Yamaha RX-V 475 + Alexa abspielen

+A -A
Autor
Beitrag
gorgohr
Inventar
#1 erstellt: 14. Dez 2021, 13:11
Hallo in die Runde und ich hoffe, dass ich mit meiner Frage hier richtig bin. Habe mittels Suchfunktion nichts passendes gefunden Threats von 2016 und früher wollte ich nicht wieder hoch schieben. Sollte es dennoch der falsche Bereich sein bitte ich die Admins es zu verschieben. Vielen Dank.

Zu meiner Frage. Ich kann gebraucht den o.g. Receiver von yamaha bekommen. Es soll nur ein 2. Gerät in einem separaten Raum sein, an dem sonst nur ein Plattenspieler betrieben werden soll. In diesem Zimmer steht auch ein Alexa Show 8 und meine Frage wäre, wird Alexa vom receiver erkannt so dass ich die Musik vom Show über den Receiver und Boxen abspielen kann? Bei einem natürlich aktuellerem Gerät was ich von Denom habe ist das kein Problem. Da mir diese Funktion aber sehr wichtig wäre stelle ich diese Frage mal in die Runde. Vielleicht hat jemand eine Antwort dazu parat. Vielen Dank schon mal im Voraus.

WICHTIG vielleicht. Ich möchte den Receiver NICHT per Sprachbefehl steuern, dass ist wohl wieder ne andere Geschichte. Einzig die Musik vom Show 8 streamen über den AVR.


[Beitrag von gorgohr am 14. Dez 2021, 13:12 bearbeitet]
NoCigar
Stammgast
#2 erstellt: 19. Dez 2021, 16:08
Ich vermute der ist zu alt, ich glaube nur die AVRs die Musiccast unterstützen können das.
Denn dazu muss man Alexa und Musiccast Geräte verbinden:
https://hub.yamaha.c...lexa-with-musiccast/


Aber grundsätzlich geht es, also wenn ich meinem Echo Show 8 sage spiele ABBA, spiele Radio XYZ, Titel abc oder einfach Rock usw. dann kann er das über das Musiccast Device (z.B. nen AVR) ausgeben (entweder Raumname dazu sagen oder den Raum in der Alexa App so einstellen, dass das Yamaha Gerät der Default Lautsprecher für den Raum ist).

VG


[Beitrag von NoCigar am 19. Dez 2021, 19:34 bearbeitet]
gorgohr
Inventar
#3 erstellt: 21. Dez 2021, 11:01
Moin, yup ich habe mich da auch noch mal schlau gemacht. Habs dann auch gelassen. Jetzt habe ich Alexa ganz einfach mittels AUX an meinem alten Sony Verstärker dran und hat den Effekt dann auch, Vielen Dank und ein frohes Fest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V-475
Wallyy63 am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  32 Beiträge
RX v 475 - Bananenstecker ?
schwadorf am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 475 Netzwerkzugriff einschränken
Cantonrookie am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2014  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V 475 Stream Probleme
Premutos am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX 475
freemaennle am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  4 Beiträge
RX 475 mit HA-Bridge
avunculo am 16.03.2018  –  Letzte Antwort am 20.03.2018  –  13 Beiträge
Yamaha RX 475 Fernbedienung Probleme
derpeter210 am 18.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  2 Beiträge
Yamaha Rx 475 + Wlan + Spotify
avunculo am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-475; SR brummt
artwink am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  3 Beiträge
RX V-475 Subwoofer unterversorgt bei Musikwiedergabe
Coree am 24.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.539 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedBillyRubyn
  • Gesamtzahl an Themen1.531.990
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.150.232

Hersteller in diesem Thread Widget schließen