Yamaha RX-A, RX-V spielt auch DTS-Audio (5.1) über USB und DLNA

+A -A
Autor
Beitrag
jochenf
Stammgast
#1 erstellt: 14. Dez 2013, 17:41
Hi,

obwohl es vielleicht nur die Wenigsten interessiert, mal eine kleine Anmerkung zur USB und DLNA Wiedergabe.

Die neueren Yamaha Receiver mit LAN, also RX-V?7? und RX-A?0?? können über USB und DLNA auch DTS-Audio 5.1 WAV abspielen.

Grüße

micha


[Beitrag von jochenf am 14. Dez 2013, 17:43 bearbeitet]
cdrx
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Dez 2013, 13:49
Mich interessiert's. Danke!
Über AirPlay funktioniert es (ausprobiert mit RX-S600) nicht.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 15. Dez 2013, 21:16
Ja, kann schon mein 3067.
Übrigens ist DTS kein WAV!
DTS ist ein verlustbehaftet komprimiertes Tonverfahren ähnlich MP3.
Gilt auch für Dolby Digital.

Und über USB/DLNA gehen auch die HD-Tonformate.

Grüße
Roman
cdrx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Dez 2013, 08:55
Ich vermute mal, der OP meinte in PCM-Streams gekapseltes DTS/DD, gespeichert als WAV. Also in einem verlustfreien Format gespeicherte verlustbehaftete Informationen.
ChiefBroady
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Dez 2013, 09:47
Damit kann der Decoder der Receiver den Inhalt unabhängig von der Verpackung erkennen.
jochenf
Stammgast
#6 erstellt: 16. Dez 2013, 20:27

cdrx (Beitrag #4) schrieb:
Ich vermute mal, der OP meinte in PCM-Streams gekapseltes DTS/DD, gespeichert als WAV. Also in einem verlustfreien Format gespeicherte verlustbehaftete Informationen. :)


genau


Ja, kann schon mein 3067


Bei meinem 810er funktionierte es per USB erst seit der vorletzten FW, über DLNA hab ich es erst später versucht.

Grüße

micha
cdrx
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Dez 2013, 18:00
Grade per USB am RX-S600 probiert - ohne Erfolg. Egal ob als WAV oder FLAC. Schade, vielleicht geht das erst ab den höheren Modellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 2065
happy001 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  705 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 DTS einstellen?
cologne88 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V371 5.1 A/V-Receiver Lautsprecherproblem
Hammer1 am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  75 Beiträge
Yamaha rx-v oder die rx-a Serie
SeriouZ_ am 02.05.2016  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  24 Beiträge
Yamaha RX-V679 Problem mit HDMI, DLNA und USB
uwe2188 am 26.08.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V461 DTS über HDMI
Schebberle am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 USB-Schnittstelle
troccadero am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-A830 Fotos mit DLNA
MadMax6699 am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  3 Beiträge
RX-V473 DLNA Problem
tkone68 am 06.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  12 Beiträge
RX-V 675 + DTS
maeckes am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedDJMarauder
  • Gesamtzahl an Themen1.389.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.135

Hersteller in diesem Thread Widget schließen