Yamaha RX V 475 Netzwerkzugriff einschränken

+A -A
Autor
Beitrag
Cantonrookie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jan 2014, 21:32
Hilfe Hilfe Hilfe
Ich habe mir vor ein Paar Tagen den Yamaha RX V475 gekauft. Die Begeisterung ist groß, Sound Klasse und soweit ist die
Einrichtung abgeschlossen ; dachte ich.
Nun passierte es aber heute, dass plötzlich der Yamaha volle Pulle ansprang und ich dachte, meine Canton fliegen mir um die Ohren.
Es stellte sich heraus, dass unser Sohn den Yamaha via iPhone im Netzwerk angewählt hatte und einen Song streamte.

Geräte: oben besagter Yamaha ist via Lan Kabel mit der Fritz Box 6360 verbunden.
Das IPhone unseres Sohnes geht über WLan 'noch uneingeschränkt' ins Netz.
Soll er auch weiterhin. Aber ich möchte, dass er den Yamaha nicht mit seinem iPhone oder sonstigen Geräten via Lan Kabel( PC, XBox und PS3) Steuern kann. Wie muss ich den Yamaha oder die Fritzbox einstellen, um ungewollten Zugriff auf den Yamaha zu verhindern?
Bitte helft.
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2014, 14:41
Es sollte reichen das "Netzwerk-Standby" zu deaktivieren - dann musst du das Gerät erst einschalten bevor du darauf streamen kannst.

Beim 771 gibt es auch eine Möglichkeit per MAC-Adressen Filter den Zugriff auf den YAMAHA einzuschränken.

Kann der 475 auch - musst du mal nachlesen auf Seite 81 der Bedienungsanleitung...
Cantonrookie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jan 2014, 15:04
Danke. Das wars:-)
Cantonrookie
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Jan 2014, 15:34
Wobei ich mit dem Netzwerk Standby auch nur ne 'kleine' Lösung habe.
Hab ich das Gerät eingeschaltet, funkt man mir dazwischen, wenn man will/kann...
Gonzo_2
Inventar
#5 erstellt: 10. Jan 2014, 19:44
Daher der MAC-Adressen Filter: wer da nicht eingetragen ist (beim AVR wohlgemerkt) kommt nicht rein...
Cantonrookie
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jan 2014, 20:37
Gelöst!
Wlan über nen Gastzugang und den vierten Lan Port der Fritzbox kann man mit einem Mausklick ebenfalls als Gastzugang freigeben.
Björn kann weiter ins Internet und mir nicht mehr dazwischen funken:-)
es-rauscht
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Apr 2014, 17:36
Hi,
habe das auch gerade ausprobiert. Leider wirkt sich der Filter wohl nur auf den Zugriff mit der Yamaha App aus.
Ich würde aber gerne den AirPlay Zugriff auf bestimmte Geräte beschränken.
Habt ihr eine Idee wie das zu lösen ist?
Als Router ist eine Fritzbox 7490 im Einsatz. Gibt es hier eventuell eine Möglichkeit?
Aktuell kann jeder der im Netzwerk ist meine aktuelle Wiedergabe beenden und seine Musik über AirPlay abspielen und das ist meiner Meinung nach nicht ganz Sinn der Sache.

Über Hilfe würde ich mich hier sehr freuen.
steelydan1
Inventar
#8 erstellt: 30. Apr 2014, 20:01
Hallo

Leider nein. Airplay kannst du am AVR nicht einschränken.

Da helfen ggf. nur erzieherische Maßnahmen.
es-rauscht
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Apr 2014, 20:37
Ok danke für die Antwort. Ist das bei allen AVR Herstellern so?

Kennt jemand ne Methode das auf ne andere Art zu beschränken, dh zB durch den Router nur bestimmten MAC Adressen Zugriff auf ein Gerät zu geben?
steelydan1
Inventar
#10 erstellt: 01. Mai 2014, 02:10
Eigenes Subnetz nur für den AVR und dein Smartphone / Tablet / PC aufbauen --> Routerkaskade
es-rauscht
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Mai 2014, 14:59
Sehe ich es richtig, dass ich dann mit meinem Smartphone bzw. Rechner nicht mehr auf andere Netzwerkteilnehmer zugreifen kann.
Das würde diese Lösung ausschließen, da alle Netzwerkfreigaben wegfallen würden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V-475
Wallyy63 am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  32 Beiträge
Yamaha RX-V 475 Stream Probleme
Premutos am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  5 Beiträge
RX V-475 Subwoofer unterversorgt bei Musikwiedergabe
Coree am 24.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  3 Beiträge
RX v 475 - Bananenstecker ?
schwadorf am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 475 - Probleme mit Kanälen und/oder Ton
Oceanborn am 09.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  9 Beiträge
Yamaha rx-v 475 schickt kein signal zum SUB ?
Chillmaster007 am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 475: Kein Ton vom LG 55LA6608
Super-Tiub am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 475 in Kombination mit HECO 501- Boxen?
Bananajoe264 am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX 475
freemaennle am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  4 Beiträge
RX-V 475 und Sat-Receiver HDMI ARC Problem
llesche am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedkpacioeao
  • Gesamtzahl an Themen1.382.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.167

Hersteller in diesem Thread Widget schließen