Yamaha RX-A810 AV-Receiver + Surround Set 5.1 + 2 Stereo Lautsprecher ?

+A -A
Autor
Beitrag
Stevey83
Neuling
#1 erstellt: 23. Jan 2014, 12:03
Liebe Community,

ich habe einen Yamaha RX-A810 AV-Netzwerk-Receiver (http://de.yamaha.com...x-a810_g/?mode=model) und möchte Filme mit einer Surround-Anlage genießen, aber auch einen sehr guten Stereo-Klang haben.

Nach meinen Recherchen gibt es sehr gute Boxen für Stereo, die weniger gut sind für Heimkino Surround sowie sehr gute Heimkino Sourround Sets, die weniger gut sind für Stereo.
Es gibt nicht ein Set was beides sehr gut kann und relativ erschwinglich ist <= 1500 € (so meine Informationen)

Ich überlege daher ob ich mir zum einen ein THX Sourround Set 5.1 zulege (z.B. das THX System 4 von Teufel: http://www.teufel.de/heimkino-thx/system-4-thx-p13489.html)

UND für den Stereo-Sound: 2 Standboxen (z.B. die Ultima 40 mk2 von Teufel: http://www.teufel.de/stereo/ultima-40-mk2-p12805.html )

Nun die Frage, kann ich beide System an den Yamaha RX-A810 AV parallel anschließen z.B. das Sourround Set über die normalen Eingänge und das Stereo-Paar über die "Zone 2" Funktion ohne Einschränkungen?
Oder sollte ich es lieber anders machen?

Ziel: ich möchte nur das Sourround Set für Filme und nur das Stereo-Paar für Musik verwenden.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Stevey
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2014, 13:50

Stevey83 (Beitrag #1) schrieb:

Nach meinen Recherchen gibt es sehr gute Boxen für Stereo, die weniger gut sind für Heimkino Surround sowie sehr gute Heimkino Sourround Sets, die weniger gut sind für Stereo.
Es gibt nicht ein Set was beides sehr gut kann und relativ erschwinglich ist <= 1500 € (so meine Informationen)

Ich überlege daher ob ich mir zum einen ein THX Sourround Set 5.1 zulege (z.B. das THX System 4 von Teufel: http://www.teufel.de/heimkino-thx/system-4-thx-p13489.html)

UND für den Stereo-Sound: 2 Standboxen (z.B. die Ultima 40 mk2 von Teufel: http://www.teufel.de/stereo/ultima-40-mk2-p12805.html )


Wenn du unbedingt die Teufelchen bemühen willst, wäre es sinnvoller die Standboxen als Front, und die dann übrigen kleinen Teufel als Presence zu nutzen.

Wenn du den AVR auf Stereo schaltest laufen nur die Front-Lspr. - warum also der Quatsch mit Zone 2?
Stevey83
Neuling
#3 erstellt: 23. Jan 2014, 14:36
Hi Gonzo, danke für deine Antwort.

Der Grund ist einfach. Ich habe mir sagen lassen das sehr gute Stereo-Boxen auch eher für den Stereomodus konzipiert sind und daher dort Ihre Stärken haben und daher weniger für den Sourround empfohlen werden (andersrum gilt das selbe auch für ein abgestimmtes Cinema Sourroundsystem)
Deshalb bringt es auch nix die beiden Systeme zu kombinieren. oder habe ich dich da falsch verstanden? (wären die Standboxen beim 5.1 automatisch aus wenn diese als Front eingestellt sind?)

Daher überlege ich, ob ich mir nicht einfach beide Systemarten zulege, womit ich wieder bei meiner Eingangsfrage wäre, ob ich beide Boxensysteme an einen Receiver anstecken kann und bei Film die Sourround Boxen ansteuere und bei Stereo (Musik) einfach auf die Standboxen umschwenke.
(z.B. über die 2-Zonen Option)

Lange Rede kurzer Sinn: geht das technisch wie ich es mir vorstelle oder übersehe ich da was?

PS: wenn es ein Boxen-System gibt das sowohl in Stereo als auch Sourround sehr gut ist, ohne eine Kompromisslösung zu sein, bin ich ganz Ohr.


[Beitrag von Stevey83 am 23. Jan 2014, 14:41 bearbeitet]
QE.2
Inventar
#4 erstellt: 23. Jan 2014, 17:06
MIr erscheint der Aufwand auch etwas überzogen. Gonzo hat da schon recht. Das ist völlig ausreichend.
Ntürlich gibt es Sets die in Stereo und Surround gut sind. Mußt Du mal bißchen lesen. Aber letztlich muß dann eh Dein Hörgeschmack entscheiden.
Gonzo_2
Inventar
#5 erstellt: 24. Jan 2014, 14:02

Stevey83 (Beitrag #3) schrieb:
Ich habe mir sagen lassen das sehr gute Stereo-Boxen auch eher für den Stereomodus konzipiert sind und daher dort Ihre Stärken haben und daher weniger für den Sourround empfohlen werden (andersrum gilt das selbe auch für ein abgestimmtes Cinema Sourroundsystem)


Da hat dir aber mal jemand einen ziemlichen Blödsinn erzählt (warst du bei einem Fachberater vom "Geiz ist blöd"-Markt oder beim "Tech-Nick"?:
Warum sollen die Anforderungen an "Stereo-Boxen" andere sein als für 5.1?

Es geht in beiden Fällen um eine möglichst exakte Wiedergabe des Eingangssignals - beim AVR unterstützt durch das Einmesssystem - und nichts weiter...

Was glaubst du warum praktisch alle Hersteller für ihre Stand-Lautsprecher entsprechende Surround-Erweiterungen anbieten (auch Teufel) - wenn sie nur als "Stereo-Boxen" gut klingen würden??

Also verabschiede dich von der Idee - zumal über Zone 2 nicht alle Quellen ausgegeben werden - deine Idee also nicht so funktionieren würde...
P.S.: die Ultima 40 mk2 von Teufel würde ich nicht gerade als "sehr gute Stereo-Boxen" bezeichnen...du würdest in dem speziellen Fall also mit relativ hohem Aufwand zwei bestenfalls mittelmässige Systeme kombinieren...


[Beitrag von Gonzo_2 am 24. Jan 2014, 14:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Restwert Yamaha RX-A810?
Sashalala am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  16 Beiträge
Verstärker Yamaha RX-V481 / Ultima 40 Surround "5.1-Set"
bobuk am 16.03.2017  –  Letzte Antwort am 17.03.2017  –  3 Beiträge
Aerger mit Yamaha (AV Receiver RX-A810 )
Andre2 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-A810 Sub-out defekt?
lordmoli am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  5 Beiträge
5.1 und Stereo am RX-V673 AV Receiver
sunraiser am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  5 Beiträge
Yamaha rx-v467 neu Lautsprecher
ugauga am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  17 Beiträge
Yamaha RXV367 : 5.1 + 2 Stereo LS anschliessen?
The-Rainman am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX A810
West928 am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V473 5.1 AV-Receiver mit welchen Boxen?
Rollodinho am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  24 Beiträge
RX-a810 + canton 890.2 bzw. Reference 7
Anakadais am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedSuicide76
  • Gesamtzahl an Themen1.386.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.157

Hersteller in diesem Thread Widget schließen