder allmute etc.,aber nie alle Befehle)


Was heißt umgelegt?
Ich kenne das System nicht,aber die Tastkontakte im inneren der Fernbedienung könnten verschmutzt sein.Vielleicht ist sogar mal Flüssikeit in die Fernb. geraten?Am besten da nochmal beim "Schenker" anfragen.
Gibt es denn eine Schraube damit man die Fernbedienung öffnen und reinigen kann?

Gruß Markus


Hallo Markus die FB ist neu (im inneren befinden sich 9 microschalter,die man einstellen kann)....
Kalimera
Stammgast
#4 erstellt: 15. Feb 2008, 17:04
Also resetten kann man das wenn man ins Menü kommt.
Oder du bestellst dir bei Bose ein softwareupdate,möglich das das Problem dann behoben ist.
Mfg Kai
highendler
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Feb 2008, 17:16

Kalimera schrieb:
Also resetten kann man das wenn man ins Menü kommt.
Oder du bestellst dir bei Bose ein softwareupdate,möglich das das Problem dann behoben ist.
Mfg Kai


...ist die Software bei der Auslieferung im Neuzustand dabei ?

MfG.:auch Kai
highendler
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Feb 2008, 17:18

highendler schrieb:

Kalimera schrieb:
Also resetten kann man das wenn man ins Menü kommt.
Oder du bestellst dir bei Bose ein softwareupdate,möglich das das Problem dann behoben ist.
Mfg Kai


...ist die Software bei der Auslieferung im Neuzustand dabei ?

MfG.:auch Kai


Ich komme ja nicht in das Menü ....es muss doch auch ein Reset des Systems möglich sein !
piccohunter
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Feb 2008, 17:23

highendler schrieb:

Kalimera schrieb:
Also resetten kann man das wenn man ins Menü kommt.
Oder du bestellst dir bei Bose ein softwareupdate,möglich das das Problem dann behoben ist.
Mfg Kai


...ist die Software bei der Auslieferung im Neuzustand dabei ?

MfG.:auch Kai


Ja, aber nur aufgespielt als Firmware im gerät selbst.
highendler
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Feb 2008, 17:31
Gibt die Bose einfach so herraus,oder kostet die Geld ?
piccohunter
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Feb 2008, 17:41
reine Updates zur Fehlerbehebung sind meist kostenlos, allerdings erfolgt die Installation auf eigene Gefahr. Sprich: wenn während des Update-Vorgangs irgendwas schiefgeht und das Gerät danach funktionsunfähig ist, ist die Behebung dieses Problems dann kostenpflichtig.
Kalimera
Stammgast
#10 erstellt: 15. Feb 2008, 19:00
Kann man bei Bose kostenlos bestellen, wird dann geliefert.

Was mir aber noch einfällt, Mediacenter und Verstärker vom Netz trennen.Weiß nicht wie lange aber 2 Stunden müssten reichen, im getrennten Zustand mal den Einschaltknopf drücken.Dann den Verstärker einstecken danach Mediacenter,jetzt legst du die Software ein(adapt.. irgendwas mit diesem Einmessmikrofon kopfbügel die war aufjedenfall dabei).Sorry falls das für dich unklar ist aber ich weiß nicht wie Bose seine teile genau bezeichnet .Einfach den Schritten folgen, mit Glück ist das Problem behoben.
Normalerweise sind alle Schalter in der "Aus" Position,jedenfalls wenn keine mehreren zonen eingerichtet sind.
Mfg Kai
olip7766
Neuling
#11 erstellt: 17. Feb 2008, 15:31
zu Deinen Fragen:

1) das Zone 1 im Display ist völlig ok. Es bezieht sich auf die Hörzone und hat nichts mit dem DVD Region code zu tun.

2) Es gibt diverse Fernbedienungen, die jeweils nicht mit allen Media Centern funktionieren.

Folgendes ist wichtig:

a) Hast ein AV-28 der Serie I oder Serie II?
b) Hast Du eine US oder eine EU Version? Kann man leicht ewrkennen: Die US Version hat einen Schraubanschluss als Antennenstecker, die EU Version einen normalen Koax Stecker.


AV28 Serie I EU ==> RC28T1-40
AV28 Serie I US ==> RC28T1-27

AV28 Serie II EU ==> RC18T1-40
AV28 Serie II US ==> RC18T1-27

Alles klar?

Gruss, Martin
highendler
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 17. Feb 2008, 15:35
serie 1 eu modell,fernbedienung ist die rc18t1-40
olip7766
Neuling
#13 erstellt: 17. Feb 2008, 19:20
Aha. Das ist genau das Problem. Deshalb funktionieren nicht alle Knöpfe.

Für eine Serie I EU Modell brauchst Du die Fernbedienung RC28T1-40.
Gibts bei eBay.

Gruss, Martin


[Beitrag von olip7766 am 17. Feb 2008, 19:21 bearbeitet]
highendler
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Feb 2008, 21:10
Hallo Martin,meinst du wirklich,das es daran liegt ?

Warum sagt mir das bei Bose keiner,,,ich habe denen alle Daten mitgeteilt !

Bei ebay schauen,naja da habe ich schlechte Erfahrungen gemacht !
Kennt ihr den Anbieter secondaud.. ?
Bei dem habe ich seinerzeit etwas ersteigert,ein totaler Vogel.
Habe auch schon von anderen gehört,das da mal nichts so richtig funktioniert,was da verkauft wird !

Ich danke dir für die Antwort,vielleicht verkauft ja hier einer im Forum eine FB von Bose.
highendler
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Mrz 2008, 17:57
ok,das war es gewesen,danke,liegt wirlich an der FB !!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Lifestyle 5 - keine Lautstärkeregelung möglich - HILFE
Quali.10 am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  3 Beiträge
BOSE® - LIFESTYLE® V10
Saul am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  9 Beiträge
Bose Lifestyle V20 Audio-Problem
4x4xfar am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  9 Beiträge
Bose VS-2 Video Enhancer Full HD?
redbyte am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  5 Beiträge
5.1 sound an bose lifestyle v20?
derheld123 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  13 Beiträge
Bose Lifestyle 18 Serie III +" neue " Tonformate
Esata1 am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  3 Beiträge
Bose Lifestyle 48 IV: Was ist der "TV-Sensor"?
einfachgut am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  2 Beiträge
Bose Lifestyle 18 mit Sat Receiver und BR-Player
seaw am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  2 Beiträge
Bose Lifestyle 48 und DTS HD vom Panasonic BD35
teckstyle am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  6 Beiträge
Bose Lifestyle V35 schaltet sich bei Sonos ab
saldek am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.721 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedgearou
  • Gesamtzahl an Themen1.368.782
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.069.754