Yamaha 767 mit 3 Ohm Philips

+A -A
Autor
Beitrag
dErGuTeFiScH
Neuling
#1 erstellt: 16. Dez 2010, 21:06
Hi
ich machs kurz:

Hab mir Yamaha 767 mit Klipsch F3 Ls bestellt =)

Hab als Surround nur 2x ca 5 Jahre alte Boxen,
- eine Sony, 6 Ohm, 90 Watt
- einePhilips, 3 Ohm(!), 50 Watt

also vorerst werd ich nur Stereo (viel mehr power) bzw. 4.0 verwenden, bis Februar, dann kommt wieder Kohle (für center, sub, surround)

Ich weiß, an 4 Ohm ist es kein Problem fürn Yammi.
Edit: er läuft natürlich auf 8 Ohm
Aber 3? Könnte ja immerhin bis zu 2,2 o.ä. fallen.



Also, anstecken oder nicht?
thx all


[Beitrag von dErGuTeFiScH am 16. Dez 2010, 22:06 bearbeitet]
dErGuTeFiScH
Neuling
#2 erstellt: 18. Dez 2010, 16:21
Na was sagt ihr?

Hab ihn gerade bekommen und will ihn anschließen?!
dErGuTeFiScH
Neuling
#3 erstellt: 19. Dez 2010, 22:19
WEIß DENN NIEMAND WAS???
Mein problem ist das es ja keine konstanten 3 Ohm sein könnten und ich mir den verstärker nicht abfakeln lassen will?!?!

Also, wäre es ein Problem die 3 Ohm Philips an die eingestellten 8 Ohm anzuhängen? oder zu risky?
erddees
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2010, 09:15

Also, anstecken oder nicht?

Würde ich nicht machen. Denn (wie von dir schon richtig vermutet) kannst du davon ausgehen, dass das bei Belastung auch weit weniger als 3 Ohm werden. Da wird es dem Yamaha, passend zur Jahreszeit, recht warm um’s Herz.
dErGuTeFiScH
Neuling
#5 erstellt: 20. Dez 2010, 11:17
ok,
aber würde die Sicherung durchbrennen oder der Verstärker abrauchen?
Würde den LS sowieso nur bis Februar anstecken, bis ich mir Hecos oder ähnlich für hinten kauf
erddees
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2010, 11:39

dErGuTeFiScH schrieb:
ok,
aber würde die Sicherung durchbrennen oder der Verstärker abrauchen?
Wenn du Glück hast, geht der AVR in die Schutzschaltung, wenn nicht ... winkewinke. Den ggf. enstandene Schaden deckt keine Gewährleistung geschweige denn Herstellergarantie.

Würde den LS sowieso nur bis Februar anstecken, bis ich mir Hecos oder ähnlich für hinten kauf
Glaubst du, dass das den AVR interessiert, wenn du ihm sagst "is ja nur bis Februar"?
dErGuTeFiScH
Neuling
#7 erstellt: 20. Dez 2010, 22:02

Glaubst du, dass das den AVR interessiert, wenn du ihm sagst "is ja nur bis Februar"?
xDD
joa hast recht^^

ok, das ist es mir nicht wert, werd dann derweil nur auf stereo bleiben, bis die rears kommen
vl, die sony als center:D

thx erddees
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audiorückkanal setzt aus Yamaha 767
bma9999 am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  2 Beiträge
Überspannung vs. Yamaha 767
zani am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.08.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RXV 767 - Bildruckler
Brainee am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  3 Beiträge
Yamaha 767 Probleme
DerFernsehNoob am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-767 YPAO Einmessung
Jimmine am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  4 Beiträge
yamaha rx-v 767 Einrichtung
witchr80 am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  4 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX-V 767
Falkwoofer am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  2 Beiträge
Hat Yamaha 767 4 oder 8 Ohm Impedanz?
willson am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  8 Beiträge
Yamaha rx 767 oder Pioneer 921 k
kuni0307 am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  3 Beiträge
Yamaha 767 & 2. Zone
triskel am 25.07.2016  –  Letzte Antwort am 26.07.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 199 )
  • Neuestes MitgliedsrArcher
  • Gesamtzahl an Themen1.389.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.222

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen