Yamaha RXV 767 schwacher Surround

+A -A
Autor
Beitrag
sidius28
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Okt 2012, 08:13
Hallo zusammen,
Ich habe folgendes Problem: ich empfinde die Surroundwiedergabe zu schwach, grob gesagt es kommt mir im Back- Bereich zu wenig rüber. Ist mir zu Frontlastig.

Ich habe ein 7.1 System wo Front und Surround als große Boxen eingestellt sind (3wege Infinity), Center ist auch relativ groß (auch Infinity) wird aber als klein erkannt. Bei meinen Back- Surround handelt es sich um 2 JBL Control One , diese wurden als klein erkannt.

Im Menü ist Linear eingestellt. Gerne höre ich auch über ProLogicIIx da dann auch die hinteren Boxen angesprochen werden.

Kann mir jemand helfen wie man die Surroundwiedergabe hervorheben kann?!
Vg
Sidius
Puuhbaer68
Stammgast
#2 erstellt: 13. Okt 2012, 08:41
Moin,

du kannst doch die Pegel der Surroundboxen im Receivermenü anheben.
Einfach mal ausprobieren, ob es mit + 2-3dB getan ist.
sidius28
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Okt 2012, 09:05
das hatte ich schon, aber irgendwie speilt sich alles im vorderen Bereich ab, es kommen die Effekte nicht richtig hinten an
kow123
Inventar
#4 erstellt: 13. Okt 2012, 10:08
Kommt doch auch ganz auf die Aufnahme an. Womit vergleichst DU: Wo hast Du die Aufnahme schon "besser" gehört?

Viellicht auch Dynamik-Begrenzer eingeschaltet?
sidius28
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Okt 2012, 11:23
Bei einem bekannten welcher einen etwas älteren pioneer hat kamen die hinteren Effekte deutlicher zur Geltung. Mal schauen bin aber der Meinung das der dy. Begrenzer aus ist. Werde es jetzt mal neu einmessen

Edit. Dynamik steht auf max, also ohne Veränderung der Dynamik


[Beitrag von sidius28 am 13. Okt 2012, 11:25 bearbeitet]
sidius28
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 13. Okt 2012, 12:59
Hab jetzt mal den Pure Direct Modus aktiviert und bin hin und weg, so wollte ich es haben, nur entgegengesetzt den Meinungen aus dem Netz ist bei mir der subwoover aktiviert. Kann man den pure direct auch bei HD Tönen verwenden? Nutzt von euch jemand pure direct?
oli-t
Inventar
#7 erstellt: 13. Okt 2012, 13:01
Schalte doch mal versuchsweise die surroundback ab.
LeftyBruchsal
Inventar
#8 erstellt: 16. Okt 2012, 12:52
Auf Seite 76 der Anleitung steht wie du den DSP-Parameter (DSP-Pegel) erhöhen kannst.
Desweiteren kann der Adaptive DSP Level (bei anderen Herstellern oft Midnight-Modus genannt) auf Seite 86 schuld sein. Der regekd den DSO-Effektpegel herunter in Abhängigkeit des Lautstärkepegels.

Hat bei mir nachdem ich meine Boxen mal testweise umgestellt und ich etwas herumgespielt habe zu einem beachtlichen Erfolg geführt. Da ich meistens maximal bei -30 (Lautstärkeregler) höre (und die Yahamas ja bis +16,5 hoch gehen) hat der die Effekte wohl meist zu art herunter geregelt.
Ohne den Adaptive DSP Level hört es sich bei mir nun viel voller an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RXV 767 - Bildruckler
Brainee am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RXV-767 schaltet ab
D.Hofmeyer am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  37 Beiträge
PreOut RXV-767.funktioniert nicht!
olli0608 am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RXV Surround Kanal EQ?
Optimes am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  15 Beiträge
neue geraäte wie rxv 767 oder rxv 1800?
byzanz1973 am 16.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-767 YPAO Einmessung
Jimmine am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  4 Beiträge
Yamaha 767 mit 3 Ohm Philips
dErGuTeFiScH am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  7 Beiträge
RXV 473 kein Surround beim Einschalten
krischan_S am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  6 Beiträge
PEQ bei RXV2700 und RXV 767
Daiyama am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  3 Beiträge
Yamaha 767 Probleme
DerFernsehNoob am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglieddet_klein
  • Gesamtzahl an Themen1.389.834
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.350

Hersteller in diesem Thread Widget schließen