Yamaha RX-V 1067 Crossover einstellen ohne Subwoofer nicht möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Chris1982m
Stammgast
#1 erstellt: 16. Jun 2013, 14:03
Hallo habe schon lange ein Problem mit meinem Yamaha 1067

Ich hatte schon vor langer Zeit mal das Tehma angeschnitten hier im Sammelthread was aber auch nichts brachte hoffe so jetzt ne Lösung zu finden dafür wenn das Tehma mehr Leute lesen.

Es ist bei meinen Yamaha so wenn ich den Subwoofer auf nicht vorhanden stelle lässt sich die Trennfrequenz für die Lautsprecher die auf Klein stehen nicht mehr einstellen dieser Menüpunkt ist dann bei mir Grau hinterlegt wenn Subwoofer auf vorhanden steht ist alles ok.

Bedienungsanleitung und Yamaha Service liefern dort auch keine Hilfe warum dies so ist beschäftige mich schon lange mit dem Problem da ich oft im 5.0 höre und würde gerne ne Trennfrequenz von 100 Hz einstellen für Center und Rears ist mir aber so nicht möglich ich kann die zwar auf Klein stellen aber dann hörts auf

Ich denke schon über nen Geräte wechsel nach den wenn das bei Yamaha normal ist bei den Geräten der neuern Generation finde ich das schon echt Bockmist man muss das doch auch ohne Sub einstellen können.

Die Geräte unterm 1067 müssten ja das gleiche Menü und einstellungen haben vielleicht weiß ja einer was von euch wäre Super.

Gruss
Passat
Moderator
#2 erstellt: 16. Jun 2013, 17:14
Trennfrequenz einstellen, dann Subwoofer auf nicht vorhanden.

Grüße
Roman
Chris1982m
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jun 2013, 17:32
Und du bist dir sicher das,das so funktoniert und nicht das die Trennfrequenz wieder auf nen anderen Wert verstellt wird?

Finde das ganze irgendwie sehr komisch gemacht von Yamaha
Passat
Moderator
#4 erstellt: 16. Jun 2013, 18:02
Lt. Anleitung sollte sich der Menüpunkt auch anwählen lassen, wenn kein Subwoofer angeschlossen ist.

Grüße
Roman
Chris1982m
Stammgast
#5 erstellt: 16. Jun 2013, 18:29
Ja das weiß ich das er sich laut Anleitung anwählen lassen sollte tut er aber nicht

Ist dann halt Grau hinterlegt.

Hätte mich jetzt echt mal interssiert ob andere Besitzer dieser Geräte Generation das auch haben
Passat
Moderator
#6 erstellt: 16. Jun 2013, 18:38
Bei meinem 3067 gehts problemlos.
Allerdings lässt sich da die Trennfrequenz für jede Lautsprechergruppe getrennt einstellen.

Grüße
Roman
Chris1982m
Stammgast
#7 erstellt: 16. Jun 2013, 19:02
Ja das glaube ich dir ja auch.

Ich hätte nur gerne gewusst ob das bei anderen mit Geräten mit Globaler Crossover auch so ist von der Generation ich bin wirklich kein noob mit solchen Geräten aber hier stehe ich auf dem Schlauch warum das so ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 1067 LFE Level einstellen
Chris1982m am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 1067 Subwoofer schaltet nicht zu
HutCatch am 22.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 1067 Subwooferausgang 1+2 an einem Subwoofer
Chris1982m am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 465 autom. Einstellung ohne Subwoofer
Deckard2019 am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  3 Beiträge
yamaha rx v 1067 internet radio
*Mehni* am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 DTS einstellen?
cologne88 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  5 Beiträge
A/V Receiver Yamaha RX V 1067 zusätzlichen Verstärker
Jörg_Reckers am 27.05.2016  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  23 Beiträge
YAMAHA Rx-V-1067 greift nicht auf Buffalo Linkstation zu!
sadomario am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  8 Beiträge
Yamaha-Receiver-Lineup 2010 die zweite: RX-V 1067, RX-V 2067, RX-V 3067
Passat am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2017  –  11795 Beiträge
Yamaha rx-v 1067 Teufel THX Select2 Problem
Iceage7 am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedReaperEX
  • Gesamtzahl an Themen1.386.648
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.154

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen