Kein Bass RX-V665

+A -A
Autor
Beitrag
nullzwo
Stammgast
#1 erstellt: 14. Sep 2013, 13:19
Hallo zusammen,

ich hab da mal ein Problem... ich habe meinen Laptop an mein Yamaha RX-V665 angeschlossen, leider spielt der Subwoofer nicht mit, egal welche Einstellung / Decoder ich verwende... für 2.0 sind die LS zu schwach, am liebsten hätte ich ein 2.1 / 5.1 würde auch gehen, auf jedenfall mit Bass... im moment hört es sich an wie ein besseres Handy

kann mir jemand weiterhelfen, hab kein Bock meine PA ins Wohnzimmer zu stellen
sunjjnus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Sep 2013, 13:22
Hi,
Ist es ein aktiver Subwoofer ?

ist er am pre out ?

wenn das alles zutrifft, guck mal ob du die Front LS auf small gestellt hast ( Cross over )

Gruß
nullzwo
Stammgast
#3 erstellt: 14. Sep 2013, 13:30
Ja, aktiver Sub an Pre-Out... funktioniert auch sonst über HDMI super.. LS sind als small ... Crossover bei 200Hz
sunjjnus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Sep 2013, 13:31
hm,

kannst du den Laptop nicht auch digital anschliessen ?

wenn ich meinen CD player analog anschliesse, dann kann ich auch nur stereo ( LARGE ) hören.
nullzwo
Stammgast
#5 erstellt: 14. Sep 2013, 13:35
nee, ist ein altes Teil... hab ich in einer Jukebox verbaut mit Touchscreen ...

was bedeutet large? noch andere Ideen?
sunjjnus
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Sep 2013, 14:24
eine günstige externe usb soundkarte mit einem optischen ausgang wäre doch deine lösung.

kostet 20 €

LARGE bedeutet, dass der Yamaha alle Frequenzen zu den Front lautsrepchern gibt. Ohne crossover
nullzwo
Stammgast
#7 erstellt: 16. Sep 2013, 08:32
Besten Dank für die Antworten... das Soundkartenlösung mit optischem Ausgang guck ich mir mal an...

ich habs aber auch Einstellungstechnisch noch irgendwie hinbekommen, dass es sich einigermaßen angehört hat.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
mat667
Stammgast
#8 erstellt: 17. Sep 2013, 07:06
hallo nullzwo,

ich denke auch, dass das so gehen muss.

du hast also ein klinke-cinch-kabel benutzt?
welcher eingang am yamaha?
mal testweise anstatt laptop einen diskman o.ä. angeschlossen?
mal testweise ein anderes kabel benutzt?

mfg
matthias
nullzwo
Stammgast
#9 erstellt: 18. Sep 2013, 12:11
Ja, Klinke-Chinch. Hat ja alles noch geklappt, besten Dank für den Support!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V665 -> Probleme beim Konfigurieren von 2.1
X-x--DOMI--x-X am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V665
Tim_Srat am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V665 HDMI-Eingang
Honschi86 am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v665 kein Radio Empfang
Svenno1982 am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  13 Beiträge
HTPC - Yamaha RX-V665 - LCD kein Ton über HDMI
HerrRossi007 am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  4 Beiträge
Radiohören über Satellit Yamaha RX-V665 und RX-V765
Honschi86 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  2 Beiträge
DTS Problem Yamaha RX V665
nullzwo am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  5 Beiträge
Kein 5.1 via DVB-S am Yamaha RX-V665
basti1986 am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  10 Beiträge
kein 5.1 am Yamaha RX-V471
stoepi am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  14 Beiträge
Fehler beim Einmessen? Yamaha RX-V665
nullzwo am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedClau_Cristiansen
  • Gesamtzahl an Themen1.382.836
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.394

Hersteller in diesem Thread Widget schließen