yamaha rx v 1067 internet radio

+A -A
Autor
Beitrag
*Mehni*
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2011, 23:23
Hallo Forum,

ich habe einen nagelneuen Yamaha RX V 1067 zugelegt. Alles funktioniert, nur das <internetradio nicht. Anzeige: "nicht angeschlossen". LAN kabel zum Router ist angeschlossen und und Receiver wird mit IP Adresse am Web-Konfigurator angezeigt. DHCP ist eingeschaltet. Firewall an und ausschalten hat auch zu nichts geführt. Über schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar

Mehni
janwess
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Apr 2011, 00:53
hallo zusammen,
ich habe das selbe problem mit meinem receiver (rx-v1067) und bekomme es ebenfalls nicht in den griff
der receiver hat vom router eine IP, etc. zugewiesen bekommen und die firewall des routers ist deaktiviert.
ich kann über das netzwerk mit dem webbrowser des pc auf das webinterface des receivers zugreifen und auch musik per DLNA von meinem pc und homeserver abspielen.
der receiver und mein pc finden sich also im netzwerk.
lediglich ins internet will er nicht.
ich komm einfach nicht weiter.......

kann mir/uns irgendjemand weiterhelfen?
Micens
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Apr 2011, 10:39
Hallo,

hatte das gleiche Problem bis ich in meinem Router (Fritzbox) eine Portfreigabe eingerichtet habe . Ich glaube es war die Freigabe für FTP. Werde zuhause mal nachsehen.
janwess
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Apr 2011, 15:00
hallo,
mein problem mit dem internetradio konnte ich gestern beheben.
ich habe die ip-vergabe von dhcp (automatisch) auf manuell umgestellt und folgende einträge geändert:
Primary DNS 208.67.222.222 und für die Secondary DNS 208.67.220.220
die restlichen angaben (ip, etc) habe ich wie ursprünglich automatisch vergeben eingetragen.
und wer sagts ..... hat funktioniert
nur schade das yamaha die dns-einstellungen nicht mit einem wort im handbuch erwähnt.
brause
Inventar
#5 erstellt: 04. Apr 2011, 15:13

janwess schrieb:

ich habe die ip-vergabe von dhcp (automatisch) auf manuell umgestellt und folgende einträge geändert:
Primary DNS 208.67.222.222 und für die Secondary DNS 208.67.220.220
die restlichen angaben (ip, etc) habe ich wie ursprünglich automatisch vergeben eingetragen.
und wer sagts ..... hat funktioniert


also hast du zuerst DHCP ausgeschaltet und die manuelle einstellung genommen...
dort die DNS server eingetragen...
und dann DHCP wieder eingeschaltet ?

Wenn ja dann wird der eintrag unter DNS normalerweise direkt wieder ignoriert und der yammi bezieht alle daten neu vom router.
so macht es eigentlich jedes gerät.
es sei denn der yammi hat 'ne (software) macke.
kannst du die DNS IP's mal wieder entfernen oder alle auf 000. stellen und dann wieder DHCP einschalten ?
Was passiert ?


manchmal hilft es aber auch einfach das gesamte netwerk neu zu starten...
also router und angeschlossene geräte.

*Mehni*
Neuling
#6 erstellt: 16. Apr 2011, 08:24
Hey Leute. Wir hatten den Verdacht es lag an unserem Router (alter Arcor Router) und kauften uns eine FritzBox. Dort haben wir dann nur noch den Port freigegeben und alles funktionierte wie vorgesehen. :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harmony 900 am YAMAHA RX-V-1067
sadomario am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 1067 LFE Level einstellen
Chris1982m am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  7 Beiträge
internet radio hören mit yamaha rx-v 2067
@pascha am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  4 Beiträge
A/V Receiver Yamaha RX V 1067 zusätzlichen Verstärker
Jörg_Reckers am 27.05.2016  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  23 Beiträge
Yamaha-Receiver-Lineup 2010 die zweite: RX-V 1067, RX-V 2067, RX-V 3067
Passat am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2017  –  11795 Beiträge
YAMAHA Rx-V-1067 greift nicht auf Buffalo Linkstation zu!
sadomario am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  8 Beiträge
Yamaha rx-v 1067 Teufel THX Select2 Problem
Iceage7 am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  26 Beiträge
Yamaha RX-V 1067 Subwooferausgang 1+2 an einem Subwoofer
Chris1982m am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 1067 Subwoofer schaltet nicht zu
HutCatch am 22.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 1067 Crossover einstellen ohne Subwoofer nicht möglich?
Chris1982m am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedHombree
  • Gesamtzahl an Themen1.383.015
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.358

Hersteller in diesem Thread Widget schließen