Yamaha RX-V3800 schaltet sich sporadisch ab

+A -A
Autor
Beitrag
hmt
Inventar
#1 erstellt: 30. Okt 2009, 22:16
Hallo!

ich habe da ein seltsames Problem mit dem og Receiver. Er schlatet sich manchmal mit einem Klick einfach ab, wenn ich ihn dann wieder einschalte kann ich ihn ganz normal weiterbenutzen. Das Problem ist unabhängig von der Lautstärke, geschieht auch wenn kein Signal anliegt. Es hat auch nichts mit den LS zu tun da es auch passiert wenn nichts anderes am Gerät angeschlossen ist. Ich habe auch schon mit eienr Servicewerkstatt telefoniert die mirdann sagten wie ich ein Fehlerprotokoll am gerät auslesen könne. Das Ergebnis war DC_PRT, also Gleichspannung auf eine der Endstufen. Eingeschickt hatte ich ihn schon, nur trat der Fehler dort in 2 Wochen nicht auf. Nun wurde er zurückgeschickt und sporadisch ist der Fehler bei mir immer noch vorhanden. Er lief eben 3 Tage durch, hat sich dann abgeschaltet. Woran kann es liegen? Vor allem: Warum tritt das nicht in der Servicewerkstatt auf, bei der Häufiggkeit wie bei mir die Fehler auftreten hätte es dort auf jeden Fall sein müssen.

Ich bin da mit meinen Latein langsam am Ende...
hmt
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2009, 00:34
Keiner eine Idee?
ooley-aus-stein
Stammgast
#3 erstellt: 03. Nov 2009, 15:39
Könnte ein Wackelkontakt an einer der Endstufen sein (kalte Lötstelle o. ä.).


Vor allem: Warum tritt das nicht in der Servicewerkstatt auf, bei der Häufiggkeit wie bei mir die Fehler auftreten hätte es dort auf jeden Fall sein müssen.


Dazu müsstest Du wissen, wie oft die Werkstatt das Gerät benutzt hat und wie lange es gelaufen ist. Manche Werkstätten sind etwas "testfaul", lassen die Geräte 5 Minuten laufen und sagen dann "alles i. O.".

Wenn der Fehler immer noch vorhanden ist, dann muss er ja im Protokoll vorhanden sein. Damit hast Du einen Nachweis, dass der Fehler noch existiert. Heißt für Dich: Nochmal ab zum Service und denen klar machen, dass sie das Teil ausführlich durchtesten sollen.

Verlange doch einfach von denen ein Prüfprotokoll, was sie gemacht haben.
hmt
Inventar
#4 erstellt: 03. Nov 2009, 22:59

ooley-aus-stein schrieb:
Könnte ein Wackelkontakt an einer der Endstufen sein (kalte Lötstelle o. ä.).


Vor allem: Warum tritt das nicht in der Servicewerkstatt auf, bei der Häufiggkeit wie bei mir die Fehler auftreten hätte es dort auf jeden Fall sein müssen.


Dazu müsstest Du wissen, wie oft die Werkstatt das Gerät benutzt hat und wie lange es gelaufen ist. Manche Werkstätten sind etwas "testfaul", lassen die Geräte 5 Minuten laufen und sagen dann "alles i. O.".

Wenn der Fehler immer noch vorhanden ist, dann muss er ja im Protokoll vorhanden sein. Damit hast Du einen Nachweis, dass der Fehler noch existiert. Heißt für Dich: Nochmal ab zum Service und denen klar machen, dass sie das Teil ausführlich durchtesten sollen.

Verlange doch einfach von denen ein Prüfprotokoll, was sie gemacht haben.



Hallo! Ja ich werde ihn wohl wieder einschicken, aber diesmal zu einer anderen Werkstatt. Ich habe mal ein bischen am receiver "gerüttelt", da passierte aber nicgts, muss echt ein sehr seltsamer Fehler sein...
ooley-aus-stein
Stammgast
#5 erstellt: 04. Nov 2009, 15:55
Würde ich auch nochmal machen. Ich würde gleich mit angeben, dass sie Dir einen Servicebericht bzw. das Protokoll mit zurückschicken sollen, was gemacht/überprüft wurde.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V3800 Schaltet sich von selbst ein
Carbonboxebrett am 05.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V350 schaltet ab (DC PROTECT)
luckyspiff am 26.02.2017  –  Letzte Antwort am 02.03.2017  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V540 schaltet sich ab
MJBB am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v373 schaltet sich ab
marcosmuell am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V3800 vs 3076
xschakalx am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  2 Beiträge
Stereoklang beim RX-V3800
DarkSubZero am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  28 Beiträge
Yamaha RX-V577 schaltet sich ab - mögliche Lösung
anamnesis am 14.11.2015  –  Letzte Antwort am 17.11.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V767 schaltet sich automatisch aus
habakus11 am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX V775 schaltet sich automatisch AN
Stefan-82- am 01.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2015  –  22 Beiträge
Fiepen Yamaha RX-V3800
Wolf_1977 am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.174