Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-V 3800 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 140 Watt RMS, Dolby Digital EX + DTS, 4x HDMI-In, 1x HDMI-Out, USB, Ethernet, Phono-In, UPnP

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V 3800

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V 3800

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von softdown3 55 RX-V3800 als Wecker
    Fällt euch spontan irgendeine Möglichkeit ein, wie ich meinen RX-V3800 mit einer zunächst x-beliebigen Quelle (Vorschläge sind willkommen) auch als Wecker benutzen könnte... ich meine, da hat man so nen schönen Receiver und Boxen und lässt sich von so nem lärmenden Radiowecker wecken.... Theoretisch... weiterlesen → softdown3 am 28.09.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 21.06.2015
  • Avatar von DaveDiTi 7 Alternative zum IPhone Dock YDS-12 von Yamaha für den RX-V3800?
    Ich habe einen Yamaha RX-V3800 Verstärker und ein IPhone 3GS. Der Yamaha bietet einen IPhone-Anschluss. Hierzu muss man aber ein spezielles Dock (YDS-12) kaufen, dass etwa 70€ kostet. Nun habe ich aber schon das normale Dock von Apple. Meine Frage ist nun, ob es irgentwo ein Kabel zu kaufen... weiterlesen → DaveDiTi am 28.09.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 16.11.2011
  • Avatar von debebaer 8 Neueste Firmware Yamaha RX-V3800
    Leider habe ich vom Support von Yamaha trotz 3 Emails keine Antwort zu meiner Anfrage nach der neusten Firmware des Yamaha RX-V3800 erhalten. Ein derartiger Kundendienst ist für mich absolut unverständlich. Meine Frage daher an Euch. Hat jemand die neuste Firmware für den Yamaha RX-V3800 Receiver... weiterlesen → debebaer am 13.11.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 13.11.2010
  • Avatar von derpate74 4 Yamaha RX-V3800 mit Samsung TV- kein Ton
    Leider hab ich schon das ganze Internet durchgelesen und hab immer noch keine Antwort gefunden. Ich habe von Yamaha den RX-V3800 und mir nun einen neuen Samsung 43J5670 geholt. Da ich nun den integrierten Sat Receiver im TV nutze, wollte ich ( wie bis jetzt mit dem alten TV plus Dreambox... weiterlesen → derpate74 am 17.10.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 26.10.2015
  • Avatar von Carbonboxebrett 8 RX-V3800 Schaltet sich von selbst ein
    Forenmitglieder und fleißige Mitleser, ich habe mir vor rund 1,5-2 Monaten einen lang gehegten Wunsch erfüllt und meinen in die Jahre gekommenen RX-570 gegen einen RX-V3800 ausgetauscht. Den RX-V3800 konnte ich relativ kostengünstig von einem erstbesitzer abkaufen. Der Herr sagte mir, er schalte... weiterlesen → Carbonboxebrett am 05.12.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 30.12.2015
  • Avatar von *bechi* 4 Neukauf als Ersatz für Yamaha RX-V3800
    Mein RX-V3800 ist inzwischen schon 7 Jahre alt und es gibt bei den neueren Modellen sicher schon viele Neuerungen.. Gibt es Tips ob ich den RX-A840 oder doch lieber den 2040 kaufen sollte. Welcher ist am ehesten vergleichbar, aber dennoch besser? Danke und Grüße weiterlesen → *bechi* am 25.09.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 26.09.2014
  • Avatar von nubifreak76 9 Yamaha RX-v3800 vernetzten to "all" / Laptop
    An die HiFi Freaks! ich bin neu und erhoffe mir hier hilfe von den leuten,die evtl mein Vorhaben schon umgesetzt haben. Mein Grundstock an Anlage daheim: 1x Yamaha RX-V3800 AVR Reciever 2x NuWave 85 - front 1x NuWave Center 411 2x NuWave Dipol 1x NuBox AW 441 Subwoofer 1x Technisat DigiCorder... weiterlesen → nubifreak76 am 14.01.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 07.02.2013
  • Avatar von straeter 3 Yamaha RX-V3800
    Ich habe ein Yamaha RX-V3800 wenn ich eine Gebrante BR abspiele blinken immer die Lautsprecher anzeigen und ich habe kein Ton, bei gekauften BR geht es. Abspielgeräte sin PS3 und ein Samsung BR h6500 Player. Beim Computer läuft die gebrante einwandfrei,kann man da was einstellen? oder weis... weiterlesen → straeter am 12.09.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 12.09.2014
  • Avatar von falco1 5 RX-V3800 Internetradio und Streaming vom NAS, funktioniert das gut?
    Ich bin auf der Suche nach einem AV-Receiver. Der RX-V3800 zählt zu meinen Favoriten. Mich würde nun interessieren, ob es Spaß macht mit dem Gerät Internetradio zu hören. Die Bedienungsanleitung gibt zu dem Thema leider nicht viel her. Die Sendersuche funktioniert wohl nur vernünftig über den... weiterlesen → falco1 am 20.02.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 22.02.2013
  • Avatar von hifi-joe 47 Yamaha RX-V3800
    Der neue Yamaha AVR RX-V3800 ist auf der offiziellen Yamaha Homepage angekündigt worden. (viele dachten er würde 2800 heißen ) Yamaha international Channels 7 HDMI (In/Out) (4 / 1) V1.3a RMS Output Power (20Hz - 20kHz) 140W x 7 RMS Output Power (1kHz) Total Power (20Hz - 20kHz) 980W Dolby... weiterlesen → hifi-joe am 07.08.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 15.10.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V 3800

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 140
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 17.4
  • Tiefe in mm: 439
  • Höhe in mm: 171
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital EX + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
  • Phono-Eingang: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 500
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.3
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein