optischer Digitalausgang Yamaha RX-A2020

+A -A
Autor
Beitrag
Tomi6607
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2012, 10:11
Hallo,

ich habe seit kurzem einen Yamaha RX-A2020. Die Sache mit dem nicht funktionierenden Update habe ich schon durch und auch wieder hinbekommen.
Nun habe ich noch 2 Dinge, die ich noch nicht hinbekommen habe.
1. Ich habe einen Sony Funkkopfhörer DP-RF 6500 mit digitalen optischen Eingang. Der Yamaha hat ja einen digitalenoptischen Ausgang, Jetzt habe diesen Kopfhörer dort angeschlossen, aber es ist nichts zu hören. Wie kann ich dies machen, damit ich diesen Kopfhörer nutzen kann?
2. Ich habe in einem anderen Raum auch Lautsprecher stehen, die ich an dem Lautsprecherausgang Zone 2 ( extra Sp2 ) angeschlossen habe. Ich bekomme dies nicht hin, damit die auch Töne von sich geben. Ich habe da noch gesehen, dass man auch einen Ausgang für einen Verstärker für Zone 2 hat. Wie wird dies denn gemacht? Hatte da mal einen Sony-Verstärker über CD-Eingang angeschlossen. Geht aber auch nicht. Mir wäre es recht, wenn ich dies über diesen Verstärker hin bekäme.
Ich würde mich über Eure Hilfe sehr freuen.
Wünsche noch ein schönes Fest.
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2012, 11:02

Tomi6607 schrieb:
...Der Yamaha hat ja einen digitalenoptischen Ausgang, Jetzt habe diesen Kopfhörer dort angeschlossen, aber es ist nichts zu hören. Wie kann ich dies machen, damit ich diesen Kopfhörer nutzen kann?....


Aus deiner Beschreibung kann man nichts heraus interpretieren: an irgendeiner Stelle ist etwas falsch eingestellt.

Thema "Zone 2": die meisten AVRs geben an Zone 2 nur analog zugespielte Signale aus. Wie sieht das bei dir in deiner Konstellation aus?

BTW: ein Yamaha-Problem hätte ich nicht unter "Harman-Kardon" eingestellt...


[Beitrag von Apalone am 26. Dez 2012, 11:03 bearbeitet]
Tomi6607
Neuling
#3 erstellt: 26. Dez 2012, 12:15
ohje. Bin neu hier. Wollte diesen Beitrag eigendlich bei Yamaha einstellen. Kann man diesen zu Yamaha verschieben?
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2012, 12:29
wenn etwas verschoben werden soll: rechts unten Schaltfläche "Moderation benachrichtigen" und lieb bitten!

edit: ist bereits verschoben!!


[Beitrag von Apalone am 26. Dez 2012, 12:30 bearbeitet]
Tomi6607
Neuling
#5 erstellt: 26. Dez 2012, 12:37
danke fürs verschieben
Tomi6607
Neuling
#6 erstellt: 26. Dez 2012, 12:41
Also die 2. Zone über die extra Sp2 Anschlüße habe ich jetzt hinbekommen, lieber wäre es mir aber über Extra- Verstärker, da ich eventuell an Extra-Sp2 noch die R-Presence anschließen möchte.
Den Kopfhörer habe ich noch nicht in Gang bekommen. Wäre über jede Antwort, die mir weiter hilft, dankbar.
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 26. Dez 2012, 12:45

Tomi6607 schrieb:
...Den Kopfhörer habe ich noch nicht in Gang bekommen. Wäre über jede Antwort, die mir weiter hilft, dankbar.



Da musst du schon genauer beschreiben, was du bereits versucht hast!

- was ist im Audiosetup eingestellt?
- welche Quelle?
- muss an der KH-Station was eingestellt werden? (Philips Stationen zB kann man digitale und analoge Quellzulieferung am Gerät switchen: wenn der auf analog steht, kommt natürlich nichts aus TOSLINK an...)
- läuft die Quelle problemlos über LS
- usw.

Fehlereingrenzung nennat man das.

Einfach sagen, "geht nicht" wird wahrscheinlich keine Ergebnisse liefern.
Schlumpfbert
Inventar
#8 erstellt: 26. Dez 2012, 12:54
Und du hast den Kopfhörer auch in den richtigen optischen Port gesteckt? In den, der in dem AV OUT Bereich steckt?
Tomi6607
Neuling
#9 erstellt: 26. Dez 2012, 13:01
An der Kopfhörerstation habe ich digital eingestellt. Wenn ich eine Eingangsquelle, wie z.B. DVD-Player, direkt an der Kopfhörerstation anschließe funktionierts ja.
Ein Audiosetup, wo ich Ausgänge einstellen kann, habe ich am RX-A2020 nicht gefunden.
Schlumpfbert
Inventar
#10 erstellt: 26. Dez 2012, 13:12
Du sollst ja auch am AVR keinen Ausgang einstellen, das Gerät hat genau einen definierten optischen Ausgang, und in den sollst du den Kopfhörer reinstecken.
Auf der Rückseite sind 4 optische Toslink Buchsen, 3 sind Eingänge, einer ein Ausgang, nämlich wie beteits gesagt der, welcher im AV OUT Bereich ist.
Tomi6607
Neuling
#11 erstellt: 26. Dez 2012, 13:57
hatte ich so gemacht, dass der stecker in out steckt.
Ich habe es jetzt auch hinbekommen. Ich dachte, wenn ich analoge Signale einspeise, dass diese auch in Digitale umgewandelt werden und digitale in analoge. Naja manchmal denkt man halt falsch.
Jetzt muß das nur noch mit dem Verstärker der Zone 2 funktionieren, aber da hab ich schon alles, was mir eingefallen ist, probiert. Geht irgendwie nicht.
Passat
Moderator
#12 erstellt: 26. Dez 2012, 20:54
Am optischen Ausgang kommen nur Signale raus, die per optisch oder Koax ins Gerät gehen.
Am Zone 2-Anschluß kommen nur Signale heraus von NET, USB und Internetradio und von analog angeschlossenen Geräten.

Beides steht auch so in der Anleitung drin und ist bei anderen AVRs anderer Hersteller auch nicht anders.

Grüße
Roman
Tomi6607
Neuling
#13 erstellt: 26. Dez 2012, 22:33
Aber wie schließt man einen Verstärker über die Chinch-Buchsen an, damit dies über Verstärker funktioniert. Es müßte doch zumindestens auch der Tuner darüber laufen.
Also ich habe am Yamaha die Chinch-Buchsen mit dem Eingang Chinch vom Sony-Verstärker verbunden und die Lautsprecher für Zone 2 habe ich am Sony angeschlossen. Ich bekomme da nicht ein Ton raus.
Passat
Moderator
#14 erstellt: 26. Dez 2012, 22:45
Es schreibt sich Cinch, ohne h.

Zone 2 Pre-Out Cinch mit beliebigem Hochpegeleingang (Aux, Tape, Tuner, CD, nicht jedoch Phono!) des Verstärkers verbinden und Verstärker auf diesen Eingang stellen.
Dann Lautstärkeregler am Verstärker bis zum Anschlag aufdrehen und Fernbedienung des Yamahas auf Zone 2 umstellen und die gewünschte Quelle mit der Fernbedineung wählen und die Lautstärke für die Zone 2 regeln.
Alternativ am Yamaha die Lautstärke der Zone 2 auf 0 aufdrehen und Lautstärke am Lautstärkereglers des Verstärkers regeln.

Die Zone 2 hat von der Hauptzone getrennte Eingangswahl, Lautstärkeregelung und Baß/Höhenregelung und auch 4 Scenen.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 26. Dez 2012, 22:47 bearbeitet]
Tomi6607
Neuling
#15 erstellt: 26. Dez 2012, 23:43
Hallo Roman,


danke für die Hilfe. Hatte dies aber auch schon mal so angeschlossen und da ging es nicht. Aber jetzt funktioniert es. Danke, Ob Cinch mit h oder nicht geschrieben wird ist mir eigentlich egal, aber Du wusstest was ich meinte und das ist die Hauptsache.


Gruß Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Receiver RX-A2020
hombrepeter am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX- A2020 - Equalizer
Andreas1968 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A2020 manuelles Setup
Pelie am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  2 Beiträge
Spotify und Yamaha RX-A2020
renegade-66 am 10.08.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  12 Beiträge
RX-A2020 Audio Unterbrüche
swiss-adi am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  2 Beiträge
RX-A2020 airplay unterdrücken
Nietsnelees am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  2 Beiträge
RX-A2020 HDMI defekt
DVD84 am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  3 Beiträge
Optischer Eingang Yamaha rx-v365
Samedie am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX a2020 Ausgabe nur PCM
ritastefanika am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A2020 Lautstärke pro HDMI regeln
knif1980 am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNox1mo
  • Gesamtzahl an Themen1.376.321
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.176