RX-V595a - intere Batt. / Speicher der Einstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
radoer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mrz 2011, 18:46
Hallo zusammen,
mein RX-V595a macht seit kurzem komische Sachen.
Nach dem Einschalten ist oftmals der zuletzt gehörte Sender weg, irgendein Effect aktiv, oder einfach irgendwas 'eingestellt' was wir garantiert nicht eingestellt haben.
Da stellt sich mir die Frage: wo werden die aktuelle Einstellungen vor den Aussschalten gespeichert ? Gibt es hier irgend eine Batterie, die jenes Speichern letztlich ermöglicht (ähnlich wie beim PC) ?

Muss dazu sagen, dass wir die gesamten Gerätschaften (also alles was so dran hängt) über den Masterschalter über nacht komplett vom Netz nehmen.

Ggf. liegt' ja auch an was anderem ...

Danke schon mal
kona83
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Mrz 2011, 12:33
ja sie haben so ein bauteil was die einstellungen speichert... dieses so hab ich gelesen hält nur ca. 10~15jahre... mein rxv800rds hat auch so ein problem... nachdem man ihn vom netz genommen hat hat er alles vergessen was man vorher eingestellt hat...
radoer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Apr 2011, 19:59

kona83 schrieb:
ja sie haben so ein bauteil was die einstellungen speichert... dieses so hab ich gelesen hält nur ca. 10~15jahre... mein rxv800rds hat auch so ein problem... nachdem man ihn vom netz genommen hat hat er alles vergessen was man vorher eingestellt hat...


Hallo ... war kurzfristig verhindert, deswegen so spät ...

Und, hast Du 'ne Abhilfe für 'unser' Problem .... ??

Gruß
radoer
technodog
Stammgast
#4 erstellt: 22. Apr 2011, 21:39
Hallo!

Das Bauteil nennt sich Goldcap, ein Kondensator mit sehr hoher Kapazität. Mit etwas Löterfahrung kannst du das Teil relativ einfach austauschen, wenn du es denn findest (da kann ich dir leider nicht helfen).

http://www.conrad.de...goldcap&initial=true
radoer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Apr 2011, 12:01
Hallo technodog ....

hört sich schonmal gut an .... und wenn man dieses 'problem' mit 'knapp 3€ Artikel' beheben kann ...

Löten ? Naja funktionell ja, schön nein ....
ich werd's versuchen ...

Danke
homersimpson69
Neuling
#6 erstellt: 08. Jun 2012, 12:29
Hallo, mein Yamaha RX-V595a vergisst auch die gespeicherten Sender bzw. Einstelleungen.
Hat schon jemand den Kondensator gefunden und erfolgreich ausgetauscht?
Das Löten traue ich mir zu,ich weiß nur nicht wo ich den Kondensator im Gerät finde und welchen genau ich dann kaufen muß. Eine Antwort wäre klasse.


[Beitrag von homersimpson69 am 08. Jun 2012, 12:51 bearbeitet]
Malcolm
Inventar
#7 erstellt: 08. Jun 2012, 16:21
Hab ich gerade bei meinen Eltern gemacht (Kenwood KRF-V 7050D).

Da kam man aber auch SEEHR leicht dran - Deckel abnehmen und da war er schon.

Wenn darüber noch ein paar Platinen stecken die erst raus müssen wüsste ich nicht, ob ich das selbst machen würde...

Insofern ruhig mal aufmachen und nachgucken.

Goldcaps sehen fast aus wie eine kleine Uhrenbatterie, lassen sich sehr einfach erkennen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V861 schlechter als RX-V595A?
luggi333 am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V573 Einstellungen
dadas2206 am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  6 Beiträge
RX-V365 Einstellungen
Hunter20 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
RX-V659 vergisst Einstellungen
cooli72 am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  7 Beiträge
RX-V681 Video Einstellungen
ebnerjoh am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  5 Beiträge
RX-V471 DSP-Einstellungen
zeba am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  7 Beiträge
Verkabelung + Einstellungen RX-V671
Nebukatnedzar am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  10 Beiträge
Verschiedene Subwoofer-Lautstärken speicher - RX-V 775?
vflrules am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  4 Beiträge
Einstellungen bei Yamaha rx v373
Peet65 am 30.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V565 verliert Einstellungen
musik_toni am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedsrnmoders
  • Gesamtzahl an Themen1.382.420
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.611

Hersteller in diesem Thread Widget schließen