Lohnt Upgrade con RX-V1300 auf RX-A730?

+A -A
Autor
Beitrag
Martini78
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Okt 2013, 14:17
Im Einsatz ist seit zehn Jahren ein 5.1 Set von Nubert (NuBox400 + Centerspeaker, Subwoofer und Dipole für hinten) und der Yamaha RX-V1300.

Einsatzzweck: Filme (5.1) und Musik (2.0/2.1)

Lohnt sich der Kauf eines RX-A730 oder 830? Wie gut muss man hören können, um klangliche Unterschiede feststellen zu können?

Wie viel bringt das automatische Einmessen mit dem Mikrofon (YPAO)? Der Hörraum ist circa 4x4 Meter groß, die rechte Seite ist komplett offen zu restlichen Wohnung hin.
Nordjaeger
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2013, 10:20
Sicher, in den 11 Jahren hat sich viel getan. Ich würde mir jedoch den 1030 ansehen, bedenke, bei 10 jähriger Laufzeit...
Mit dem Ein-messen ist es meist nicht getan, das bedarf einiger Korrekturen. Richtig aufgestellt und ein-gemessen klingt es genial. Deine baulichen Voraussetzungen mit der offenen Wand wirst du nicht ändern können, damit muss man eben leben. Trotzdem klingt ein auf dem Raum angepasster Frequenzgang erheblich besser und ypac hilft hier. Mit 4k durchschleifen bist du für die Zukunft gerüstet, obwohl HDMI 2.0 kommen muss. Dafür müsste dann von dem zukünftigen Abspielgerät ein HDMI Kabel an den Yammi und ein anderes an die Glotze für UHD mit 2.0. Aus Erfahrung kann ich Dir berichten, dass die Yammis im Januar im Preis sinken werden, solange würde ich warten.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 26. Okt 2013, 13:20
Und den A730 würde ich gleich gar nicht kaufen.
Der RX-A730 ist weiggehend baugleich mit dem RX-V675
Der RX-A730 hat nur den 5. Fuß zusätzlich und für die Zone2/Presence die gleichen Lautsprecheranschlüsse wie für die übrigen Lautsprecher (Der RX-V675 hat da nur Federklemmen).

Ähnliches gilt für den RX-A830.
Der ist weitgehend baugleich mit dem RX-V775.
Der RX-A830 hat nur den 5. Fuß zusätzlich, die Klappe auf der Front, 8 statt 6 HDMI-Eingänge, einen RS232-Anschluß und einen Analogeingang auf der Front.

Grüße
Roman
Martini78
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 26. Okt 2013, 15:14

Nordjaeger (Beitrag #2) schrieb:
Mit dem Ein-messen ist es meist nicht getan, das bedarf einiger Korrekturen. Richtig aufgestellt und ein-gemessen klingt es genial.


Meinst du mit den Korrekturen die Boxen richtig aufstellen oder auch in den Frequenzkurven rumspielen?


@Passat
Dieser fünfte Fuß ist doch ein Marketinggag? Oder ab welchem Preisniveau der LS ist der Unterschied hörbar?
Nordjaeger
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2013, 15:16
beides
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt Upgrade vom kleinen Yamaha RX-350 auf RX-V567?
buesing_de am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX A730 Probleme / Ausfälle
heermanns am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 21.12.2016  –  5 Beiträge
Yamaha-Receiver-Lineup 2013 die erste: RX-A730, RX-A830
#Duke# am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  3 Beiträge
lohnt sich upgrade von Yamaha RX-V765 auf Yamaha RX-V1020
McQuade666 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A730-A730 Lesezeichen Met Radio
heermanns am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  3 Beiträge
RX-A730 Ton über HDMI
*tompkins* am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 24.07.2014  –  7 Beiträge
Kaufhilfe: Yamaha RX-A830, RX-A730, RX-A740, RX-V677
Xscape am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  78 Beiträge
Yamaha RX-A730 Tuner kein Empfang, kein Ton
mysamana am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 29.09.2014  –  4 Beiträge
(Problem) [Digital]Tonaussetzer bei RX-A730
DaywalkerNL am 13.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  2 Beiträge
Lohnt Wechsel vom RX-V659 auf aktuellen AV-Receiver?
JCDenton5 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedRunge
  • Gesamtzahl an Themen1.383.076
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.643

Hersteller in diesem Thread Widget schließen