Fragensammlung RX-V671 / BD-A1020

+A -A
Autor
Beitrag
multitronic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Dez 2012, 09:40
Hallo,

ich habe zwar zunächst die Suche bemüht, aber es ist doch recht schwierig in der Suche die Suchanfrage richtig zu formulieren ... jedenfalls wurde ich nicht fündig. Daher ein neuer Thread, aber dafür gibt es ja das Forum :-)

Ich habe als AVR den Yamaha RX-V671, folgende Fragen habe ich dazu an die Experten

1. Abschalten des Quellgerätes

- Es will mir einfach nicht gelingen, dass ich meinen Universalspieler BD-A1020 mit der Fernbedienung des AVR abschalten kann. Über die SCENE-Taste schaltet sich der Player ein, auch kann ich ihn bedienen (Play, Pause, Stopp, Titel vor/zurück, usw.). Aber wie kann ich ihn ausschalten?? Die Fernbedienung hat ja extra eine Power-Taste für die Quelle. Aber da passiert nichts. Egal ob ich mich im grünen oder orangen Mode befinde (damit meine ich die Tastenfarbe zum Umschalten auf der Fernbedienung, Yamaha-Besitzer wissen was ich meine). Ich denke dass ich da was falsch mache, denn das selbe Problem hatte ich in allen meinen bisherigen Kombinationen:

RX-V471+BD-S671
RX-V671+BD-S671
RX-V671+BD-A1020

Tipps?

2. Audio-/Video Signal mischen

- Vermutlich nicht machbar, trotzdem mal die Frage an die Experten. Es ärgert mich immer wieder, dass ich seitdem ich einen AVR benutze nicht mehr Musik hören kann während der Fernsehr läuft. Irgendwie empfinde ich das als gravierenden Rückschritt gegenüber früher, als das alles noch nichts miteinander zu tun hatte :-D
Ich habe halt meinen TechniSat Receiver auch per HDMI über den AVR laufen. Somit ist es mir nicht möglich den Ton vom BD-A1020 (z.B. ne SACD laufen lassen) und das Bild vom TechniSat zeitgleich ausgeben zu lassen oder?? Da muss man dann bestimmt das SuperDuperGerät jenseits der 1.000€ kaufen damit das wieder geht, oder? ;-)

Ich könnte natürlich den TechniSat direkt ans TV hängen und dann mit optischem Kabel nur den Ton an den AVR geben ... aber auch unschön, weil ich dann zum Filme-Schauen (Blu-Ray/DVD) wieder die Quelle am TV-Gerät umschalten muss ...

Oder geht es vielleicht doch und ich bin nur zu blöde?

3. CD-Text Anzeige

- Gehört nicht ganz hierher, will aber nicht noch einen Thread aufmachen. Der BD-A1020 zeigt mir auf dem TV keinerlei CD-Texte an bei meinen SACDs. Also ich habe lediglich dieses Yamaha Hintergrundbild (also quasi nichts) auf dem Bildschirm. Ich hatte zuvor einen SONY BD-Spieler für meine SACDs verwendet, da mein BD-S671 keine SACDs konnte. Vom SONY war ich gewohnt dass ich zumindest einige Informationen erhielt (auch kein CD-Text) aber Spieldauer, DSD Multi oder DSD 2-ch Anzeige, Tracknummer usw. Ich weiß dass es eine Status-Taste auf der Fernbedienung des A1020 gibt, wo man sich das Nötigste einblenden lassen kann. Trotzdem enttäuschend, schließlich kostet der Player einiges mehr als mein schnöder SONY-Player.

Danke für Hilfe!!

Gruß Falk
Hecore
Stammgast
#2 erstellt: 03. Dez 2012, 11:01
Zu Punkt 1 könnt ich dir eventuell weiterhelfen.

Probier mal den Fernbedienungscode zum Yamaha Blu Ray Player in die Fernbedienung des Receivers einzugeben.
In der Bedienungsanleitung des Receivers steht drin, wie man dabei vorgeht.
Die Liste für die Ferbedienungscodes gibt es z.B. hier unter "Support"

Das habe ich auch so gemacht und bei mir kann ich den Blu Ray Player so ausschalten.
Ich habe den BD-S671 an einem RX-A810.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 03. Dez 2012, 13:44
Punkt 2 geht nicht allgemein, das können auch 3000,- €-Geräte nicht.
Die x73 können immerhin den Ton von Nicht-Video-Quellen mit dem Bild mischen, d.h. Tuner, Internetradio, Net......

Eine Möglichkeit bei deinem 671 wäre, den BD-A1020 zusätzlich analog anzuschließen und im Menü den entsprechenden Analogeingang dem HDMI-Eingang, an dem der Technisat angeschlossen ist, zuzuordnen.

Punkt 3: Der 1020 hat keine Textanzeige, warum auch immer.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 03. Dez 2012, 13:49 bearbeitet]
multitronic
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Dez 2012, 13:49
Danke für die Antworten.

Punkt 1. Teste ich nochmal, hatte ich aber irgendwann mal so angelernt ... naja, nochmal testen

Punkt 2. Ärgerlich ... gerade beim Fussball würde mir mitunter das Bild ausreichen ... wenn Herr F.v.T.u.T. spricht zum Beispiel ;-) ;-) ... ein anderes Beispiel wäre halt, noch ne Runde mit der PS3 zocken, während im Hintergrund der TV-Sound (Fussballübertragung) läuft ... je nach dem ... früher ging das halt, als man alle Geräte noch unabhängig voneinander betrieben hat ... fehlt mir irgendwie ...

Punkt 3. Auch unklar ... kann (vermutlich) jedes 30€ Autoradio

Danke!!


[Beitrag von multitronic am 03. Dez 2012, 13:52 bearbeitet]
Passat
Moderator
#5 erstellt: 03. Dez 2012, 14:41
Punkt 3 liegt afaik am verbauten Mediatek-Chip, der die Textdaten nicht auslesen kann.

Grüße
Roman
Clyde-b
Neuling
#6 erstellt: 03. Dez 2012, 21:41
Servus allerseits!

Zu Punkt 1) bekomme ich auch nicht hin, ich hab ne rx671 und kann jetz das untere bedienfeld für meinen Samsung tv nutzen.
Dazu hab ich nen bd671, kann alles bedienen, scene klappt aber ausschalten funktioniert nicht.
Auch das "anlernen" wie hecore beschrieben hat klappt nicht, auch mit diversen Control id's bekomme ich es nicht hin.

Falls jemand ne Lösung fürs ausschalten findet wäre ich auch interessiert.
multitronic
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Dez 2012, 23:33
Soeben nochmal probiert ... Jetzt gehts (Punkt 1)

Habe den Code 2064 erfolgreich anwenden können. Der 2474 funktionierte nicht. Was ich dieses Mal anders gemacht haben soll weiß ich nicht. Bisher ging es nicht. Haken dahinter ... funzt ...


[Beitrag von multitronic am 03. Dez 2012, 23:59 bearbeitet]
Clyde-b
Neuling
#8 erstellt: 04. Dez 2012, 18:27
Danke! mit der Nummer klappt's! Wunderbar!
burli8888
Neuling
#9 erstellt: 10. Jan 2013, 14:32
Hi,
die Yamahacodeliste für Samsung Fernseher umfast gefühlte 100 Eintäge!
Kann mir jemand sagen, welcher Code für Samsung TV UE D8090 funktioniert?
Bevor ich die alle Ausprobieren muß :-(

Gruß vom Neuling
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V671 mit BD-S673 - Scene Probleme
majore81 am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  10 Beiträge
RX-V671 Hilfe
Falcon85 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  7 Beiträge
Rx-V671 Welche Lautsprecher Konfiguration?
Belkassim am 28.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  3 Beiträge
RX-V671
plinius12 am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  6 Beiträge
RX-V671
hobbit0815 am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V775 + BD-Player
Arolske am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  2 Beiträge
Unterschied RX-V773 / RX-A820 / RX-A1020
DonCool am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  9 Beiträge
Video Upscaling Yamaha rx-a1020
Kerf am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  6 Beiträge
kein Airplay! Yamaha RX-A1020
norbijud am 12.03.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V671?
Hopek am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedGuJa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.594

Hersteller in diesem Thread Widget schließen