Yamaha 567: TV/Sat Receiver per HDMI Bild weg wenn PC Soundausgabe (per Cinch) aktiv!

+A -A
Autor
Beitrag
ProzacDeluxe
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2011, 05:09
Hi.
Ich hoffe aus dem Titel wird in etwa klar wo mein Problem liegt. Hier mal ausführlicher meine Konfiguration und mein Problem:

- Yamaha 567 als Kern des Ganzen
- SKY Sat Pace HD Receiver per HDMI an Yamaha
- Panasonic TX 37 LZD 800 ebenfalls per HDMI an Yamaha
- Notebook für reine Soundübertragung per Cinch an Yamaha
- morgen folgt noch die Xbox 360 per optischem Kabel und anschluss an meinem 2. Fernseher und könnte somit das selbe Problem haben wie das Notebook.

Also ich schaue nun TV, es läuft alles wunderbar. Sound kommt vom SKY Receiver direkt per HDMI.
Jetzt will ich nebenbei gern mal Musik hören vom Notebook und TV nur noch lautlos betreiben. Etwa bei Werbung oder langweiligen Fußballspielen wo kein Sound nötig ist.

Das Notebook ist mit einem 3,5 Stecker auf Chinch verbunden. Sobald ich nun am Yamaha den Soundkanal vom Notebook auswähle habe ich zwar Ton, aber zeitgleich wird der Fernseher schwarz gestellt. Erst wenn ich wieder "HDMI 1" wähle kommt das Bild zurück.

Ist das normal oder habe ich irgendwas falsch angeschlossen/eingestellt?


[Beitrag von ProzacDeluxe am 02. Mrz 2011, 06:09 bearbeitet]
Mimamau
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2011, 00:16
An welchem Eingang hast du das Notebook? Gehört zu diesem Eingang auch ein Bildeingang, also HDMI, S-Video o.ä.?
Bei meinem älteren Yamaha kann ich Problemlos beim Fernsehen z.B. auf CD schalten und habe weiterhin das Bild. Ich darf halt nicht auf DVD umschalten, dann hab ich auch das Bild von DVD.
ProzacDeluxe
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mrz 2011, 02:23
Hi.
Danke erstmal für die Antwort.
Das Notebook ist eigentlich nur an einem Audio Eingang.

hier mal das Bild der Rückseite:
http://i.testfreaks....-rx-v567.9824755.jpg

Angeschlossen ist es per Cinch an dem Anschluss unten der von der Lage auf einer Linie zwischen HDMI 1 und HDMI 2 liegt. Also nur Audio ohne S-Video. Die daneben wären mit S-Video.

ICh hab jetzt als Notlösung meinen Sat Receiver per optischem Kabel angeschlossen und nicht mehr per HDMI. So gehts. Jetzt schaltet er das Bild nicht mehr weg wenn ich eine andere Tonquelle wähle. Aber ideal finde ich das nicht.
Mimamau
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2011, 15:04
Hm, meiner hat noch kein HDMI.
Vermutlich geht es nur mit der von dir beschriebenen Lösung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RXV-477 erkent PC nicht per HDMI
KnoppersRoyal am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V467 - Nur Ton kein Bild per HDMI
MostBlunted am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  2 Beiträge
Audio Signal per HDMI an TV weiterleiten
timo123456 am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 567 7.1 AV-Receiver Probleme mit HDMI-Übertragung bzw. HDMI - Ausgang
Apollo_BSM am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  10 Beiträge
Yamaha 463 Probleme (Neukauf auf 567?)
BigUsh am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V473 + Apple TV 3 = kein Bild, nur Ton ?
Caipi01 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  24 Beiträge
rx-v473 einschalten per hdmi?
stromberg0815 am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  2 Beiträge
Yamaha V563 HDMI Problem
hesiro am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  3 Beiträge
RX-V 373 Bild weg bei Lautstärkeverstellung?
Starcore am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  15 Beiträge
Yamaha 567 - OSD abschalten
DarkWG am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedKampfpudding
  • Gesamtzahl an Themen1.382.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.089

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen