RX-A2020 Audio Unterbrüche

+A -A
Autor
Beitrag
swiss-adi
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2015, 13:23
Hi HiFi-Fans

Ich bin neu in diesem Forum und nutze daher mein erster Beitrag, um meine Installation kurz vorzustellen.
- Yamaha AV-Receiver RX-A2020
- Yamaha BluRay-Player BD-S673
- Dreambox DM7020HD
- XBox 360 Slim
- PopcornHour A-410
- Samsung TV 55" (UE55ES7080)
- Synology DS413j

Alle AV-Geräte sind mit HDMI-High Speed Kabeln mit Ethernet (1m - 1.5m) verbunden. Zudem sind alle genannten Geräte via Netzwerk/Internet verbunden.
Die Audioausgabe erfolgt über Canton Lautsprecher welche durch den AV-Receiver gespeist werden, sowie einen Canton Aktiv-Subwoofer.

Zu meinem Problem:
Wenn ich mit der Popcorn Hour Videos oder Musik vom Netzwerk abspiele habe ich oft Audio Unterbrüche. Klar, erster Gedanke - Schei** Netzwerk. Folgende Sachen habe ich getestet und kann ich ausschließen. Wenn ich Unterbrüche habe und den AV-Receiver ausschalte, wird die Ausgabe direkt an den TV weitergegeben und ich habe KEINE Unterbrüche mehr (Am Netzwerk oder Abspielgerät liegt es demzufolge nicht). Interessant ist zudem wenn ich jetzt solche Unterbrüche habe und im Film Pause drücke, mir das aktuell angezeigte Bild einpräge und den AV-Receiver ausschalte habe ich im Anschluss nicht dasselbe Bild wenn es direkt auf dem TV angezeigt wird. Das heisst, Das Bild ist einige Frames, wenn nicht sogar bis zu einer Sekunde weiter - ohne dass die Pause "gelöst" wurde. Schalte ich den AV-Receiver nun wider ein ist auch dieses "zweite" Bild zu sehen. Speile ich den Film nun weiter ab, sind die Audio-Unterbrüche weg - mindestens den ganzen Film lang.
Die Audioausfälle habe ich nicht, wenn ich FM-Radio oder Internetradio direkt mit dem AV-Receiver abspiele.

Alle Geräte haben die aktuellste Firmware.

Kennt dieser Problem jemand, oder hat jemand ähnliche ausfälle? Hat irgendwer sogar eine Lösung für dieses verhalten?

Vielen Dank für eure Antworten, Bemerkungen und Versuchsvorschläge
Adrian
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2015, 13:23
Es scheint, dass Mysteriös alles ist.

Leider, keine Idee.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V671 mit BD-S673 - Scene Probleme
majore81 am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  10 Beiträge
Yamaha Receiver RX-A2020
hombrepeter am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  6 Beiträge
RX-A2020 HDMI defekt
DVD84 am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX- A2020 - Equalizer
Andreas1968 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  5 Beiträge
RX-V367 HDMI keine Audioausgabe
srx308 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  10 Beiträge
Yamaha RX a2020 Ausgabe nur PCM
ritastefanika am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  3 Beiträge
Yamaha Receiver-Lineup 2012 (Teil 2) RX-A820, RX-A1020, RX-A2020, RX-A3020
Passat am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2017  –  3737 Beiträge
Yamaha RX -A1030 // Problem mit Audio
F626 am 11.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  3 Beiträge
RX-A2020 HDMI GRÜNSTICH
fredimoto am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX V679 Probleme mit Standby Durchleitung
Jamdoumo am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedKadafi153
  • Gesamtzahl an Themen1.383.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.527

Hersteller in diesem Thread Widget schließen