RX-V863 zurücksetzen?

+A -A
Autor
Beitrag
attackman
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Mrz 2012, 04:51
Hi,

habe mir einen gebrauchten RX-V863 gekauft, welcher wohl total verstellt ist - würde diesen gern auf die Werkseinstellung zurücksetzen - nur WIE?

Habe schon verschiedene Anleitungen versucht und in der Gebrauchsanleitung (Bibel) geblättert und leider nicht gefunden, würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

MfG,

Max
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2012, 10:26

attackman schrieb:
Hi, habe mir einen gebrauchten RX-V863 gekauft, welcher wohl total verstellt ist - würde diesen gern auf die Werkseinstellung zurücksetzen - nur WIE?

BDA Seite 88 (OPTION MENÜ => INIT. CONFIG)


[Beitrag von alien1111 am 12. Mrz 2012, 10:27 bearbeitet]
attackman
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Mrz 2012, 23:10
Hi,

ich hab auf der besagten Seite geschaut und war auch in dem beschriebenen Menü - leider gab es die in der Beschreibung ausgewählten Optionen dort nicht...

Bin wirklich am verzweifeln bei der automatischen Erkennung zeigt der Subwoofer das es ihn auch noch gibt, aber sobald ich in den normal Betrieb wechsele gibt er keinen Mucks mehr von sich - an was kann das liegen?!? Ich bin wirklich zu dumm für diesen Receiver...

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar,

Max
franklin84
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Mrz 2012, 01:42
Wie gibts net?

Menu-Taste -> "Manual Setup" -> "Option Menu" -> Init. Config
stellt den Receiver auch nicht zurück! Bitte das RTFM genau lesen!

WERKSEINSTELLUNG:

1 Fernbedienungsschiebeschalter rechts auf "AMP" oder "SOURCE" stellen
2 Taste "CLEAR" innerhalb 30 Sek. mit einem spitzen Gegenstand betätigen
3 Löschmodus mit Pfeiltasten wählen:
* L;CD - Löscht alle erlernten Funktionen für den entsprechenden Bedienungsbereich (hier CD).
* L;AMP - Löscht alle erlernten Funktionen für die Steuerung der Verstärkerfunktionen dieses Geräts
* L;ALL Löscht alle erlernten Funktionen.
* M;ALL Löscht alle programmierten Makros.
* RNAME Löscht alle neu benannten Quellennamen.
* FCTRY Löscht alle Fernbedienungsfunktionen und stellt die Fernbedienung auf die werksseitigen Einstellungen zurück

4 Taste "CLEAR" für 3 Sek. gedrückt halten. -> Display "WAIT"
5 Fertig bei "C;OK"

Ich hoffe es behebt ihr Problem.
Habe den selben AVR gebraucht gekauft.
Tolles Teil wenn alles eingestellt ist!
Ich habe auch noch Unterlagen, Firmware etc.

Mfg Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V863 Passthrough
michaelny am 12.06.2017  –  Letzte Antwort am 12.06.2017  –  4 Beiträge
RX-V863 SWR Probleme
michaelny am 10.06.2017  –  Letzte Antwort am 14.06.2017  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V863 vs. RX-V1800
josephtura am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  27 Beiträge
YAMAHA Rx-v671 Werkreset / werkseinstellung
Born24 am 27.08.2016  –  Letzte Antwort am 27.08.2016  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V373 zurücksetzen!
Big_t am 09.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  3 Beiträge
RX-V577 Werkseinstellung
Jürgen+1957 am 28.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  8 Beiträge
RX-V671 - Werkseinstellung & div. Fragen
FloriOS am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V863 Bildaussetzer über HDMI
hoschi.hh am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  3 Beiträge
Sound-Problem mit Yamaha RX-V863
andy19731 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  4 Beiträge
Umstieg vom RX-V863 auf RX-V?
Bilbo01 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedBlaBlub6
  • Gesamtzahl an Themen1.376.925
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.301