RX-V673 - Knistern bei Verwendung nahezu aller DSP-Programme außer Straight

+A -A
Autor
Beitrag
EVA-01
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mai 2013, 16:34
Hallo,

ich hab mir diese Woche einen RX-V673 gekauft. Allerdings macht das Teil noch ein bisschen Probleme... :/

Und zwar hab ich derzeit nur Stereo dran laufen: 2 x Elac Elegant 307 und ein Yamaha YST-SW60 Sub. Nun ist mir aber folgendes aufgefallen bei Filmen: Manchmal hab ich ein komisches Knistern (Nachtrag: Bei Dolby Digital Tonspuren, NICHT bei DTS(-HD) oder TrueHD).

Z.B. bei der Dark Knight Blu Ray bei Minute 31:42, direkt vom Kapitelanfang wenn die Kamera über Hong Kong hinwegfährt. Im rechten Kanal ist dann ein störendes Knistern. Ich hab schon die Lautsprecher getauscht, es blieb aber rechts, von daher - die sinds nicht!

Zuerst dachte ich, dass der EQ dran Schuld wäre, aber dann hab ich zufällig gemerkt, dass es die Klangprogramme sind!

Bei ALLEN Klangprogrammen AUßER Straight, 2ch und 7ch knistert es. D.h. wenn Straight ausgewählt ist - kein Knistern. Ist z.B. Spectacle ausgewählt - Knistern. Interessant ist auch noch, dass sich das NICHT auf den Kopfhörer auswirkt. D.h. wenn ich Spectacle gewählt hab und den Kopfhörer dran hängen hab, hör ich in dem kein Knistern. Ist allerdings auch kein besonders hochwertiger (Sennheiser HD 555).

Ich hab das mit zwei verschiedenen Zuspielern probiert, einmal der BD-Player und einmal der PC (High-Def Audio per Power DVD über HDMI gestreamed).

Hat einer eine Idee, was da der Schuldige sein könnte? Hab ich da irgendwo eine falsche Einstellung oder möglicherweise ein Montagsgerät erwischt...? :/


Nachtrag:
Klingt wie das hier...
http://www.hifi-forum.de/viewthread-276-3643.html

Ist dasn Bug bei Stereo...? Weiß da wer was?

Nachtrag 2:
Und Tatsache, es ist auch nur bei Dolby Digital. Hatte bei Dark Knight die englische 5.1 Spur laufen. Bei True HD gibt's das Problem nicht!


[Beitrag von EVA-01 am 06. Mai 2013, 17:10 bearbeitet]
Cyberfighter
Stammgast
#2 erstellt: 06. Mai 2013, 12:30
Werksreset machen wie im anderen Thread beschrieben und wenn sich nichts ändert zurücksenden.
EVA-01
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mai 2013, 17:00
Na ja, was wird das Rücksenden bringen? Ich vermute ja, dass das ein Bug in der ganzen Serie ist. Ist klar ein elektronisches Problem bzw. eins des DSPs, sonst hätte man's immer und nicht nur bei DD und Verwendung der DSP-Programme. Ich gehe sogar soweit dass ich zu behaupten wage, dass das ein Software-Problem ist. So ein Knistern ist exakt das was man bekommt, wenn man beim Programmieren von DSPs nicht aufpasst und Überläufe kriegt...
Ich würd also letztendlich wieder ein Gerät kriegen, das dasselbe Problem hat...

Außerdem hab ich's nicht online gekauft, sondern bei nem Elektronikhändler vor Ort. Die haben noch einen 673 angeschlossen als Ausstellerstück da stehen. Dort werd ich am Mittwoch mal vorbei schauen, Dark Knight in der Hand, und gucken ob ich da auch ein Knistern kriege.

Ich kann mir ja gut vorstellen, dass es viele einfach nicht merken. Mein Vater (54) hat's zum Beispiel gar nicht gehört. Null. Never. Auch nicht nach dem zehnten Mal vorspielen. (Und nein, ich bilde mir das nicht ein).
Cyberfighter
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mai 2013, 19:44
Gerät defekt, du willst es zurückgeben und kein neues gleiches dafür So hätte ichs gemacht.
EVA-01
Stammgast
#5 erstellt: 06. Mai 2013, 20:07

Cyberfighter (Beitrag #4) schrieb:
Gerät defekt, du willst es zurückgeben und kein neues gleiches dafür So hätte ichs gemacht.


Kann ich ja immer noch, egal wie der Test am Mittwoch ausfällt. Aber vielleicht gibt's dann ein bisschen entgegen kommen vom Verkäufer.
Cyberfighter
Stammgast
#6 erstellt: 06. Mai 2013, 22:11
Hoffe ich mal für Dich. Viel Glück
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Straight oder DSP Programme?
mstylez am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  17 Beiträge
Yamaha RX-V673 - Knistern bei Dolby Digital
IneXor am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  4 Beiträge
Welche DSP Programme finden Verwendung
scelettor am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  15 Beiträge
RX V673
TheLionLove am 30.01.2017  –  Letzte Antwort am 14.02.2017  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V673 oder 773
*Hifi-Lehrling* am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  4 Beiträge
Hilfe bei Yamaha RX-V479 Straight Funktion
West-Berlin49 am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.01.2016  –  4 Beiträge
RX-V471 DSP-Einstellungen
zeba am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V673
alexsibbe7 am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V673 Toneinstellung
alexsibbe7 am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V673 rauscht
-Lamy- am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedsportiwt
  • Gesamtzahl an Themen1.376.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.592