RX-V671 Fehler bei Shuffle ?

+A -A
Autor
Beitrag
rolox
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jul 2011, 23:39
Hallo zusammen,
habe seit 2 Wochen den 671 mit neuer FW 1.13.
Habe folgenden Effekt : bei Wiedergabe "PC", also Mediaserver (Twonky oder Linkstation mini) und aktiviertem Shuffle kann ich aus der Liste einen Musiktitel auswählen, aber spielen tut er dann was ganz anderes. Drücke ich dann auf Stop, zeigt das Display den ausgewählten Titel an. Drücke ich wieder Start, spielt er was anderes.
Das passiert sowohl über Webinterface, als auch Fernbedienung, bei beiden Medienservern - daher würde ich die Ursache mal beim Yamaha vermuten. Ohne Shuffle ist alles bestens....
Kann da sjemand ggf bestätigen ?

Gruß
Rolo
rolox
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Sep 2011, 13:21
Update
neue Firmware 1.16, Fehler nicht behoben.
Gibts niemand der das gute Stück als Netzwerkplayer nutzt und den der Fehler auch nervt ?
Passat
Moderator
#3 erstellt: 15. Sep 2011, 13:26
Das ist kein Problem, sondern muß so.
Shuffle heißt "Zufallswiedergabe", d.h. er wählt einen beliebigen Titel, spielt den ab, danach wird wieder ein beliebiger Titel gewählt, abgespielt etc. bis du Shuffle ausschaltest.

Bei Shuffle kann man also keinen Titel wählen, denn das würde der Funktion von Shuffle widersprechen.

Das ist grundsätzlich bei allen Geräten mit Shuffle so, auch CD-Playern etc.
Bei einigen Geräten kann man aber eine Titelliste programmieren, aus der das Gerät dann die Titel in zufälliger Reihenfolge abspielt.
Auch lässt sich bei einigen Geräten wählen, ob nur Titel aus einem Ordner oder aus der ganzen Platte einbezogen werden sollen.

Grüsse
Roman


[Beitrag von Passat am 15. Sep 2011, 13:28 bearbeitet]
rolox
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Sep 2011, 13:31
Sorry, da muß ich widersprechen.
Vielleicht wars auch nicht ausreichend genau formuliert:
Shuffle ist aktiviert, irgendei Titel läuft.
Ich wähle dann in der Liste der verfügbaren Musiktitel einen aus, den ich JETZT hören will, drücke ok, dann MUSS dieser gespielt werden, nicht irgendein anderer Titel zufällig gewählt werden. Die manuelle Auswahl muss Shuffle übersteueren - das ist auch bei jedem anderen Gerät das ich habe so - genannt sei hier z.B. nur Ipod, Galay Tab, Galaxy S2
Gruß
rolox
Passat
Moderator
#5 erstellt: 15. Sep 2011, 13:36
Dann funktionieren die Geräte anders und im Grunde auch falsch.

Es ist unlogisch, das man die Zufallswiedergabe einschaltet und dann trotzdem Titel direkt wählen will.

Bei keinem meiner Geräte kann ich bei aktivierter Shuffle-Funktion einen Titel manuell wählen.
Die Geräte akzeptieren den Befehl nicht.
Wenn ich z.B. bei meinem CD-Player Shuffle aktiviere, sind die Direkt-Titelwahltasten ohne Funktion.
Da kann man nur per Titelsprung vorwärts/rückwärts springen, aber dann wird ein zufälliger Titel gewählt und nicht der nächste.

Grüsse
Roman
rolox
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Sep 2011, 13:51
Hallo Roman,

ich bin nicht deiner Ansicht dass das Verhalten "falsch" wäre
Mein alter Harman Kardon CD lässt sich da genauso übersteuern wie der aktuelle Yamaha BD667 - der schaltet dann Shuffle einfach aus)

Oder nimm z.B. ITunes : da habe ich Shuffle immer aktiv, dennoch kann ich jederzeit aus der Liste einen Titel auswählen, den ich dann abspielen kann OHNE vorher Shuffle abzuschalten. Beim Yamaha 671 das Shuffle abzustellen ist ja auch nicht per Tastendruck, sondern nur in einem Untermenü möglich (zumindest habe ich die Taste nicht gefunden)

Und wie gesagt, alle meine Geräte können das. Ob richtig oder falsch, warum sollte ich die Auswahl des Gerätes nicht übersteuern können - gerade wenn es um den Zugriff auf dem Medienserver geht.
Gruß
rolox
schweinchen.
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Sep 2011, 14:38
bei meinem rx-v471 klappt die auswahl eines titels jedenfalls problemlos, bei verwendung der shuffle funktion (allerdings per usb-stick)

bin auch der meinung der sollte das können
rolox
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Sep 2011, 14:50
Hallo Schweinchen,
habe mal USB (Front) ausprobiert. Shuffle ein, dann aus der Liste der (testweise nur 10) Titel einen anderen ausgewählt (sind ann nummeriert) , "ok" -> spielt einen zufällig anderen
Was hat dein 471 für einen FW-Stand ?
Gruß
rolox
Passat
Moderator
#9 erstellt: 15. Sep 2011, 16:04
Ich halte das Verhalten für falsch.
Wenn ich eine Funktion (Hier: Shuffle) einschalte, dann hat das Gerät diese eingeschaltete Funktion so lange auszuführen, bis ich diese Funktion wieder abschalte.

Grüsse
Roman
schweinchen.
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Sep 2011, 10:14
hi,

mein rx v-471 ist noch im auslieferungszustand. gibt ja keine neue firmware für das gerät.. kann aber grad nicht nachsehen welche version das ist, da ich noch keinen hdmi fernseher hab und man die version glaub ich nur übers osd sieht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V671
plinius12 am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  6 Beiträge
RX-V671
hobbit0815 am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V671 Sony Bravia HDCP Fehler
Imaradin am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  2 Beiträge
Rx V671 und Subwoofer
hobbit0815 am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  3 Beiträge
RX-V671 Hilfe
Falcon85 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  7 Beiträge
Verkabelung + Einstellungen RX-V671
Nebukatnedzar am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  10 Beiträge
RX-V671 Trigger Signal
dauspamfilter am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  11 Beiträge
RX-V671 - Dialoge sehr dumpf
Shadow128 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  3 Beiträge
Dialoge zu leise (RX V671)
philbo20 am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  3 Beiträge
RX-V671 vergisst ACR Einstellungen
fossybaer am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.464