Yamaha RX-V 1065 DTS einstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
cologne88
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2010, 00:28
Tach zusammen,
Ich habe seit ca. 2 Monaten einen Yamaha RX-V 1065.
Ich versuche diesen schon seit längerem über DTS mal laufen zu lassen.
Hatte zuerst eine Play Station 3 aber diese sendet die Daten nur als PCM, also schon decodiert zum Receiever, nicht per Bitstream, also ist kein DTS möglich.
ich habe die playstation dann ausgetauscht gegen einen Samsung Blueray Disk player der die Klang-Daten als Bitstream senden kann und auch so eingestellt ist, habe auch eine bzw schon mehrere DVDs mit DTS eingelegt. Müsste eig. alles klappen, aber der Yamaha sagt mir immer das er nur ein PCM signal ankommt, und er so auch kein DTS abspielen kann.
Muss man jetzt noch irgendwas einstellen, oder beachten???
langsam bin ich mit meinem kumpel schon am ende mit unserem latein und kommen hier echt nicht weiter

wäre echt klasse wenn jemand hilfreiche tipps geben kann

Grüße Mike


[Beitrag von cologne88 am 31. Jan 2010, 00:34 bearbeitet]
ralph1964
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2010, 00:40
Ich nehme an, Du hast den Samsung über Hdmi mit dem Yamaha verbunden. Dann sollte es eigentlich mit der Einstellung "Bitstream (audiophil)" funktionieren.

Grüsse Ralph
cologne88
Neuling
#3 erstellt: 31. Jan 2010, 00:48
"Bitstream (audiophil)" habe ich bereits eingestellt im player. Bin langsam am Ende mit meinem Latein. Ansonsten gibt es kaum Einstellmöglichkeiten im Player oder Yamaha, oder?
ralph1964
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2010, 01:05
PCM-Downsampling und Dynamische Kompression stehen auch auf aus? Mehr Einstellungen hat ein Samsung glaube ich nicht.
cologne88
Neuling
#5 erstellt: 31. Jan 2010, 14:06
Hab eben ein bischen rumgespielt. Auf einmal funktionierte es.
Die Einstellungen von Samsung PCM-Downsampling und Dynamische Kompression stehen auch auf aus. Habe einige Bluerays mal ausprobiert. Bei gebrannten DVD'S welche eine DTS Tonspur besitzen, funktioniert DTS nicht immer, bei Originalen wie bei Stirb Langsam und so Funktioniert es einwandfrei. Zudem war noch mein Front-Display des Yamaha's Falsch eingestellt, er zeigte immer nur den Eingang an, der Aktiv war, habe es jetzt geändert, jetzt zeigt er auch DTS an, also die Tonspur.
Bedanke mich bei euch.

viele Grüße
Mike
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstellungsproblem Yamaha RX V 1065
Bärbel68 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  4 Beiträge
Firmware RX-V 1065
RED_NINJA am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 vs. RX-V767
StillPad am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  39 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 USB-Schnittstelle
troccadero am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  2 Beiträge
Displayanzeige bei Yamaha RX V 1065
clintyx am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 / USB-Stick
aldente13 am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 450 Soundreciver und Yamaha BDS 1065 kombinierbar?
Flairwolf am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  4 Beiträge
rx-v 1065 Lautstärke probleme (zu leise?)
Der_meister_2000 am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 auf 5.1 laufen lassen?
*CrazyD* am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  5 Beiträge
Bitte Antworten Yamaha RX - V 1065 Rechter Stereo Kanal Rauscht
Frankenstone_8119 am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedItz_Gosu
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.050