Umstieg Yamaha RX-V863 auf RX-V2067

+A -A
Autor
Beitrag
Cannondaler
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2011, 14:49
Hallo Allerseits,

da mir die neue Yamaha-Serie von der Optik klasse gefällt, wollte ich nachfragen, ob sich der Umstieg meines 863 auf den 2067 klanglich lohnt. Als 5.1 System kommt bei mir ein Heco-Aleva Set zum Einsatz.

Über eure Erfahrungsberichte freue ich mich sehr...

Gruß aus Nürnberg, Mario
MasterPi_84
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2011, 15:05
Hi!

Mir wurde der 2067 ans Herz gelegt, ich hab aber auch nur einen 365er. Zwischen denbeiden soll einiges drin sein.

Kannst ihn dir ja mal probehalber nach hause kommen lassen und testen.

Gruß, Patrick
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umstieg vom RX-V863 auf RX-V?
Bilbo01 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  5 Beiträge
Umstieg DSP-A2070/RX-V863?
flooo1995 am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V863 Passthrough
michaelny am 12.06.2017  –  Letzte Antwort am 12.06.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V2067 Abmessungen
YodaMeister am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  8 Beiträge
Leistumgseffizienz Yamaha RX-V2067?
herbergsvater71 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V2067 und Netzwerk
bigralf am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  24 Beiträge
Yamaha RX-V863
ingo41 am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  189 Beiträge
Yamaha RX-V2067 Grundeinstellung Lautsprecherposition
Planschiman am 18.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  2 Beiträge
Yamaha Rx v2067 kein Ton
TecBoy am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2017  –  28 Beiträge
Yamaha RX V2065 vs RX V2067
Sammo82 am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitglied-laberhannes-
  • Gesamtzahl an Themen1.386.157
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.983

Hersteller in diesem Thread Widget schließen