RX V373 Bild- und Ton-Aussetzer bei laut/leise und Menü

+A -A
Autor
Beitrag
KayOz79
Neuling
#1 erstellt: 19. Sep 2012, 21:15
Hallo an alle.

also ich habe hier ein passneden Beitrag gefunden
( http://www.hifi-foru...m_id=276&thread=2793 )
aber der half mir nicht weiter.
Also mein Problem:
Ich besitze:
Yamaha RX V373 (AVR)
HAMA PRN45HD (MediaPlayer/Recorder DVB-T Receiver)
PS3
Sony LED 3D TV

also PS3, und HAMA hängen beide per HDMI am AVR und der widerum hängt per HDMI (mit ARC) am TV.
Wenn ich nun TV über die HAMA-Box schaue und laut, leise stelle , den Ton- Modus ändere oder ins Menü des AVR gehe setzen Bild und Ton kurz aus. Am Display des AVR verschwindet in diesem Moment kurzzeitig das rötliche "HDMI-out". Lautstärke und Menü-einstellungen kann ich somit nur bei schwarzem Screen machen.
Wenn ich das gleiche bei der PS3 mach, wird das OSD schön ins Bild integriert.
Habe Kabel getauscht, HDMI-Anschlüsse durchgewechselt und diverse Einstellungen geändert aber nix hilft.

Hoffentlich könnt Ihr mir helfen das OSD auch beim TV schauen ins Bild zu integrieren.
Gruß
KayOz79
skywalker225
Neuling
#2 erstellt: 06. Okt 2012, 06:20
Hallo lieber KayOz79,

ich habe seit letzter Woche den Yamaha RX-V473 und hatte genau das gleiche Problem wie Du. Bei mir sind folgende Geräte angeschlossen:

- Technisat HD / S2 Festplatten Sat-Receiver
- Playstation 3
- Apple TV

Bei PS3 und Apple TV hatte ich überhaupt keine Probleme und das OSD lief einwandfrei. Mal abgesehen davon, dass ich es nicht toll finde, dass das wechseln der Lautstärke jedesmal rechts unten eingeblendet wird, hat es aber funktioniert.

Bei meinem Sat-Receiver bin ich noch verzweifel - insbesondere weil ich ja zu 90% Filme und Sendungen über dieses Gerät gucke. Ich hatte exakt folgende Probleme:

- Ewig lange Umschaltzeiten beim Programmwechsel (habe ich bei Direktanschluss ohne Yamaha nicht)
- Sobald eine Info über OSD eingeblendet wird, flackert das Bild kurz weg und wird schwarz. Also zum Beispiel jedesmal, wenn man lauter oder leiser macht. Also das OSD kann nicht über das Fernsehbild überlagert werden.

Also die Ursache für das Problem ist für mich eindeutig geklärt:

Das ausgehende HDMI Signal der Gerätes ist nicht richtig eingestellt.

Mein Sat-Receiver bietet im Menü unter "HDMI Ausgang" folgende Einstellungen:

- Auto
- 480
- 720
- 1080i
- nativ

Bei mir hat es ausschließlich geklappt mit der Einstellung 1080i. Auf einmal ging es! Kabel wackeln und hoch- und runterfahren sind in diesem Fall eher nicht hilfreich.

Wenn das Signal-gebende Geräte keine Optionen mehr hat, bzw. man keine Möglichkeit hat, im HDMI Out etwas zu verstellen, dann bleibt nur die Lautstärke an diesem Gerät zu steuern.

Viel Erfolg.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V373 und Lipsync
jmc1975 am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  17 Beiträge
rx v373 und lg47lm960v einstellungen
mezzzo636 am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  2 Beiträge
RX-V467 Bild/Ton Aussetzer
rocah am 18.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.06.2011  –  4 Beiträge
RX-V373 Ton vom PC ?
Drawi am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2012  –  2 Beiträge
RX-V373 Neuling ist verzweifelt !
TeckFreak am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2013  –  2 Beiträge
Kein Bild über RX-V373
LuckyISlevin am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  4 Beiträge
Yamaha AV-Receiver RX-V367 DTS Ton Aussetzer
bobi007 am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.10.2010  –  8 Beiträge
Straight Funktion RX-V373
.gringo am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V373 zurücksetzen!
Big_t am 09.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  3 Beiträge
RX-V473 Ton vom TV zu leise
töppy am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Apple

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.437