Yamaha RX - OSD Probleme: Darstellung, Abschaltung, Hintergrundbild

+A -A
Autor
Beitrag
Heimkineast
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jan 2012, 06:35
Ich habe heute meinen Denon 3808 gegen einen RX V3067 (FW 3.20) ersetzt und als erstes ist mir gleich das vergleichsweise schlechte OSD aufgefallen. Bei mir wird es nur im 4:3 Format angezeigt und sieht dazu noch sehr unscharf aus. Wie kommt das und kann man da nachbessern? Und läßt sich ein eigenes Hintegrundbild installieren?

Auch konnte ich keine Option finden, das OSD abzustellen, so dass ich bei jeder Lautstärkekorrektur nun einen fetten schwarzen Balken unten im Bild habe - einfach grausam. Weiß jemand Rat oder hat diesbezüglich schon mit Yamaha Kontakt aufgenommen?

Danke!
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2012, 08:40

Heimkineast schrieb:
Ich habe heute meinen Denon 3808 gegen einen RX V3067 (FW 3.20) ersetzt und als erstes ist mir gleich das vergleichsweise schlechte OSD aufgefallen. Bei mir wird es nur im 4:3 Format angezeigt und sieht dazu noch sehr unscharf aus. Wie kommt das und kann man da nachbessern?

Leider nicht. Nur SD-Auflösung.

Heimkineast schrieb:
...Auch konnte ich keine Option finden, das OSD abzustellen, so dass ich bei jeder Lautstärkekorrektur nun einen fetten schwarzen Balken unten im Bild habe - einfach grausam. Weiß jemand Rat oder hat diesbezüglich schon mit Yamaha Kontakt aufgenommen?

=> die Bedienungsanleitung Seite 113

Heimkineast schrieb:
...u nd läßt sich ein eigenes Hintegrundbild installieren?

Leider nicht.


Gruss


[Beitrag von alien1111 am 27. Jan 2012, 10:56 bearbeitet]
Heimkineast
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2012, 15:21
Danke erst mal,

in der Bedienungsanleitung steht leider nichts davon, dass man das OSD abschalten kann, auch nicht auf S. 113, sonst hätte ich auch nicht gefragt.

Dass Yamaha das OSD nur in SD 4:3 anbietet und es keinerlei Einstell- bzw. Abstellmöglichkeiten gibt ist wirklich nicht mehr zeitgemäß. Wie wahrscheinlich ist denn, dass Yamaha hier per FW-Update nachbessert? Es scheint ja nicht wirklich viele zu stören...
Passat
Moderator
#4 erstellt: 27. Jan 2012, 22:51
Die Lautstärkeeinblendung lässt sich nicht abschalten.
Das geht erst bei den Nachfolgern.
Ich glaube nicht, das da noch ein FW-Update kommt, das das abschaltbar macht.

Mich stört es übrigens nicht, da ich nur genau einmal die Lautstärke einstelle, nämlich am Anfang des Films.
Danach wird die Fernbedienung i.d.R. nicht mehr angefasst.
Ich will schließlich den Film genießen und nicht ständig an der Fernbedienung herumfummeln.

Das OSD ist nur 4:3 in SD, weil es im Gegensatz zu einigen anderen Marken auch über die SD-Bildanschlüsse angezeigt wird und man es dafür herunterskalieren müsste, wenn es in HD vorliegen würde.

Auch das stört mich nicht, denn das OSD rufe ich nur selten auf.

Grüsse
Roman
Heimkineast
Stammgast
#5 erstellt: 27. Jan 2012, 23:56
Tja, ich bin wohl durch meinen Denon etwas verwöhnt worden ;-)

Wenn die Lautstärke-Einblendung etwas dezenter wäre und nicht auf einem schwarzen Balken, der sich über 20% der Bilschirmfläche erstreckt, dann könnte ich gut damit leben.

Werde mal Yamaha auf dieses Problem hinweisen, vielleicht kommt ja doch noch ein FW-Update mit einer Korrektur. Hat Yamaha eine Facebook Seite oder gibt es eine Service-Email-Adresse für Hifi-Produkte?
jboo7
Stammgast
#6 erstellt: 28. Jan 2012, 01:44
Also bitte... Das sind doch keine 20%. Ich kann ja verstehen, dass jemand das als störend empfindet. Aber so dramatisch groß ist es nun weiß Gott nicht.

Davon ab frage ich mich die ganze Zeit, welches OSD in 4:3 ihr da meint?! Wenn ich auf On Screen gehe, habe ich das OSD doch als Overlay auf dem normalen Bildsignal...
Passat
Moderator
#7 erstellt: 28. Jan 2012, 02:16
Er meint sicher das Hintergrundbild.
Da kann man zwischen 4 Bildern auswählen.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eigenes OSD Hintergrundbild
Querlicht am 26.10.2017  –  Letzte Antwort am 26.10.2017  –  9 Beiträge
OSD-Probleme / Fragen zum Yamaha RX-V673
*DarkCC* am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.05.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V775 OSD Probleme mit der Auflösung, suche Hilfe bitte.
*Sahadoom* am 01.03.2014  –  Letzte Antwort am 01.03.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V471 kein OSD setup über HDMI
Base51 am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  4 Beiträge
OSD bei Yamaha Receivern
monstereo am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  5 Beiträge
Kein OSD beim Yamaha RX-V740
matze82ger am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  3 Beiträge
OSD geht nicht - Yamaha RX-V 463
corza am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V 1400RDS OSD über YUV
schorsch12 am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  8 Beiträge
OSD Problem mit Yamaha RX V463
abi1988 am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  8 Beiträge
Yamaha RX V775 probleme
Valfiris am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedNHV
  • Gesamtzahl an Themen1.389.586
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.460.713

Hersteller in diesem Thread Widget schließen