Yamaha RX-A 2010

+A -A
Autor
Beitrag
marco1707
Stammgast
#1 erstellt: 31. Mai 2013, 12:15
Wer kann mir was über den Yamaha 2010 sagen habe die Möglichkeit einen zu bekommen zum super Kurs bei einem Händler sogar noch original verpackt . Wollte mir eigendlich einen 2020 kaufen .
Mir ist die Sterio wieder gabe nicht unwichtig ca 60 % Film und 40 % Sterio .
Habe eine paar Heco Celan Boxen als Front sowie passende Center und Surround .
Triplets
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2013, 14:30
Alle Infos findest Du hier:

Yammi xx10-Serie
tomknip
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Jun 2013, 15:10
Hi,

wieviel will er denn dafür haben ?

Gruß
marco1707
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jun 2013, 20:39
Er wollte dafür 850 haben war ein Aussteller mit originaler Verpackung habe ihn dann auch gekauft .
So weit alles gut bin recht zu frieden mit dem Yami .
Triplets
Inventar
#5 erstellt: 05. Jun 2013, 07:46
"Recht zufrieden" klingt ja nicht so überzeugend. Bis auf wenige Features (wie z.B. Airplay), hat sich gegenüber dem 2020 nicht viel verändert. Das sind schon Geräte mit denen etwas anfangen kann.
marco1707
Stammgast
#6 erstellt: 05. Jun 2013, 08:15
Vom klang bin ich sehr zu frieden auch in Sterio .Was mich ein wenig stört ist das klacken beim Umschalten von Dolby Digital auf Pro Logig . Mein Bruder hat den 2020 da hat man das nicht , und die Unterschiede zwischen den beiden sind sind kaum relevant und für mich nicht wichtig . Was uns auf gefallen ist das der 2010 er die Mesunng besser durch geführt hat und somit bei mir sogar beser klingt . Der 2020 hat alles auf groß eingestellt was hinten nicht stimmen kann auch der EQ beim 2020 hat alles merkwürdig eingestellt so das ein nicht harmonisch Klanbild dabei raus kam der Center zb. war ziemlich hallig , der 10er hat das wesendlich besser hin bekommen .

Betrieben wird das ganze an Heco Celan GT 502 und passenden Center GT 42 und zwei Music Style 200
für hinten .
Triplets
Inventar
#7 erstellt: 05. Jun 2013, 08:25
Interessant, da mein 1073 (baugleich mit 1020) ebenfalls alle LS als "Large" eingemessen hat. Hier musste ich ebenfalls manuell eingreifen bis es passte. Es berichten ja viele User davon, dass die Einmessung ab der x20-Serie ein völlig anderes Klangbild erzeugt, als bis zu x10-Serie. Bin nun am überlegen meinen 1073 gegen einen 2010, besser noch 3010, zu tauschen. Oder mir mit dem Antimode für den Sub zu behelfen, da erst ab dem 2010 der Sub im Frequenzgang korrigiert wird. Features wie Airplay ist bei mir im Kellerkino eher zweitrangig.
marco1707
Stammgast
#8 erstellt: 05. Jun 2013, 08:46
Genau das war der Grund warum ich mich für 2010 entschieden habe diese Features benötige ich nicht
hin zu kommt noch der wirklich gute Preis für den 10er als sehr neu wertigen Aussteller und ich hatte schon einige Geräte bei mir zu Hause auch die großen Onkyo s die mich ganz ehrlich klanglich nicht so über zeugt haben .
aasgard
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Jun 2013, 08:57
Ich möchte kein extra Thread für meine Frage aufmachen:

Kann man beim 2010 die eingemessenen EQ Kurven / Paramter nachträglich ändern?

Viele Güße,
Uwe
oliverpanis
Inventar
#10 erstellt: 28. Jun 2013, 09:39
Ja das geht!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A 2010 und Yamaha M60
bacherle am 07.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  5 Beiträge
Yamaha RX A 2010 + Yamaha s a500
MaxM88 am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  10 Beiträge
Yamaha RX-A 2010
bacherle am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  9 Beiträge
Erledigt! Yamaha RX-A 2010 Zone Sleep
brun0x am 26.06.2016  –  Letzte Antwort am 28.06.2016  –  3 Beiträge
zum --- Yamaha RX-A 2010 --- Alles hier rein
ugiimen am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A 2020 zu geringer Subwooferpegel
marco1707 am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A 2010 gib laute Knackgeräusche wieder beim Umschalten
marco1707 am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  3 Beiträge
Yamaha rx-a 2010 mit Canton Karat
schlese am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  12 Beiträge
Yamaha RX-A 2050 oder 3050
rino1707 am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 15.06.2016  –  10 Beiträge
Canton SUB 10 an Yamaha RX-A 2010 anschließen?
Flummy am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Boston Acoustics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedNMM
  • Gesamtzahl an Themen1.376.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.294