Yamaha AV-Receiver mit autarken Internetradio ab Frühjahr 2013?

+A -A
Autor
Beitrag
diago
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Jan 2013, 11:39
Hallo,

ich habe gehört, dass die Nachfolgerprodukte der Yamahareihe RX-V473/573/673 ... (ab ca. 02/2013) einen autarken Internetradio umfassen sollen (kein Streamen über PC nötig).

Weiß da jemand schon mehr?

Bereits vielen Dank für eure Hilfe
diago
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2013, 12:21
Will dich ja nicht enttäuschen, aber das gibt´s schon seit Jahren...

Mein 771 von 2011 macht das höchst zufriedenstellend von Anfang an ohne PC...
steelydan1
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2013, 17:31
LOL .... da muss man schon lange nix mehr über PC streamen.
AVR per LAN oder WLAN in´s Netzwerk und Net-Radio hören.

Und Willkommen im Forum, auch wenn der Einstandspost etwas in die Hose ging.


[Beitrag von steelydan1 am 02. Jan 2013, 17:34 bearbeitet]
diago
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Jan 2013, 18:15
Danke für die Hinweise. Ich bin eben nur Laie auf diesem Gebiet.

Was mich verwirrt ist, dass im Yamaha-Prospekt bei RX-V773/673/573/473 "Internetradio (vTuner)" als Funktionalität angekreuzt sind. Da mir 5.1 völlig ausreicht wollte ich mir den RX-V473 zulegen. Im Fachhandel sagte man mir aber, dass dessen Internetradio nur mit PC-Anbindung läuft.

Ein Geräte-Vergleich auf der Yamaha-Seite zeigt bei "Network-Port" folgende Angaben:
- RX-V473/773: ja
- RX-V671/771: Napster (für USA/Canada/UK/Germany) / vTuner Internetradio

Liege ich mit folgender Annahme richtig?
- 671er kaufen, Lankabel zum Router und Internetradio kann genutzt werden
- mit dem 473er ginge Internetradio nur mit PC-Verbindung
Silas_
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jan 2013, 18:27
Ab dem 473 hast Du direkt Internet Radio über vtuner. Den PC brauchste nur, wenn Du Dir Favoriten abspeichern möchtest. Ansonsten ist kein PC nötig, einfach nur das Kabel in den Router.
diago
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 02. Jan 2013, 18:48
DAs hört sich ja gut an
D.h. der 771 bietet mir auch nicht mehr Komfort beim Internetradio?
Sind die Favoriten nach dem Einrichten alle über den Receiver abrufbar auch wenn der PC dann aus ist?
Cougar_R1
Inventar
#7 erstellt: 02. Jan 2013, 18:56
Ja natürlich sind sie das!
In welchen Fachgeschäft warst denn Du!?
Die Pfeifen kannst ja wohl voll vergessen
diago
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 02. Jan 2013, 19:36
Ich war bei Promarkt und k+b expert. Mit "Fachgeschäft" habe ich wohl übertrieben ;-)
Dann werde ich mir wohl den 473 zulegen. :-)
diago
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 02. Jan 2013, 19:46
Eine Frage noch: Napster-Funktionalität habe ich erst ab dem RX-V673, oder?
Cougar_R1
Inventar
#10 erstellt: 02. Jan 2013, 20:05
Ja richtig.
diago
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 02. Jan 2013, 20:38
Vielen Dank für eure Tipps
steelydan1
Inventar
#12 erstellt: 03. Jan 2013, 00:47

D.h. der 771 bietet mir auch nicht mehr Komfort beim Internetradio?

Doch, bietet er. Der kann nämlich noch Net-Radiosender auf den Speicherplätzen ablegen (wie UKW-Radiosender). Bei den neuen x73 ist das leider entfallen, da geht es nur noch über Bookmarks bei vTuner.
diago
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 04. Jan 2013, 09:47
Das zeigt mir aber, dass ein Internet-Tuner wie die Beispiele s.u. sich von den Yamaha-Receivern stark dadurch unterscheiden, dass dies völlig unabhängig vom PC laufen. Lediglich W-LAN muß bei Bedarf eingerichtet werden. Evtl. lehnen sich die Yamaha Neuprodukte 2013 an diesem Trend an ????

- DNT IPdio Tune Internet-Radio (UKW-Tuner, W-LAN, SD-Kartenslot, USB 2.0) schwarz (http://www.amazon.de/DNT-IPdio-Tune-Internet-Radio-SD-Kartenslot/dp/B002K9S96G/ref=sr_1_9?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1357289057&sr=1-9)

- VR-Radio Internetradio-Tuner im eleganten HiFi-Design LAN/ WLAN (http://www.amazon.de/VR-Radio-Internetradio-Tuner-eleganten-HiFi-Design-WLAN/dp/B003WFLACC/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1357288797&sr=1-1)
Cougar_R1
Inventar
#14 erstellt: 04. Jan 2013, 10:04
Die Yamaha Modelle laufen auch völlig unabhängig!Du kannst aus über 20000 Sendern wählen und nach Land und Richtung suchen.
Lediglich wenn dann Sender unter Lesezeichen abspeichern willst,muß je nach Modell nen Pc nutzen.
Aber ich kann Dir sagen,daß ist 100 mal komfortabler,wie am Tv oder Receiver selbst bei der riesigen Auswahl!!!
Mit dem Pc und der Maus bist einfach schneller und spart viel Zeit.
diago
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 04. Jan 2013, 16:56
Die "Bookmarks"-Favoriten (bei der x73er Reihe), welche man via PC einrichtet, kann man aber schon bei ausgeschaltenen PC am Receiver auswählen?

Da muß ich mich nun entscheiden:
a) Ein altes Modell (671 o. 771) kaufen wegen besseren Internetradiokomfort (Speicherplätze), oder
b) x73er, da andere Funktionen evtl. besser sind, oder
c) auf die Produktneuheit 2013 warten ohne zu wissen was da kommt.

Echt schwierig.
Passat
Moderator
#16 erstellt: 04. Jan 2013, 17:14
Die Favoriten kann man natürlich ohne PC am Yamaha aufrufen.

Die älteren Yamaha haben ebenso die Favoriten, aber auch zusätzlich 40 "Senderspeicher" wie z.B. bei UKW.

Wenn du Airplay nicht brauchst, würde ich zu einem x71 greifen.

Grüße
Roman
steelydan1
Inventar
#17 erstellt: 04. Jan 2013, 17:33
Nebenbei ist der 771 auch preislich interessant. In letzter Zeit gab es da schon Angebote für 333€.
Aber die Restbestände scheinen sich langsam dem Ende zu zuneigen.
cappy0815
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 05. Jan 2013, 10:47
Moin,

vielleicht nochmal so zum Verständnis.

- Der 473 kann bei Netzwerkanbindung direkt auf besagte 1000de Sender zugreifen. (KEIN PC nötig)

- vTuner ist ein Dienst über den Du Favoriten verwalten kannst.
Der 473 besitzt eine eindeutige Kennung, die Du dazu benötigst.

- Die Fav-Listen werden über eine Webseite (vTuner) verwaltet. Ob mit PC, Handy, Tablet ist völlig wurscht . Zu Hause, im Büro, im Internet-Cafe ... total egal.

- Wenn Du dann den AVR anschaltest, meldet der sich mit besagter ID bei vTuner und stellt fest: Aha ... guckstu ... Fav-Liste vorhanden und SCHWUPP, kannste Favoriten im Display des AVR auswählen.

Wirklich völlig easy.

Das einzige was ich auszusetzen hätte (und das ist jetzt wirklich kein Manko) die WebOberfläche von vTuner ist ziemlich spartanisch, könnte mal polliert werden.

Geholfen?

Cappy

<edit>
guckstu:
http://faq.yamaha.co...3_black_u/10295/7105


[Beitrag von cappy0815 am 05. Jan 2013, 10:52 bearbeitet]
Cougar_R1
Inventar
#19 erstellt: 05. Jan 2013, 10:59
Schön erklärt
Silas_
Stammgast
#20 erstellt: 05. Jan 2013, 12:50
Habt Ihr eine auf der vtuner Seite eine Möglichkeit gefunden die Favoriten im nachhinein zu sortieren?

Ich glaube bei Denon war das durch Radio Denon ein bisschen komfortabler. Ich meine sogar, dass dadurch bei den Denon AVRs mehrere Bookmark Ordner möglich waren.


[Beitrag von Silas_ am 05. Jan 2013, 12:50 bearbeitet]
steelydan1
Inventar
#21 erstellt: 05. Jan 2013, 17:07

Habt Ihr eine auf der vtuner Seite eine Möglichkeit gefunden die Favoriten im nachhinein zu sortieren?

Die such ich auch noch.
Wie schrieb hier einer ......spartanisch....das trifft es voll.
thorkogel
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 10. Jan 2013, 09:00
Das mit dem Sortieren der Favoriten bei vTuner geht.
Ich kanns jetzt nur nicht sagen wie es geht, da ich von hier aus keinen Zugriff auf vTuner habe.
steelydan1
Inventar
#23 erstellt: 10. Jan 2013, 16:14
Hallo

Dann schau mal bitte bei Gelegenheit nach und laß es uns wissen.
Ich bin nicht dahintergekommen, aber wäre nett wenn es funzt.

Gruß
thorkogel
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 10. Jan 2013, 16:39
Mach ich gerne. Spätestens Morgen, da ich noch in der Arbeit bin.
imoga
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 11. Jan 2013, 12:15
Schönen Tag,

thorkogel schrieb:
Das mit dem Sortieren der Favoriten bei vTuner geht.
hallo, da könntest dir mit ner Lösung ein dickes Lob von mir verdienen! . Noch besser wärs natürlich wenn man die einzelen Stationen bzw. Favoriten Ordner besser zB nach Genre kennzeichnen (umbenennen) könnte. Fürchte aber das ist eher Wunschdenken.
Gruß
imoga
Majo74
Stammgast
#26 erstellt: 14. Jan 2013, 16:43

steelydan1 schrieb:
Hallo

Dann schau mal bitte bei Gelegenheit nach und laß es uns wissen.
Ich bin nicht dahintergekommen, aber wäre nett wenn es funzt.

Gruß


Dem kann ich mich nur anschließen...

Die Lösung lautet???
frbie
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 14. Jan 2013, 16:53
Hallo,

kann ich den aktuellen 773 so einrichten, dass er morgens beim Einschalten direkt auf eine Internetradiostation springt? Wenn meine Frau sich morgens nach dem Aufwachen durch Menüs wählen muss ist sie nicht begeistert
Silas_
Stammgast
#28 erstellt: 14. Jan 2013, 18:21
Ich habe die Radioszenetaste mit Internetradio belegt. Wenn ich damit meinen 673 einschalte, steht er zumindest sofort auf Lesezeichen. 2 mal OK drücken und der erste Favorit wird abgespielt.


[Beitrag von Silas_ am 14. Jan 2013, 18:21 bearbeitet]
Gonzo_2
Inventar
#29 erstellt: 14. Jan 2013, 19:55
Also bei meinem 771 ist es so, dass er in dem Zustand wieder loslegt, in dem ich ihn ausgeschaltet habe - also auch mit demselben I-Net Radiosender, der beim Aussschalten lief.

Macht der 773 das nicht mehr?
Cougar_R1
Inventar
#30 erstellt: 14. Jan 2013, 20:08
Nein.
Gonzo_2
Inventar
#31 erstellt: 14. Jan 2013, 20:11
...Es lebe der Fortschritt!...
steelydan1
Inventar
#32 erstellt: 14. Jan 2013, 20:24
Als Gentleman schaltet man seiner Frau den AVR morgens ein und stellt eine frische Tasse Kaffee daneben
thorkogel
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 14. Jan 2013, 20:29
hmmm, ich hatte Freitagabend eigentlich eine Antwort gepostet. Scheinbar bin ich nur auf die Vorschau gegangen.

Aber Ihr habt leider recht, man kann die Sender echt nicht sortieren.
Ich habe aber die Sender so, wie ich sie auch haben möchte. Scheibar hab ich die intuitiv der Reihenfolge nach angelegt.
Entschuldigt bitte für die falsche Vorfreude

steelydan1
Inventar
#34 erstellt: 14. Jan 2013, 20:35
Lag ich also doch richtig ...... es geht nur indem man die Sender in der gewünschten Reihenfolge "bookmarkt". Späteres Umsortieren = Fehlanzeige. Willkommen in der Steinzeit....
thorkogel
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 14. Jan 2013, 20:39
Dann sollte man mal bei vTuner mal nachhaken.
Majo74
Stammgast
#36 erstellt: 15. Jan 2013, 13:33

thorkogel schrieb:
hmmm, ich hatte Freitagabend eigentlich eine Antwort gepostet. Scheinbar bin ich nur auf die Vorschau gegangen.

Aber Ihr habt leider recht, man kann die Sender echt nicht sortieren.
Ich habe aber die Sender so, wie ich sie auch haben möchte. Scheibar hab ich die intuitiv der Reihenfolge nach angelegt.
Entschuldigt bitte für die falsche Vorfreude

:prost


Das hatte ich befürchtet / vermutet...
Silas_
Stammgast
#37 erstellt: 15. Jan 2013, 13:37
Ich bin mir echt nicht sicher, aber ich meine bei den Denon AVRs funktionierte das. Es gab dort auch einen extra vtuner login über Radio Denon.
imoga
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 15. Jan 2013, 14:06

Gonzo_2 schrieb:
Also bei meinem 771 ist es so, dass er in dem Zustand wieder loslegt, in dem ich ihn ausgeschaltet habe - also auch mit demselben I-Net Radiosender, der beim Aussschalten lief.

sicher, daß das nicht zufällig der erste Sender deiner i-net Liste ist? Mein 773er startet immer mit dem Listen-Ersten (nach 2x bestätigen mit der ENTER taste)
Gonzo_2
Inventar
#39 erstellt: 15. Jan 2013, 15:08

imoga schrieb:

Gonzo_2 schrieb:
Also bei meinem 771 ist es so, dass er in dem Zustand wieder loslegt, in dem ich ihn ausgeschaltet habe - also auch mit demselben I-Net Radiosender, der beim Aussschalten lief.

sicher, daß das nicht zufällig der erste Sender deiner i-net Liste ist? Mein 773er startet immer mit dem Listen-Ersten (nach 2x bestätigen mit der ENTER taste)


Ganz sicher! - liegt aber möglicherweise an der beim 771 noch vorhandenen Speichermöglichkeit auch für I-Net Sender auf den Preset-Speichern...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V381 AV-Receiver mit Bluetooth
hifisch9887 am 23.07.2017  –  Letzte Antwort am 25.07.2017  –  3 Beiträge
Yamaha HTR 2866 AV-Receiver Info
moha91 am 03.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  4 Beiträge
Yamaha AV-Receiver mit PS4
schmali3 am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  5 Beiträge
Yamaha AV Controller App
marster86 am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  5 Beiträge
Yamaha Lineup 2013 (Teil IV): RX-S600, RX-S600D
Passat am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  103 Beiträge
Internetradio yamaha 673 Hilfe!
Haupti69 am 25.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  5 Beiträge
Yamaha-Receiver-Lineup 2013 die erste: RX-A730, RX-A830
#Duke# am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  3 Beiträge
Yamaha AV Receiver mit Napster Zugang
xjr1300-biker am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  6 Beiträge
Aerger mit Yamaha (AV Receiver RX-A810 )
Andre2 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  6 Beiträge
Yamaha Receiver schaltet automatisch ab
magü am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedrene.nm
  • Gesamtzahl an Themen1.386.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.684

Hersteller in diesem Thread Widget schließen