Anleitung Kenwood Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
J_Red
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mai 2003, 04:33
Moin zusammen,
ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Dolby Receiver Kenwood KRF-V4550D gekauft. Leider war keine deutsche Bedienungsanleitung dabei.
Hat jemand von Euch das gleiche oder ein ähnliches Gerät (ich denke z.B. "KRF-V 5060 D" usw. Geräte sind bis auf die Leistung baugleich) und könnte mir die Anleitung kopieren/ scannen und zukommen lassen. Ich komme selbstverständlich für die Unkosten auf.
Die Anleitung kann man sich zwar von Schaltungsdienst Lange zuschicken lassen, ist aber m.E. viel zun teuer.
Bitte helft mir
Gruß
RED
Denonfreaker
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2003, 05:51
Gedruckte deutschsprachige Anleitungen gibt es beim

Schaltungsdienst Lange
Zehrensdorfer Straße 11
12277 Berlin
Telefon 030-723813
Fax 030-7238500
http://www.schaltungsdienst.de
Mail: order@schaltungsdienst.de

oder doch in english auf http://www.kenwood-europe.com/support/manuals.asp
gruss af
J_Red
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Mai 2003, 05:57
Moin Audiofreak,
Schaltungsdienst Lange ist mir zu teuer (hab ich auch schon in meinem ersten Mail geschrieben). Ich hoffe auf unkonventionelle Hilfe vom Forum. Dazu ist es ja u.a. schließlich auch da, oder?
Gruß
RED
Denonfreaker
Inventar
#4 erstellt: 23. Mai 2003, 06:06
stimmt , hab ich ubersehen. aber vielleicht kann ich dir helfen die englishe test auf Deutsch zu ubersetzen?

bin zwar kein Deutscher aber das wird mir ganz sicher gelingen ( und ist auch nog kosten los! )

also her mit den englischen handleitung und ubersetz es auf Deutsch AF
dresi70
Stammgast
#5 erstellt: 23. Mai 2003, 06:25
moin zusammen

J_red, wozu ne anleitung?? "learning by doing"

hab den KFR 5050D zuhause!!

kann dir meine kopieren und zuschicken! post adr. per e-mail und sie geht, aber leider erst, montag zur post!!!

schnell genug?
J_Red
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Mai 2003, 07:17
Hallo,
Ist ja Wahnsinn Eure Hilfsbereitschaft!!! Hätte ich nicht geglaubt, dass es sowas gibt....
@audiofreaker: Ich werde mir mal die Anleitung von dresi angucken. Evtl passt die ja. Trotzdem vielen Dank für Dein Übersetzungsangebot
@dresi: Learnin by doing geht bei mir nur bis zu einem gewissen Grade, dann brauch ich ne Anleitung. Ich hab zwar ne englische, aber irgendwann driftet die in Sphären ab die nur noch für "English for Runaways"- Kenner verständlich sind.
Ich schick Dir ne Mail mit meiner Adresse zu.
Kann es sein dass Dein Receievr KRF V5050D heisst
Den KFR 5050 kenn ich gar nicht.
Gruß
RED
dresi70
Stammgast
#7 erstellt: 23. Mai 2003, 08:02
hi J_Red,

"Kann es sein dass Dein Receievr KRF V5050D heisst"

klar!! dar waren meine finger wieder schneller als mein kopp:D und auf dem karton steht sogar noch -S hintendran

werd dir das ding kopieren und zuschicken oder vielleicht auch im orig. mal sehn wie ich drauf bin! (ob ich bock das ding zu kopieren) aber du hast auf jeden fall nächste woche die anleitung in der post!!

Denonfreaker
Inventar
#8 erstellt: 23. Mai 2003, 10:01
Ok red, schau es dir an und wenn du es trotzdem nicht verstehst bin ich bereit es fur dich zu uberstezen !

Gruss AF.

Mann muss nie die hofnung auf eine Losung verlieren, Es gibt namlich keine probleme Nur losungen! (AF)
dresi70
Stammgast
#9 erstellt: 26. Mai 2003, 08:31
MOin @all

@J_Red.

Anleitung ist auf dem Weg!
firefighter1987
Neuling
#10 erstellt: 24. Mai 2009, 16:59
hallo user!

auch ich hab mir vor kurzer zeit einen gebrauchten kenwood krf v5050d gekauft! einschliesslich einem dazugehörigen dvdplayer. das problem ist, dass ich es nicht nicht angeschlossen bekomme wie es sein soll. auch die einstellung klappt nicht so ganz!!!könntet ihr mir da mit einer deutschen anleitung aushelfen???!!

mfg
alexkle
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Mai 2009, 13:27

firefighter1987 schrieb:
hallo user!

auch ich hab mir vor kurzer zeit einen gebrauchten kenwood krf v5050d gekauft! einschliesslich einem dazugehörigen dvdplayer. das problem ist, dass ich es nicht nicht angeschlossen bekomme wie es sein soll. auch die einstellung klappt nicht so ganz!!!könntet ihr mir da mit einer deutschen anleitung aushelfen???!!

mfg


Hey!

http://kenwood.de/support/download/bedienungsanleitungen/

Evtl. ist die passende dabei.

Gruss, Alex
firefighter1987
Neuling
#12 erstellt: 29. Mai 2009, 15:29
hallo alexkle!

super! vielen Dank!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anleitung KRF V8030D
crashpilot am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2015  –  11 Beiträge
Kenwood KRF V5060D
HerrVorragend25 am 15.02.2017  –  Letzte Antwort am 15.02.2017  –  2 Beiträge
Kenwood KRF-V6300D
03S1 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  5 Beiträge
Kenwood KRF-V6300D
Dave5.1 am 01.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.08.2016  –  8 Beiträge
Kenwood KRF-V5020
Hii5 am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  2 Beiträge
kenwood krf x9050d
retro8184 am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  5 Beiträge
Kenwood KRF-V6100D Frage
MikeBln am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  17 Beiträge
Probleme mit Kenwood KRF V8030D
Turbotroete am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  2 Beiträge
Kenwood KRF-V4060D 5.1 Verstärker ( Fernbedienung)
HomeCinemaFriend am 06.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  4 Beiträge
Fernbedienung für Kenwood KRF-V5060D
Malte_K. am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitglieduwe#s
  • Gesamtzahl an Themen1.389.305
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.816

Hersteller in diesem Thread Widget schließen