RX-V361 vs. Asus P8P67 EVO mit optischem Ausgang

+A -A
Autor
Beitrag
Cyberfly
Neuling
#1 erstellt: 09. Jun 2011, 19:37
Hi,
neuer Pc soll mit 'nem optischem Kabel an den DTV/CBL Anschluss vom RX-V361 angeschlossen werden.
Das Ding ist Folgendes: Der Pc macht schön Musik über den zweiten optischen Eingang mit dem Namen "CD". Die XBox funktioniert am "DTV/CBL"-Eingang (optisch). Wenn ich die beiden aber vertausche bekommt der Pc keinen Mucks mehr raus... (ja, ich hab den Eingang am Reciever umgestellt)
Xbox geht an beiden Anschlüssen, Pc verweigert den DTV/CBL Anschluss. Was ist da los?
Konsalik
Neuling
#2 erstellt: 09. Jun 2011, 21:06
Hallo, warum willst du die Eingänge denn vertauschen, wenn es am Eingang-"CD" funktioniert?

MfG K


[Beitrag von Konsalik am 09. Jun 2011, 21:07 bearbeitet]
Cyberfly
Neuling
#3 erstellt: 09. Jun 2011, 21:59
Ich vermute, dass es ein Einstellungsproblem am PC ist. Ich habs jetzt mal am CD-Eingang hängen, kann dort aber nicht alle Lautsprecher ansteuern, sondern nur Stereo. Auch der 5ch enhancer gibt die Musik nur auf 2 wieder.

Es funktioniert also auch am CD Eingang nicht richtig.

Edit: Simulation von Surround klappt jetzt. Hatte die vorderen Boxen ausgeschaltet. Aber ich hätte die Steckerbelegung trotzdem gerne andersrum. Abgesehen davon intressiert mich wo jetzt das Problem liegt. Ich kann nicht so einfach akzeptieren, dass die blöde XBox das besser macht als mein PC...


[Beitrag von Cyberfly am 09. Jun 2011, 22:13 bearbeitet]
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 10. Jun 2011, 09:21

Pc verweigert den DTV/CBL Anschluss


Das gibts nicht.

Die optische Verbindung ist eine Einbahnstrasse, der PC kann garnicht wissen an welchem Anschluss er hängt.



Ich vermute, dass es ein Einstellungsproblem am PC ist.


Damit dürftest du richtig liegen.



Simulation von Surround klappt jetzt. Hatte die vorderen Boxen ausgeschaltet. Aber ich hätte die Steckerbelegung trotzdem gerne andersrum.


Was genau meinst du damit?
Cyberfly
Neuling
#5 erstellt: 10. Jun 2011, 20:33

dharkkum schrieb:

Simulation von Surround klappt jetzt. Hatte die vorderen Boxen ausgeschaltet. Aber ich hätte die Steckerbelegung trotzdem gerne andersrum.


Was genau meinst du damit? :?

Ich habe den Pc jetzt vorläufig doch an den optischen "CD" Anschluss angeschlossen, hatte aber nur aus 2 von 5 Boxen Ton. Zumindest dachte ich das. Hab dann aber bemerkt, dass der Center auch spielt. Dann ist mir aufgefallen, dass die zwei, die außerdem gehen ja die Rear-Boxen sind und das ist ja mal eher merkwürdig. Hab dann am Reciever geschaut und gesehen, dass die Front-Boxen ausgeschaltet waren. (Man kann da zwischen verschiedenen Lautsprecherkonfigurationen wählen: A/B/Off)

Jetzt müssen wir nur noch rausfinden, warum der Reciever das Einbahnstraßensignal vom Pc nur auf dem einen Eingang verarbeiten kann/will...


[Beitrag von Cyberfly am 10. Jun 2011, 20:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V361
stomar16 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  3 Beiträge
YAMAHA RX-V361 + RaspberryPi
Smon1990 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V361 Digitalen Ausgang definieren?
Z!r0 am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  3 Beiträge
Tonproblem mit Yamaha RX-V361
landbastler am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  2 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX-V361
Papale am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  26 Beiträge
Yamaha RX V361 neue Probleme
tom_9001 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  2 Beiträge
Wertfrage Yamaha RX-V361 mit 8mon. Restgarantie
scater am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V361, A/B Zone
idephili am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V361 Kompatibel?
newcomer123 am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  32 Beiträge
RX-v361 oder RX-V540?
hektor123 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedKino_Royal
  • Gesamtzahl an Themen1.382.408
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.404

Hersteller in diesem Thread Widget schließen